Bus gegen Fahrrad: Radler leicht verletzt

Am Mittwochnachmittag kam es in Thalmassing, Schierlinger Straße, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Omnibus und einem Radfahrer. Der Fahrer des Omnibusses hatte die Vorfahrt des Radfahrers missachtet.

Bei dem Zusammenstoß erlitt der Radfahrer leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Regensburger Krankenhaus verbracht. Es entstand minimaler Sachschaden. Erwähnt werden sollte, dass der Radfahrer vorbildlich mit Helm unterwegs war.