Brand in einem Mehrfamilienhaus mit verletzten Personen

Brand in einem Mehrfamilienhaus mit verletzten Personen

1 Minuten Lesezeit (203 Worte)

Symbolbild: (c) by_gabriele-genannt-gabi-schoenemann_pixelio.png

Am Donnerstag, den 07.07.2016, gegen 23:20 Uhr, wurde die Integrierten Leitstelle Regensburg über eine starke Rauchentwicklung, in dem Anwesen Alfons-Auer-Straße 2, in Regensburg informiert.

Durch die Polizei und Feuerwehr konnte festgestellt werden, dass es in einer Wohnung, im 6. Stock des Anwesens, brannte und das Treppenhaus bereits stark verraucht war. Einige Bewohner konnten nur noch mit von der Berufsfeuerwehr bereitgestellten Atemmasken das Gebäude verlassen.

Dennoch konnte nicht verhindert werden, dass sich insgesamt 12 Personen eine Rauchgasvergiftung zugezogen haben. Eine Person musste zur Behandlung in eine Druckkammer verbracht werden. Die übrigen Verletzten wurden je nach Verletzungsgrad ambulant oder stationär versorgt.

Gegenwärtig können mehrere Wohnungen in dem Gebäude nicht mehr genutzt werden. Die Berufsfeuerwehr Regensburg organisierte die Unterbringung der betroffenen Bewohner.

Eine Brandursache kann zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht genannt werden. Die Kriminalpolizei Regensburg hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.

Der Sachschaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt.

Während der Brandbekämpfung und Evakuierung der Personen musste die Furthmayrstraße längere Zeit gesperrt werden.

Neben der Berufsfeuerwehr Regensburg mit zwei Drehleitern waren auch Kräfte der FFW Burgweinting und Altstadt zur Menschenrettung und Brandbekämpfung eingesetzt. Ferner unterstützte der RVV mit einem Stadtbus, der zur Sammelstelle für die ca. 60 evakuierten Hausbewohner umfunktioniert wurde.

 


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...

29. Januar 2022
Regenstauf
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Der Markt Regenstauf sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen...
29. Januar 2022
Regenstauf
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf

(ANZEIGE) Zur Verstärkung unseres Teams in der Finanzbuchhaltung suchen wir in unserem Logistikzentrum in Regenstauf

Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige