BSZ-Regensburger-Land-ist-GUT-DRAUF-1 Regelmäßig richten Schülerinnen und Schüler zusammen mit Lehrkräften gesunde und gleichzeitig schmackhafte Pausensnacks zum kostenlosen Verzehr her. Bild: © Andreas Bauer

BSZ Regensburger Land: Unterstützung der Gesundheit der Schüler

1 Minuten Lesezeit (296 Worte)

Regensburg. Gesunde Ernährung – Bewegung – Stressregulation. Seit 2015 unterstützt ein Lehrer/-innenteam am Beruflichen Schulzentrum (BSZ) Regensburger Land seine Schülerinnen und Schüler beim gesunden Aufwachsen.

„5 x Obst und Gemüse pro Tag", Bewegung in der Pause, ayurvedische Handmassage zum Entspannen. Die Lehrkräfte lassen sich Einiges einfallen, um die Heranwachsenden für die GUT DRAUF-Idee zu gewinnen. Seit 2015 ist das BSZ Mitglied im bundesweiten GUT DRAUF-Netzwerk, initiiert von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zur Förderung eines gesunden Lebensstils von Kindern und Jugendlichen.

Wer im GUT DRAUF-Netzwerk dabei ist, muss sich alle drei Jahre neu zertifizieren lassen. Nach 2018 fand heuer die zweite Nachzertifizierung am BSZ statt. „Mit dem zusätzlichen Angebot schärft das GUT DRAUF-Team das Bewusstsein für gesunde Ernährung, Bewegung und Stressbewältigung", lobt Schulleiter Robert Troidl das Engagement der Lehrkräfte. Auch bei den Berufsschülerinnen und -schülern kommt das Angebot gut an. Besonders die GUT DRAUF-Pausen, in denen es kostenlos Gemüse-Sticks mit Kräuterquark, Obstspieße, Smoothies und mehr gibt. Die Vorbereitung der leckeren Pausensnacks erfolgt übrigens in Teamarbeit.

Zusätzlich zum gesunden Ernährungsangebot gab und gibt es in der Pause Bewegungsmöglichkeiten – entweder im Feien oder der schuleigenen Turnhalle. „Wir passen unsere Angebote an die Jahreszeiten und Bedürfnisse unserer Schülerinnen und Schüler an", erklärt GUT DRAUF-Teamleiterin Antje Zeis. Abgerundet wird das Drei-Punkte-Aktionsprogramm mit Angeboten zur Stressbewältigung wie zum Beispiel ayurvedischen Handmassagen oder Yoga.

GUT DRAUF ist eine ganzheitliche, ressourcenorientierte Aktion, die die Kompetenz und Eigenverantwortung von jungen Menschen stärken will. Entwickelt wurde sie von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA), umgesetzt wird sie von transfer e.V..

https://www.gutdrauf.net/

Tipps und Trends für Sie

Anzeige
Beim GUT DRAUF-Sportfest am BSZ gab es viel Bewegung und Aktion.                Bild: © Antje Zeis
Das GUT DRAUF-Lehrerteam am BSZ.                 Bild: © Andreas Bauer

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige