Kreis Schwandorf. Am Donnerstag hat das Landratsamt die Meldung erreicht, dass zwei Bewohner des BRK-Seniorenwohn- und Pflegeheims "Arche Noah" in Nabburg vor etlichen Tagen im Klinikum Amberg im Zusammenhang mit dem Corona-Virus verstorben sind. Es handelt sich um einen 94-jährigen Mann und um eine 86-jährige Frau. Die Zahl der Todesfälle im Landkreis steigt damit auf 45. Mit 37 neuen Infektionen steigt diese Zahl auf 2958. Die Inzidenz liegt bei 159,60 (LGL) bzw. bei 135,3 (RKI).
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. "Wir haben heute leider drei Todesfälle zu vermelden, womit die Zahl der mit oder an Covid-19 Verstorbenen auf 43 steigt", schreibt Hans Prechtl vom Landratsamt Schwandorf am Mittwoch. Verstorben sind eine 93-jährige Bewohnerin der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld, ein 93-jähriger Bewohner der Senioreneinrichtung St.-Johannis-Stift in Pfreimd und eine 77-jährige Frau, die in Schwandorf gewohnt hatte. 
Weiterlesen

Burglengenfeld. Zur Bewältigung des Ausbruchs in der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld hatte das Landratsamt verfügt, dass die Ambulante Intensivpflege Bayern A.I.B. aus Regensburg bis zum Donnerstag, 17. Dezember, um 8 Uhr die Leitung und den Betrieb des Hauses "Herzog Philipp" mit eigenen Kräften übernimmt. Wie es danach weitergehen kann, war Gegenstand zahlreicher Gespräche und Prüfungen. Am Dienstag am späten Nachmittag fand eine Besprechung mit der Unternehmensgruppe Sozialwerk Heuser im Landratsamt statt.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) meldet am Dienstag 48 neu registrierte Corona-Fälle und fasst damit die Zahlen von Sonntag und Montag zusammen. An Sonntagen wird weniger getestet. Zur Wochenmitte war meist eine Steigerung zu verspüren. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt laut LGL bei 188,00 und laut Robert-Koch-Institut bei 175,8. Verstorben ist ein 92-jähriger Mann, der im nördlichen Landkreis gelebt hatte.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Wie in den letzten Wochen schon mehrmals zu beobachten war, meldet das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) auch für gestern keine neuen Fälle im Landkreis Schwandorf. Das entspricht aber nicht den Tatsachen, wie das Landratsamt mitteilt. Außerdem geht der Blick auch heute wieder zu den Seniorenheimen.

Weiterlesen
Burglengenfeld. Montag, Dienstag, Lockdown: Um die letzten beiden Tage der geöffneten Geschäfts optimal zu nutzen, haben sich zahlreiche Burglengenfelder Einzelhändler dazu entschieden, jeweils bis 20 Uhr zu öffnen. Im Anschluss eine Mitteilung des Wifo-Vorsitzenden Benedikt Göhr:
Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Mit 75 neuen Infektionen am Samstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen im Kreis Schwandorf auf 2.834. Die 7-Tage-Inzidenz wird vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit 190,03 und vom Robert-Koch-Institut mit 140,0 angegeben.

Weiterlesen
Burglengenfeld. Paukenschlag in der Seniorenresidenz am Naabtalpark: Die Führungsgruppe Katastrophenschutz und die Heimaufsicht am Landratsamt Schwandorf haben am Samstag um 18.42 Uhr eine "einsatztaktische Entscheidung" getroffen. Demnach wurde die Leitung und der Betrieb des vom Corona-Ausbruch betroffenen Hauses (Teil der Anlage) bis 17. Dezember  der Ambulanten Intensiv Pflege Bayern (A.I.B.) aus Regensburg übergeben, wie der Pressesprecher des Landratsamtes Hans Prechtl mitteilt.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Infolge 49 neuer registrierter Corona-Infektionen am Freitag ist die Gesamtzahl im Landkreis auf 2.759 gestiegen. Die Inzidenz liegt laut Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bei 154,86 und laut Robert-Koch-Institut bei 124,4. Im Krankenhaus Schwandorf verstorben ist ein 67-jähriger Bewohner der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld.
Weiterlesen
Burglengenfeld. Keine Entspannung beim massiven Corona-Ausbruch in einer Burglengenfelder Seniorenresidenz: Die Führungsgruppe Katastrophenschutz am Landratsamt Schwandorf hat zusammen mit der Heimaufsicht alle möglichen externen Aufnahmekapazitäten geprüft. Bei allen umliegenden Landkreisen wurde angefragt. Die Fühler wurden auch nach Ober- und Mittelfranken ausgestreckt. Bislang konnte keine Einrichtung gefunden werden, die Bewohner aus Burglengenfeld aufnehmen könnte, teilt das Landratsamt am Samstagnachmittag mit.
Weiterlesen

Burglengenfeld. Die angespannte Situation um den massiven Corona-Ausbruch in der Seniorenresidenz Naabtalpark in Burglengenfeld beschäftigt auch am Freitag Landratsamt und Einsatzkräfte. Das Landratsamt sucht dringend Freiwillige, um den Betrieb aufrecht zu erhalten.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Mittwoch verzeichnete der Landkreis 45 neue bestätigte Corona-Infektionen. Die Fallzahl steigt auf 2.633. Die 7-Tage-Inzidenz liegt laut dem Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit bei 134,58. Da das Robert-Koch-Institut die 45 neuen Infektionen noch nicht eingepflegt hat, liegt die Inzidenz dort bei nur 106,2. Für Donnerstag wird eine höhere Zahl als für Mittwoch zu vermelden sein. Die Inzidenz wird steigen.
Weiterlesen

Burglengenfeld. Knifflige Aufgabe über Nacht erfolgreich gelöst: Mitarbeiter der Stadtwerke haben im Untergrund des Friedhofsparkplatzes ein Schieberkreuz ausgetauscht und damit den zentralen Punkt der Wasserversorgung in der Vorstadt erneuert. „Das war eine ganz wichtige Maßnahme für die langfristige Versorgungssicherheit der Bevölkerung", sagt Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Die Corona-Lage im Landkreis Schwandorf hat sich auf hohem Niveau stabilisiert. Die 7-Tage-Inzidenz wird am Dienstag vom Robert-Koch-Institut mit 125,1 und vom Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit mit 139,31 angegeben. Am Sonntag hatte man 20 Fälle, am Montag 29. Die Gesamtzahl steigt damit auf 2.558.
Weiterlesen
Burglengenfeld. Wirtschaftsforums-Vorsitzendem Benedikt Göhr ist es wichtig, „dass wir, wo immer es sich anbietet, mit anderen Vereinen zusammenarbeiten". Aktuelles Beispiel ist die geplante Errichtung eines Beachvolleyballfeldes auf dem Flussbad-Gelände. Die Partner sind dabei der TV Burglengenfeld und die Wasserwacht-Ortsgruppe.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Drei weitere Personen im Landkreis Schwandorf sind mit oder an Corona verstorben. Es handelt sich dabei um zwei Heimbewohner, und zwar eine 76-jährige Frau und einen 77-jähriger Mann. Außerdem ist eine 87-jährige Frau verstorben, die zu Hause gewohnt hatte. Einen neuen Ausbruch gibt es in einer Senioren-Residenz zu verzeichnen.
Weiterlesen

Kurz nach der Wahl kam der Lockdown light. Aufgrund der Corona-Pandemie sind den Mitgliedern des Seniorenbeirats für viele Aktionen erst einmal die Hände gebunden. „Vorsicht und Umsicht" lautet derzeit das Motto. Vorsitzende Brigitte Hecht, ihre Stellvertreterin Beate Fenz und Schriftführerin Christine Steinbauer planen jedoch bereits optimistisch für das nächste Jahr.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am Samstag verstarb im Krankenhaus Burglengenfeld eine 68-jährige Frau in Zusammenhang mit dem Corona-Virus. Nach den 41 Corona-Fällen vom Freitag lag die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner bei 169,07. Am Sonntag ist die Inzidenz auf 151,48 gefallen, da die Fälle vom Samstag gemeinsam mit den Fällen vom Sonntag erst am Montag in der Übersicht des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) erscheinen.
Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Mit 56 Fällen am Donnerstag steigt die Gesamtzahl der Corona-Infektionen auf 2.104 im Landkreis. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 175,83.
Weiterlesen

Burglengenfeld. Bitte Wasservorrat anlegen: In Teilen der Vorstadt muss am Mittwoch, 2. Dezember, ab 15 Uhr für mehrere Stunden das Wasser abgesperrt werden. Grund dafür ist der Einbau eines neuen Schieberkreuzes am zentralen Punkt der Wasserversorgung in der Vorstadt.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige