Burglengenfeld. Neun Jahre lang hat Bartholomäus Meier für den Bauhof gearbeitet. Jetzt wurde er im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Stadtwerke-Vorstand Johannes Ortner sowie den Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Die VHS im Städtedreieck lädt ein zu einem besonderen Vortrag: Am 12. Juli um 20 Uhr kommt Prof. Dr. Paulus in den Bürgertreff Burglengenfeld, um zu einem außergewöhnlichen Mann des 19. Jahrhunderts zu referieren: Vor etwas mehr als 150 Jahren starb Hermann Fürst von Pückler-Muskau. Als „Gartenkünstler, Parkomane und Poet" bezeichnet ihn der frühere Direktor der Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Die historischen Stadtführungen sind nach langer Corona-Pause endlich zurück. Am Sonntag, 04. Juli 2021, bietet Werner Chwatal, ehemaliger Rechtspfleger des Amtsgerichts Burglengenfeld (und später Schwandorf) eine spezielle Führung zur historischen Gerichtsbarkeit mit szenischen Einlagen an. Die Führung beginnt um 15 Uhr am Europaplatz und dauert rund anderthalb Stunden.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Lesegutschein mit kleiner Verspätung: 22 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1c der Hans-Scholl-Grundschule nahmen am Montag ihre Gutscheine für ein Jahr kostenloses Lesen in der Stadtbibliothek entgegen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. „Hoch motiviert im August 2020 gestartet und dann ausgebremst" war der neu gewählte Seniorenbeirat unter Vorsitzender Brigitte Hecht. Die Corona-Pandemie hatte den vielen Plänen für das Jahr 2021 einen Strich durch die Rechnung gemacht. Am Freitag traf sich das Gremium nun zur ersten Sitzung des Jahres 2021 und verabschiedete dort auch das (vorläufige) Programm für das zweite Halbjahr 2021.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Durchweg positiv fällt die Bilanz von Jugendpflegerin Ines Wollny für das Pfingstferienprogramm aus: „Wir waren teilweise voll ausgebucht". Wollny und ihr Team vom Bürgertreff am Europaplatz hatten es mit viel Kreativität und Einsatz ermöglicht, auch in Pandemie-Zeiten ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche auf die Beine zu stellen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. „Wir tun was!", so das Credo von Bürgermeister Thomas Gesche. Um die Altstadt nach langer Corona-Durststrecke wieder zu beleben, ist das Parken im Parkhaus und in der Innenstadt im Zeitraum von 15. bis einschließlich 30. Juni kostenfrei.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Montagabend, kurz vor 17 Uhr, geriet die Lagerhalle eines Entsorgungsunternehmens in der Kallmünzer Straße in Brand. In der Halle wurden durch das Unternehmen Sperrmüll und Kartonagen gelagert.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Die Kleiderkammer im Städtedreieck hat seit Juni 2021 wieder geöffnet. Maximal vier Personen dürfen sich in den Räumen in der Berggasse 3 aufhalten und einkaufen, die Angabe der Kontaktdaten ist aufgrund des geltenden Hygienekonzeptes ebenso wie das Tragen einer FFP2 Maske zwingend erforderlich.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Seit 1700 Jahren leben Jüdinnen und Juden in Deutschland; in der Oberpfalz noch nicht so lange, doch schon vor der 1. Jahrtausendwende jedenfalls in Regensburg.

Weiterlesen

Burglengenfeld. In der Nacht von Samstag auf Sonntag, 30. Mai kam es, gegen 4 Uhr, in Burglengenfeld zu einem zufälligen Aufeinandertreffen zweier Hundehalter. Nachdem sich beide Hunde beschnuppert hatten, gingen sie aufeinander los.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Welche Geschichte verbirgt sich hinter Gedenksteinen oder Marterln, die unsere Wege auf Spaziergängen kreuzen? Seit Jahrzehnten widmet sich der Arbeitskreis für Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz (AFO) dieser Aufgabe. Nun ist der 44. Jahresband zur „Flur- und Kleindenkmalforschung in der Oberpfalz" mit Schwerpunkt auf die Stadt Burglengenfeld erschienen und widmet sich unter anderem der St. Anna-Kapelle in der Vorstadt oder dem Bildhauer Karl Bornschlegel.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Anlässlich des „Tag der Nachbarn" am 28. Mai machte die Nachbarschaftshilfe Burglengenfeld mit einem Stand auf dem Bauern- und Wochenmarkt auf sich aufmerksam. Tina Kolb von der Nachbarschaftshilfe, Jugendpflegerin Ines Wollny und Brigitte Hecht vom Seniorenbeirat ermunterten die Marktbesucher dazu, ein Zeichen für gute Nachbarschaft zu setzen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Im vierten Bauabschnitt des Baugebiets Hussitenweg haben die Erschließungsarbeiten begonnen. Zu Ortstermin und Vorbesprechung der Baumaßnahmen trafen sich jetzt Stadtbau-Geschäftsführer Wolfgang Weiß, Stadtbaumeister Franz Haneder, Stadtwerke-Vorstand Johannes Ortner und Vertreter des Ingenieurbüros Preihsl und Schwan, der Telekom sowie der ausführenden Baufirma Seebauer.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Freitag, 28. Mai, findet der „Tag der Nachbarn" statt. Angesichts der Corona-Krise ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge alles anders und Nachbarschaftsfeste sind nicht möglich. Trotzdem ruft die Nachbarschaftshilfe der Stadt Burglengenfeld alle Nachbarn auf, ihrem Nachbarn coronakonform eine kleine Freude zu bereiten.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Sonntag, 16. Mai 2021, ist internationaler Museumstag unter dem diesjährigen Motto „Museen digital und analog entdecken". Pandemiebedingt muss das Oberpfälzer Volkskundemuseum noch geschlossen bleiben. Museumsleiterin Christina Scharinger hat sich für Freunde von Kunst und Kultur dennoch eine Möglichkeit ausgedacht, an diesem Sonntag etwas Stadthistorie erleben zu können.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Noch ist zum Schutz der Neuansaat des Rasens der Zugang versperrt. Doch mit Beginn der Pfingstferien dürfen sich kleine und größere Kinder auf einen neuen Spielplatz am Ende der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße (Stichstraße im Baugebiet Hussitenweg) freuen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Ferien zuhause und Langeweile? Das muss nicht sein. Jugendpflegerin Ines Wollny hat erneut ein coronageeignetes Programm für Kinder und Jugendliche auf die Beine gestellt.

Weiterlesen

Burglengenfeld. „Berührungsängste abbauen und allen Menschen aktive Teilhabe ermöglichen" lautet das Credo von Bürgermeister Thomas Gesche. Um dies umzusetzen, startet er bereits kommenden Donnerstag, 06. Mai 2021, eine neue Form der Bürgersprechstunde am Bauern- und ‚Wochenmarkt. Im Zeitraum von 10.45 bis 11.45 Uhr können Bürgerinnen und Bürger mit ihm am Unteren Marktplatz in den direkten Dialog treten und ihre Anliegen vorbringen.

Weiterlesen

Burglengenfeld. Am Montag, 3. Mai, startet das zweite Corona-Schnelltestzentrum mit Standort direkt in der Innenstadt. Getestet wird im Bürgertreff am Europaplatz. Die zentrale Lage macht es möglich, sofort im Anschluss mit negativen Ergebnis Geschäfte oder Dienstleistungen aufzusuchen, welche derzeit "Click & meet" mit Test anbieten. (Das Angebot ist abhängig von der jeweiligen 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Schwandorf).

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige