Buß- und Bettag: Erlebnistag in der Stadt

Buß- und Bettag: Erlebnistag in der Stadt

1 Minuten Lesezeit (156 Worte)

Die Resonanz im letzten Jahr war erfreulich. Daher haben der Schwandorfer Oberbürgermeister Andreas Feller und der örtliche Personalrat wieder schulpflichte Kinder von städtischen Beschäftigten am Buß- und Bettag zu einem erlebnisreichen Kindertag eingeladen.

 

15 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren machten mit und stellten viele Fragen zum Alltag eines Oberbürgermeisters. Der Tag begann mit einem Besuch am Arbeitsplatz von Mami oder Papa. Um 9.00 Uhr stand die Begrüßung im OB-Amtszimmer auf dem Programm, anschließend wurde gemeinsam im Sitzungssaal gefrühstückt. Der Vormittag war mit einem Rundgang durchs  Rathaus und einer Besichtigung der modernen Wasseraufbereitungsanlage in Krondorf ausgefüllt.

Das Mittagessen wurde im Speisesaal des Elisabethenheimes serviert, wie nicht anders zu erwarten, hatten sich die Kinder „Schnitzel mit Pommes“ gewünscht. Den Nachmittag verbrachten die Kids im Jugendtreff bei einem abwechslungsreichen Spiel- und  Freizeitangebot.  Begleitet wurden die Kinder von Gabi Dörfler, der städtischen Familienbeauftragten  und  Personalratsvorsitzenden Paul Bäßler. Die Teilnehmer hatten viel Spaß an „ihrem schulfreien Tag“.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige