// */
Anzeige
Anzeige

Bruck. Zur Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen konnte Rudi Sommer knapp die Hälfte der Mitglieder des Ortsverbands begrüßen. Bei den Rechenschaftsberichten ging Marktrat Manfred Pfauntsch besonders auf die vielen Initiativen der GRÜNEN Marktratsfraktion ein und lobte die verspätete, aber doch erfreuliche Entwicklung bei der Sanierung des Wassernetzes.

Weiterlesen

Nittenau/Bruck/Bodenwöhr. „Schweren Herzens müssen wir unsere beliebten Weihnachtsmärkte auch in diesem Jahr erneut absagen", so Benjamin Boml, Bürgermeister der Stadt Nittenau. Seine Amtskollegen, der Gemeinde Bodenwöhr, Georg Hoffmann, sowie Heike Faltermeier aus Bruck, schließen sich ihm an: „Wir hätten sehr gerne unsere Weihnachtmärkte durchgeführt, doch das können wir guten Gewissens nicht machen."

Weiterlesen

Bruck. Der Widerstand gegen die Ansiedlung eines Rewe-Marktes in Bruck, genauer gesagt, in Mögendorf, ist enorm. Dies spiegelt sich zum einen in der Informationsveranstaltung der Brucker Grünen wider, zum anderen in der Sammlung von Unterschriften gegen das Projekt, für das es bereits eine Mehrheit im Marktrat gibt.

Weiterlesen

Bruck. Am späten Dienstagvormittag ereignete sich ein folgenschwerer Verkehrsunfall auf der SAD 1 zwischen Hinterthürn und Fischbach, mit mehreren Verletzten. Ein siebenjähriges Kind und eine 31-jährige Frau erlitten lebensgefährliche Verletzungen.

Weiterlesen

Bruck. Herbstzeit ist Karpfenzeit – und so dreht sich ab September im Oberpfälzer Seenland, das mit dem Charlottenhofer Weihergebiet das Herzstück des Fischwirtschaftsgebietes „Karpfenland Mittlere Oberpfalz" bildet, nicht nur bei Anglern alles um den heimischen Fisch. Auch auf den Tellern erfreut sich der Oberpfälzer Karpfen, der im Jahr 2001 das Prädikat „geschützte geografische Angabe" erhielt, in seinen verschiedenen, traditionellen oder neu interpretierten Zubereitungsformen großer Beliebtheit.

Weiterlesen

Bruck. Am Donnerstag, 5. August, wurde in dem an die Goldhofstraße anschließenden Waldgebiet eine Schuhschachtel mit brisantem Inhalt aufgefunden.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Wie herrlich, im Sommer an einem Gewässer zu sein! Am Montag, 16. August, um 18.30 Uhr kann man in Burglengenfeld die Flusslandschaft gleich doppelt genießen, denn am „Irl", dem kleinen Inselbiotop wird das neue Buch aus dem Lichtung Verlag Viechtach vorgestellt, das sich eben diesem Thema „Flüsse" widmet.

Weiterlesen

Bruck. Am Montag, 14. Juni, beginnen die Sanierungsarbeiten an der Sulzbachbrücke der Kreisstraße SAD 1 in Bruck.

Weiterlesen

Bruck. Von einem aktuellen Kennzeichen kann man da wirklich nicht mehr sprechen: Einer Polizeistreife fiel am Nachmittag des 01.04.2021 ein 39-jähriger Mofa-Fahrer auf, der ohne Helm im Stadtgebiet von Bruck i.d.OPf. unterwegs war. Und das war nicht das einzige Problem. 

Weiterlesen

Bruck. In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein Pärchen aus Vorderthürn in Streit, in dessen Folge der Lebensgefährte seine Freundin und deren drei Tage alte Tochter ins Wohnzimmer einsperrte. Dann fuhr er weg und kündigte per WhatsApp ihr gegenüber an, dass er das Haus, in dem sie eingesperrt war, anzünden werde.

Weiterlesen

Im Landkreis Schwandorf ist in einem Nutztierbestand im Ortsteil Stadl der Stadt Nittenau ein amtlich bestätigter Fall von Geflügelpest (HPAI) – auch Vogelgrippe genannt – festgestellt worden. Das nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut (FLI) konnte das Virus vom Typ H5N8 nachweisen. Die Hühner der betroffenen Geflügelhaltung müssen gemäß den Vorschriften der bundesweit gültigen Geflügelpest-Verordnung getötet werden. Zuständige Behörde dafür ist die Bayerischen Kontrollbehörde für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (KBLV) in Kulmbach. Das Landratsamt hat weitere Sicherheitsmaßnahmen angeordnet.

Weiterlesen

Bruck. Am Samstag, gegen 19.15 Uhr, gerieten zwei Männer aus dem Markt in der Bischof-Krautbauer-Straße aneinander. Hierbei sprühte ein 21-Jähriger seinem 43-Jährigen Kontrahenten Pfefferspray in die Augen.

Weiterlesen

Bruck i.d.OPf. Zwei Autofahrer im Krankenhaus und nicht unerheblicher Schaden: Da hätte ein junger Mann beim Abbiegen am Donnerstag um 14.30 Uhr bei Bruck i.d.OPf. wohl lieber besser aufgepasst.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Weiterhin steigend zeigen sich die Corona-Zahlen aus dem Landkreis Schwandorf auch am Montag: 17 Infektionen und zwei Todesfälle vermeldet der Kreis. Und noch dazu etwas Statistik:  Dr. Michael Heidrich hat seinen 10.000sten Abstrich gemacht.

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf. Auch wenn sich die Zahlen in Sachen Corona auf einigermaßen stabilem Niveau bewegen, so meldet der Landkreis Schwandorf am Mittwoch doch einen traurigen Meilenstein: Eine 80-jährige Frau, die zu Hause gelebt hatte, ist der 100. Todesfall an oder mit Corona, der im Landkreis zu verzeichnen war.


Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Drei neue Corona-Fälle meldet der Landkreis Schwandorf am Montag, ebenso wie einen Todesfall. Und außerdem: Mittlerweile sind die Impfschreiben an die Bürger 80+ am Freitag zur Post gegangen.

Weiterlesen

Bodenwöhr/Bruck. Original – wie oft wird dieses Wort leichtfertig ausgesprochen? Was wird heute nicht alles im Überschwang ganz schnell gleich zur Institution erhoben? Jetzt ist einer verstorben, der hat sich diese Prädikate über Jahrzehnte hinweg redlich verdient – durch harte Arbeit. Und leise Bescheidenheit statt großer Töne, Freundlichkeit statt Vordrängen sowie exzellente Kameradschaft mit Generationen von Bodenwöhrern. Ein Abschied von Sepp Hackl (81).

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. 20 registrierte Corona-Infektionen vom Sonntag ließen auch die 7-Tage-Inzidenz im Kreis Schwandorf ansteigen. Sie liegt laut RKI bei 94,0, laut LGL bei 96,71. Dies geht aus einer Mitteilung des Landratsamtes vom Montagabend hervor.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Nachdem für Montag nur acht bestätigte Corona-Infektionen zu vermelden waren, ist die Zahl wieder deutlich angestiegen. 33 neue Fälle gab es am Dienstag, was die Gesamtzahl im Landkreis auf 3939 erhöht. 
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die bestätigten Corona-Fälle nehmen derzeit bundesweit eher ab, auch im Kreis Schwandorf wurden am Montag nur acht neue registriert. Ein weiterer hochbetagter Mensch ist an oder mit Corona verstorben: ein 94-jähriger Mann, der zu Hause gelebt hatte. Die Zahl der Todesfälle steigt damit auf 95. 
Weiterlesen
Anzeige

Region Schwandorf

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Mit der Aktion „verschenkt Sicherheit – Rauchmelder retten leben!" starten die Feuerwehren im Landkreis Schwandorf eine eigenständige Aktion pünktlich zum Niklaus. Denn der kleine Lebensretter passt in jeden „Stiefel" und ist ein Geschenk...
01. Dezember 2021
Schwarzenfeld. Ab der kommenden Woche, ab dem 7. Dezember, können sich Bürgerinnen und Bürger an insgesamt sechs Tagen in der Woche direkt in Schwarzenfeld einem Corona-Schnelltest unterziehen....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Wie schon im vergangenen Jahr gibt es auch 2021 wieder den MINT-Adventskalender der MINT-Region Schwandorf. Hinter jedem Türchen wartet auf die Kinder und Jugendlichen ein anderes Thema aus der Welt rund um Naturwissenschaft und Technik....
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet: Mit 126 Fällen am Dienstag stieg die Gesamtzahl auf 13.511. Heute, am 1. Dezember, sind bislang 80 neue Infektionen mit dem Corona-Virus bekanntgeworden. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von gestern 583,...
01. Dezember 2021
Schwandorf. Das Landratsamt meldet Folgendes: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 956 neue Corona-Infektionen festgestellt worden....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

02. Dezember 2021
Amberg/Schwandorf. 100.000 Euro spendet der Hospizverein Amberg für den Bau des Bruder-Gerhard-Hospizes in Schwandorf. Die Johanniter-Unfall-Hilfe Ostbayern bedankt sich als Träger des neuen Hospizes für die großzügige Summe, welche der Hospizverein ...
29. November 2021
Amberg-Sulzbach. In diesen Tagen erhalten alle Landkreisbewohner über 60 Jahre Post von Landrat Richard Reisinger. Die Corona-Lage im Landkreis Amberg-Sulzbach ist dramatisch und die Infektionszahlen alarmierend. Deshalb wirbt der Landkreischef in de...
26. November 2021
Amberg. Der Wald bietet als naturnaher Lebensraum ruhige Erholung fernab dem hektischen Alltag. Hier begegnen sich Spaziergänger, Radfahrer, Sportler und Naturliebhaber. Gerade während der Corona-Pandemie nahmen viele Bürgerinnen und Bürger diese Mög...
04. November 2021
Schnaittenbach. Im Tatzeitraum vom 26. Oktober bis 2. November entwendeten ein oder mehrere unbekannte Täter auf einem Geflügelhof 120 Gänse. Die Tiere befanden sich in einem abgegrenzten Freigehege abseits Hofes....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...