BMW fährt gegen Laternenmast

Symbolbild: Mario K., pixelio.de

Ein Unbekannter fuhr am Montag, 08.05.2017, gegen 01.50 Uhr, in Wenzenbach mit seinem dunklen BMW gegen einen Laternenmast neben der Kirche. Zudem beschädigte er einen angrenzenden Bauzaun. Der BMW-Fahrer verweilte noch ca. 10 Minuten zusammen mit einer jungen Frau, die offensichtlich mit ihrem weißen Kleinwagen hinzukam, am gegenüberliegenden Sparkassenparkplatz ehe er seine Fahrt fortsetze und flüchtete.Aufgrund der Dunkelheit konnte ein Zeuge nur feststellen, dass es sich um einen jungen Fahrer handelte und der dunkle BMW auffallend große Alufelgen sowie ein lautes Motorgeräusch hatte. Aus Sicht des Zeugen müssen sich der unfallflüchtige BMW-Fahrer und die Fahrerin des weißen Kleinwagens kennen.

Der Sachschaden an der Straßenlaterne wird auf ca. 10.000 Euro geschätzt. Der Schaden am Bauzaun beläuft sich auf etwa 300 Euro.  

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Regenstauf unter der Rufnummer 09402/93110 in Verbindung zu setzen.