/** */
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Denkmal für BoženaNěmcová in Eschlkams Partnergemeinde Všeruby/Neumark, Foto: Wolfang Schwarz

Bedeutende Tschechen in zwei Ausstellungen

Die Nachbargemeinden Eschlkam und Neukirchen b. Hl. Blut präsentieren parallel Ausstellungen über tschechische Lebenswege

„In Böhmen und Mähren geboren – bei uns (un)bekannt? Zwölf ausgewählte Lebensbilder", so heißt die Ausstellung im Wallfahrtsmuseum Neukirchen b. Hl. Blut. Wussten Sie, dass Ferdinand Porsche, Konstrukteur des VW-Käfers, aus Böhmen kam? Oder dass Otfried Preußler, der Autor von „Räuber Hotzenplotz", „Die kleine Hexe" und „Das kleine Gespenst", in Reichenberg (Liberec) in der damaligen Tschechoslowakei geboren wurde? Die Wanderausstellung „In Böhmen und Mähren geboren – bei uns (un)bekannt?" stellt zwölf prominente deutschsprachige Persönlichkeiten aus den böhmischen Ländern vor. 

Die Ministranten mit Pfarrer Heidenreich und Christiane Griesbeck am Erntealtar

Erntedank in Süssenbach

Am Samstag fand der Erntedankgottesdienst in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt, zelebriert wurde er von Pfarrer Ralf Heidenreich. Für die musikalische Gestaltung sorgten Gerda Denk an der Orgel und Alois Denk mit der Trompete. Die Fürbitten trugen einige der Ministranten vor. Das Zentrum des Gottesdienstes bildete der Erntedankalter, der von Mitgliedern des Pfarrgemeinderats hergerichtet wurde. 

Bürgermeisterin Barbara Haimerl informierte die Vereinsvorstände. Bild: Karin Hirschberger

Auch in Wald keinen Christkindlmarkt

Bei der Herbstbesprechung der Vereinsvorstände herrschte zu diesem Thema Einigkeit.

Eine Zusammenstellung der Fotos der Teilnehmer Bild: © Karin Hirschberger

Ferienprogramm in Pandemie-Zeiten

Die Corona – Pandemie bestimmt nach wie vor den Alltag und so konnte auch das traditionelle Ferienprogramm der Freiwilligen Feuerwehr Wald am letzten Freitag der Sommerferien nicht wie gewohnt stattfinden. Die Verantwortlichen des Feuerwehrvereins überlegten sich dennoch eine Möglichkeit, um während der Sommerferien keine Langeweile aufkommen zu lassen.

Die jungen Künstler mit den beiden Professoren Mario Hoff und Stefan Irmer. Bild: © Karin Hirschberger

Die Stücke zum Klingen bringen

Am Freitag findet das Konzert „Junge Stimmen und Pianisten stellen sich vor" im Festsaal in Walderbach statt.

Dieter Schwank, Rudi Zimmerer und Adolf Schmid überreichten Konrad Gleixner die Ehrenurkunde. Bild: © Karin Hirschberger

Konrad Gleixner ist neues Ehrenmitglied.

Der Männergesangsverein Wald ernannte Konrad Gleixner aufgrund seiner besonderen Verdienste zum Ehrenmitglied.

Die Konferenz fand in der Stadthalle Cham statt. Bild: © Karin Hirschberger

Ehrenamt und Museumsarbeit

Perspektiven ehrenamtlichen Engagements im Museum war das Thema der länderübergreifenden Konferenz in Cham.

: Polizistin Sabine Rasch zeigten den Erstklässlern das richtige Verhalten beim Einsteigen.

Das richtige Verhalten am Bus geübt

Wald. Am Freitag waren das Busunternehmen Schwarzfischer und Polizistin Sabine Rasch von der Polizeiinspektion Roding zu Besuch bei der 1. Klasse der Grundschule Wald. Die Polizistin erklärte den Mädchen und Buben der 1. Klasse das richtige Verhalten rund ums Busfahren und übte es auch mit ihnen. Die Kinder hörten vom Sichtfeld des Busfahrers und dass sie nie vor oder hinter dem Bus stehen oder gehen sollen, da die Kinder zu klein sind und der Busfahrer sie nicht sieht.

Vorsitzende Andrea Bruckmüller dankte Jessica Deml mit einem Geschenk.

SSV Roßbach/Wald sucht Vorstand

Wald. Bei der Jahreshauptversammlung des SSV Roßbach/Wald wurde kein neuer Vorstand gefunden, die außerordentliche Sitzung ist am 18. Oktober.

Der Seebarnhammer im Oberpfälzer Handwerksmuseum Bild: © Karin Hirschberger

Der Seebarnhammer erinnert an die Blütezeit der Eisenproduktion

Vor über 40 Jahren wurde das Hammerwerk im Oberpfälzer Handwerksmuseum wieder aufgebaut.

Die Teilnehmer an der Reitprüfung in der ersten Ferienwoche mit Bianca Czischek und Marion Tosolini; Fotos von Karin Hirschberger

Drei Reitprüfungen in drei Wochen

Innerhalb von drei Wochen fanden am Reiterhof Treitersberg drei Reitprüfungen statt. Als Richterinnen fungierten Marion Tosolini und Elisabeth Adlhoch. Die Ausbildung übernahm Bianca Czischek. Die jungen Reiterinnen hatten jeweils noch eine Woche intensive Vorbereitung für die Prüfung für das Reitabzeichen in verschiedenen Stufen.

Das Trainerteam mit den Verantwortlichen stellte die neuen Spieler vor.

Neue Spieler beim FC Wald/Süssenbach

Wald. Zum Auftakt nach der Zwangspause konnte der Vorstand des FC Wald/Süssenbach, Alois Weber, zwei Neuzugänge begrüßen. Eigengewächs Sebastian Graml kehrt vom VfB Bach zurück, und Josef Franz (nicht am Bild) wechselt von der DJK Regensburg 06 zum FC Wald/Süssenbach. 

Anna Kainz mit ihren Eltern, Taufpatin und Pfarrer Heidenreich. Bild: © Karin Hirschberger

Anna Kainz wurde getauft

Am Samstagnachmittag fand die Taufe von Anna Kainz in der Kirche St. Jakobus in Süssenbach statt. Dekan Ralf Heidenreich empfing die Eltern, Claudia und Stefan Kainz, gemeinsam mit der Taufpatin Simone Weber, die Schwester der Mutter, am Eingang der Kirche.

Polizistin Sabine Rasch mit den Walder Vorschulkindern Bild: © Karin Hirschberger

Sicheren Schulweg trainiert

An zwei Tagen in der letzten Woche fand das Schulwegtraining für die Vorschulkinder des Hauses für Kinder Wald statt.

Erstkommunion in Wald

Wald. Am Sonntag feierten 15 Mädchen und Jungen in der Pfarrkirche Wald ihre 1. Heilige Kommunion. Gemeinsam mit Pfarrer Ralf Heidenreich zogen sie in die Kirche ein. 

Vorsitzende Andrea Bruckmüller am Sportgelände des SSV.

Harte Zeiten für den SSV Roßbach/Wald

Roßbach/Wald. Nach den Kontaktbeschränkungen läuft der Sportbetrieb wieder an, aber der SSV hat noch ein größeres Problem. Andrea Bruckmüller, die Vorsitzende des SSV Roßbach/Wald, erzählt von der aktuellen Situation im Walder Sportverein.

Das Brautpaar beim Verlassen der Kirche Bild: (c) Karin Hirschberger

Veronika und Stefan gaben sich das Ja-Wort

Am Samstag gaben sich Veronika Beck, geborene Hahn aus Sulzbach in der Gemeinde Wald und Stefan Beck aus dem Regensburger Stadtteil Keilberg das Ja-Wort.

"Waldwesen - Engelwesen": Ausstellung

Neukirchen b. Hl. Blut. Zerrissen, abgesplittert, als Abfallholz zerhackt, bewahrt jedes auch noch so kleine Teil(chen) die Schönheit eines gewachsenen, lebenden Baumes. Beim Streifen durch den Wald findet man unendlich viele dieser minimalen Zeugen eines großen Ganzen. 

Die Mitglieder der Gemeinschaftsversammlung Wald.

Thomas Schwarzfischer leitet VG Wald

Wald. Am Mittwochabend fand die erste Sitzung der Gemeinschaftsversammlung Wald in der Gemeindehalle statt.  In dieser Amtsperiode ist die Gemeinde Wald mit vier Mitgliedern vertreten: Bürgermeisterin Barbara Haimerl, Rudi Zimmerer, Albert Brunner und Peter Schmid, die Gemeinde Zell hat drei Vertreter: Bürgermeister Thomas Schwarzfischer, Thomas Piendl und Volker Hecht. Der erste Tagesordnungspunkt war die Wahl des neuen Vorsitzenden. Für den Vorsitzenden wurden zwei Vorschläge gemacht: Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Bürgermeister Thomas Schwarzfischer.

Die Mitglieder des Schulverbands mit ehemaligen Vorsitzenden Hugo Bauer und Schulleiterin Sabrina Wanninger

Schulverband Wald stellt eigenen Sinn in Frage

Wald. Am Mittwochabend fand die erste Sitzung des Schulverbandes in dieser Amtsperiode in der Gemeindehalle Wald statt. Der Vorsitzende Hugo Bauer begrüßte alle Mitglieder, insbesondere die neuen Mitglieder des Gremiums. In dieser Amtsperiode ist die Gemeinde Wald mit Bürgermeisterin Barbara Haimerl und Gemeinderat Uwe Heyne vertreten, die Gemeinde Zell nur mit Bürgermeister Thomas Schwarzfischer.

Region Schwandorf

12. Juni 2021
Schwandorf. Wie komme ich zu Fuß in Schwandorf zum Türmerhaus, zum Tourismusbüro, zu Volkshochschule? Diese Fragen beantwortet nun das neue Fußgängerleitsystem, welches die Stadtverwaltung am Donnerstag vorgestellt hat. ...
12. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Mit diesem Slogan werben derzeit die fünf Feuerwehren aus dem Stadtgebiet Maxhütte-Haidhof mit der FF Leonberg, FF Maxhütte-Winkerling, FF Meßnerskreith, FF Pirkensee und FF Ponholz. ...
12. Juni 2021
Schwandorf. In einem Festakt, der bei den niedrigen Infektionszahlen nun wieder in Präsenz gehalten wurde, hat der Landkreis Schwandorf seine Verdienstmedaillen an verdiente Bürger verliehen. Dazu lud Landrat Thomas Ebeling am Freitagabend in die Sch...
11. Juni 2021
Die Planungen zum Neubaugebiet in Taxöldern bewegen die Gemüter der Anlieger. Unsere Redaktion erreichte folgender Leserbrief unter dem Titel: „Größtenteils kompromissresistenter Gemeinderat verstrickt sich in folgenreichen Aussagen". ...
11. Juni 2021
Burglengenfeld. Durchweg positiv fällt die Bilanz von Jugendpflegerin Ines Wollny für das Pfingstferienprogramm aus: „Wir waren teilweise voll ausgebucht". Wollny und ihr Team vom Bürgertreff am Europaplatz hatten es mit viel Kreativität und Einsatz ...
11. Juni 2021
Maxhütte-Haidhof. Da das anfangs viel genutzte Maxhütter Corona-Testzentrum, welches sich im MehrGenerationenHaus neben dem Rathaus in Maxhütte-Haidhof befindet, nur mehr wenig in Anspruch genommen wird, stellen die Betreiber „Bavarian Guards" ab Sam...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

10. Juni 2021
Amberg-Sulzbach. Kanufahren mit 2er-Besetzung statt einer Schlauchboot-Tour mit 50 Kids! Auch dieses Jahr hat der Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus in den Schulferien oberste Priorität. Weil so manche Urlaubsreise gestrichen, spontane U...
08. Juni 2021
Kastl. Da rief der betrügerische Mitarbeiter von Microsoft an und versuchte auf die übliche Masche Zugang zum PC eines 48-Jährigen zu bekommen. ...
08. Juni 2021
Amberg. Der Zenit ist überschritten, mehr als 50 Prozent der Bevölkerung sind in der Stadt Amberg und im Landkreis Amberg-Sulzbach inzwischen mindestens einmal gegen das Coronavirus geimpft. ...
25. Mai 2021
Amberg-Sulzbach. And the winner is….. das Ehepaar Sander! Heidemarie und Wolfgang Sander gewannen mit ihrem Film „Wer fährt schon in die Oberpfalz" beim renommierten internationalen Film-Print-Multimedia-Wettbewerb „Das Goldene Stadttor 2021" den 1. ...
21. Mai 2021
Amberg. Wer sich tagsüber im Inneren der Basilika St. Martin in Amberg aufhält, staunt über die prächtigen Buntglasfenster, die durch den Blick nach draußen ihre volle Schönheit offenbaren. ...
17. Mai 2021
Sulzbach-Rosenberg. In der Nacht von Samstag, 15. Mai, auf Sonntag, 16. Mai, wurde eine Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg zur Unterstützung einer Rettungswagenbesatzung alarmiert. ...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

21. Mai 2021
Bodenwöhr. Süße Nachrichten zum Weltbienentag am Donnerstag; Die Firma FischerHaus hat sich verstärkt. Und zwar um gleich mehrere zehntausend neue Kräfte. Sie kümmern sich – ebenso wie die gut 140 MitarbeiterInnen der Stammbelegschaft - unermüdlich u...
22. April 2021
Eschenbach. 15 neue Wohnungen für Eschenbach: Im August können wohl die ersten Mieter das Bauprojekt des Katholischen Wohnungsbau- und Siedlungswerks der Diözese Regensburg beziehen. Es sind noch Wohnungen verfügbar. Derzeit läuft der Innenausbau. (A...
22. April 2021
Regenstauf. Seit Anfang des Jahres laufen die Vorbereitungen zur Erstvermietung der Wohnungen am Grasigen Weg. Einige Wohnungen sind noch verfügbar. Die ersten Mieter werden Ende Juni einziehen. (Advertorial)...