Zille-Bildrechte-Markt-Regenstauf-Christian-Hierl Herr Huf mit Radfahrer und Wanderern in der Zille bei der Überfahrt am Regen (bei Marienthal) Bild: (c) Christian Hierl

Bootswandern, Wandern oder Radfahren im Regental

1 Minuten Lesezeit (278 Worte)

​ Endlich ist es soweit! Nach ca. zwei Jahren wird der Zillen Betrieb in Marienthal wieder aufgenommen und die Überfahrt für Wanderer und Radfahrer ist wieder möglich.

Herr Huf - immer schon die gute Seele in Marienthal -, wird ab dem 31. Mai – also am „Vatertag" den Zillen Betrieb wieder aufnehmen.

Von ca. 11 bis 17 Uhr (Feiertags und Donnerstag bis Sonntag) kann man künftig mit der Zillen wieder von einer Uferseite zur anderen übersetzen. „Das Übersetzen macht mir große Freude und ist kostenlos bzw. über eine kleine Spende freue ich mich" so Karl Huf. Bei speziellen Zeiten und Gruppenanmeldungen bitte bei Herrn Huf ab 18 Uhr am Festnetz (Tel: 09436-903873) oder tagsüber unter Tel: 0172-8675447 anmelden.

Achtung: Das Zelten auf dem Zeltplatz bei Marienthal ist nur für Bootswanderer erlaubt! Eine Schranke verhindert künftig, dass Unbefugte hier mit Campingwagen und Co. übernachten. „Zum einen ist Marienthal kein offizieller Campingplatz und zum anderen wird die Schranke mit Rücksichtnahme auf die Anwohner aufgestellt", so die Verwaltung des Marktes Regenstauf.

Wandertipp: Wanderung von Hirschling nach Marienthal

Eine sehr schöne Wanderung ist von Hirschling auf der linken Regenseite bis zur Höhe auf Marienthal, dann übersetzen und auf dem Radweg wieder zurück nach Hirschling. Bei schönem Wetter kann man sich dann noch am Badeplatz in Hirschling abkühlen. Dort gibt es auch eine überdachte Sitzgelegenheit am Parkplatz und direkt am Regen ist auch eine Holzumkleidekabine aufgestellt. Auch ein Dixie-WV ist in der Hauptsaison dort platziert.

Bootswandern von Nittenau nach Regenstauf

Auch die Bootswandersaison hat bereits begonnen. Wer kein eigenes Boot hat, wird z.B. beim Kanuverleih Peschke in Nittenau fündig und kann das Regental vom Wasser aus erkunden! Nähere Auskünfte unter Tel: 09436 2740


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige