Förderung von neun Leitbild-Projekte „Nachhaltigkeit“

Katharina-Schenk-und-Landrat-Richard-Reisinger Katharina Schenk und Landrat Richard Reisinger Bild: © Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. „Was mich immer wieder überrascht, ist die Vielzahl der sinnvollen Projekte", stellte Landrat Richard Reisinger fest: Bei der ersten von zwei jährlichen Sitzungen des Nachhaltigkeitsrates des Landkreises Amberg-Sulzbach ging es um insgesamt neun Anträge auf Förderung mit einer Höchstquote von jeweils bis zu 1000 Euro im Rahmen der ...

Weiterlesen

Tschechische Delegation informiert sich über Ukraineflüchtlinge

Ukraine_Tscheschische-Delegation-bei-Landrat-Reisinger Landrat Richard Reisinger (Fünfter von links) empfing die Delegation aus Tschechien um Markus Ehm von der Hanns-Seidel-Stiftung (Vierter von links) im Landratsamt Amberg-Sulzbach. Bild: © Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Wie funktioniert eine Integration von Ukrainern und wie können ukrainische Kinder in den Schulbetrieb integriert werden. Darüber tauschte sich eine Delegation von tschechischen Regional- und Kommunalpolitikern aus Tschechien nun mit Landrat Richard Reisinger im Landratsamt Amberg-Sulzbach aus. Zustande gekommen war der Besuch durch...

Weiterlesen

Das Frauenhaus öffnet am 1. Juli

Vertragsunterzeichnung-Frauenhaus Manfred Tröppl, Richard Reisinger, Andrea Graf, Marianne Gutwein und Michael Cerny (von links) bei der Unterzeichnung des Vertrags zum Frauenhaus. Bild: © Susanne Schwab, Stadt Amberg

Amberg. „Nach langjährigen Bemühungen", so die Vorsitzende des Sozialdienstes katholischer Frauen (SkF) Marianne Gutwein und SkF-Geschäftsführerin Andrea Graf, kann am 1. Juli 2022 das Frauenhaus für die Stadt Amberg und den Landkreis Amberg-Sulzbach seine Pforten öffnen. In der Einrichtung können dann fünf Frauen mit bis zu zehn Kindern untergebra...

Weiterlesen

KoKi Amberg-Sulzbach auf Tour zu den Gemeinden

Kind_Teenager_aggressiv Symbolbild: © isakarakus, pixabay

Amberg-Sulzbach. Was tun, wenn das Kind keine Grenzen akzeptiert? Eltern und Erziehungsberechtigte sind nicht selten ratlos, wenn der Nachwuchs aufmüpfig ist und die Regeln im Familienalltag ignoriert. „Achtsam und bewusst Grenzen setzen", lautet eines der kostenlosen Hilfsangebote, zu dem das Team von KoKi Amberg-Sulzbach einlädt. Mit einem umfass...

Weiterlesen

Erneut ein Fall von Jagdwilderei

Reh_Sabine_Lower-pixabay Symbolbild: © Sabine Lower, pixabay

Schnaittenbach (OT Holzhammer). Ein 54-jähriger Revierinhaber erstattete am Dienstag, 17. Mai, Anzeige bei der Polizei aufgrund eines Vergehens der Jagdwilderei. Auf einer abgemähten Wiese, in seinem Jagdrevier, konnte er den Aufbruch eines Rehbocks, sowie von drei weiteren Rehen feststellen. Mind. ein Reh wies Schussverletzungen auf. Offenbar trei...

Weiterlesen

Totes Reh: Jagdwilderei

Reh_Sabine_Lower-pixabay Symbolbild: © Sabine Löwer, pixabay

Freudenberg. Im Bereich der Etsdorfer Asphaltkapelle treiben aktuell Wilderer ihr Unwesen. Dort fanden am Sonntag, 15. Mai, Kinder ein totes Reh. Bei genauerer Betrachtung fiel dem zuständigen Jäger ein glatter Durchschuss auf. Anwohner, Spaziergänger oder auch Arbeiter landwirtschaftlicher Flächen werden um Umsicht gebeten. Im gleichen Atemzug bit...

Weiterlesen

Kleiner und Großer Schlackenmarsch

Grosser_Schlackenmarsch_2022 Das Bild zeigt den Großen Schlackenmarsch vom Vorjahr, das Ziel in Tachov. Bild: © Martin Franitza

Sulzbach-Rosenberg. Der dritte Kleine Schlackenmarsch über 50 km am 30. April mit Start und Ziel in Sulzbach-Rosenberg, bei dem die 400 Startplätze in kurzer Zeit ausgebucht waren, hat gezeigt, wie sehr Wandern im Trend liegt. Und die Finisher-Quote von deutlich über 90 %, dass man auch als Hobbysportler gemeinsam im Team Ziele erreichen kann, die ...

Weiterlesen

Spende vom Frauenbund St. Marien Sulzbach

Ukraine_Spende-des-Frauenbunds Frauenbund-Vorsitzende Brigitte Weigl (Zweite von links) überreichte mit ihrer Mannschaft die erwirtschaftete Spende an Landrat Richard Reisinger (links). Bild: © Joachim Gebhardt

Amberg-Sulzbach. Dieses Ostern hat sich rentiert: Der Katholische Frauenbund St. Marien Sulzbach hat wieder selbstgebastelte Palmbuschen und Osterkerzen verkauft und dabei den stattlichen Gewinn von 1500 Euro erzielt.  Wie das Landratsamt Amberg-Sulzbach in seiner Pressemitteilung schreibt, überreichten nun Vorsitzende Brigitte Weigl und ihre ...

Weiterlesen

Rinder nicht ausreichend versorgt - 20 verendete Tiere

Rindvieh_EmileKerss-pixabay Symbolbild: © EmileKerss, pixabay

Amberg-Sulzbach. Im Stall eines landwirtschaftlichen Anwesens im Landkreis Amberg-Sulzbach wurden am 1. Mai 2022 von Polizei und Veterinäramt des Landratsamtes Amberg-Sulzbach 20 verendete Rinder vorgefunden, 3 weitere Tiere mussten in den Folgetagen euthanasiert werden, 3 Rinder wurden bei einem Bauern im Landkreis untergebracht und werden derzeit...

Weiterlesen

Verein Naturpark Hirschwald viele Projekte vorangebracht

Vorstand-NP-HW-c-Claudia-Straller (von links) Markus Dollacker (1. Vorsitzender), Sven Grünert (Forstlicher Berater, AELF AM/NM), Isabel Lautenschlager (Geschäftsführerin), Bgm. Albert Geitner (Gemeinde Ursensollen), Bgm. Erwin Geitner (Rechnungsprüfer, Markt Rieden), Bgm. Peter Braun (Markt Schmidmühlen), 3. Bgm. Franz Badura (Stadt Amberg), Gerhard Gradl (Vertreter Landwirtschaft), Bgm. Roland Strehl (Rechnungsprüfer, Gemeinde Kümmersbruck), Bgm. Stefan Braun (Markt Kastl), Winfried Wenkmann (Kassier). Bild: © Claudia Straller

Kümmersbruck. Im Rahmen der jährlichen Mitgliederversammlung des Naturpark Hirschwald e. V. fanden im April im Sportzentrum Kümmersbruck turnusgemäß die Wahlen zum Vorstand statt. Bgm. Stefan Braun (Markt Kastl) führte sie als Wahlleiter in gewohnt korrekter aber zügiger Manier durch.  Der neue Vorstand ist der alte – bis auf den Posten eines ...

Weiterlesen

Ankündigung von zahlreichen militärischen Aktionen

Hubschrauber_Pexels_Pixabay Symbolbild: © Pexels, pixabay

Amberg-Sulzbach. Folgende einzelnen militärische Einsätze sind geplant: Hubschrauber landen außerhalb der Übungsplätze US-Armee kündigt Manöver an Das Landratsamt Amberg-Sulzbach weist auf ein Manöver der US-Streitkräfte vom 1. bis 30. Juni 2022 hin. Schwerpunkt der Gefechtsübung sind Hubschrauberlandungen auf vorgegebenen Landungszonen, auch außer...

Weiterlesen

Entschärfung des Unfallschwerpunkts AS 30

AS-30-Baustellenbesichtigung Zufrieden mit dem Baufortschritt zeigte sich Landrat Richard Reisinger bei einer Besichtigung vor Ort. Von links: Reinhard Standecker (Planungsbüro Renner & Hartmann), Wolfgang Scharnagl, Landrat Richard Reisinger, Matthias Kolb (Leiter des Tiefbauamts am LRA), Daniel Scharnagl, Bürgermeister Alwin Märkl (Freudenberg) und Martin Sichelstiel (stellvertretender Leiter des Tiefbauamts am LRA). Bild: © Martina Beierl

Amberg-Sulzbach. Täglich rollen durchschnittlich 5777 Kraftfahrzeuge über die Kreisstraße AS 30 zwischen Raigering und Immenstetten, dazu kommt der Schwerlastverkehr von rund 320 Fahrzeugen. Die bestehende Fahrbahnbreite von sechs Metern ist für dieses hohe Verkehrsaufkommen nicht ausgelegt und kann keinen sicheren Verkehrsablauf gewährleisten, wie...

Weiterlesen

Offizielle Würdigung für Einsatz für die Gesellschaft

Ehrenzeichen-Bayerischer-Ministerprasident Landrat Richard Reisinger überreichte im Beisein von MdL Dr. Harald Schwartz (Zweiter und Vierter von links) das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten an Rudolf Gruber, Renate Kastl, Georg Dürr und Armin Kraus (von links). Bild: © Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Gemeindebücherei, im Obst- und Gartenbauverein, in der Kirche oder in zahlreichen anderen Vereinen. Das haben vier Persönlichkeiten aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach geleistet und haben dafür das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste im Ehrenamt verliehen bekom...

Weiterlesen

Auszeichnen von Urgesteinen der Kommunalpolitik

Kommunale-Dankurkunde Landrat Richard Reisinger (Neunter von links) händigte im Landratsamt Amberg-Sulzbach die Kommunale Dankurkunde aus. Von links: Gertrud Weigl, 2. Bürgermeister Konrad Scharl, Josef Gilch, 3. Bürgermeister Herbert Jäger, Reinhard Franz, 1. Bürgermeisterin Brigitte Bachmann, Maria Boßle, 1. Bürgermeister Michael Göth, Landrat Richard Reisinger, Johann Bösl, Johann Gebhardt, 3. Bürgermeister Christian Drexler, Gerhard Pirner, 1. Bürgermeister Roman Berr. Bild: © Christine Hollederer

Amberg-Sulzbach. Alle haben Durchhaltevermögen in der Kommunalpolitik bewiesen und sich viele Jahre in den Dienst der Gemeinde gestellt. Für ihr kommunalpolitisches Engagement erhielten fünf Männer und zwei Frauen im Landratsamt Amberg-Sulzbach nun die Kommunale Dankurkunde. Landrat Richard Reisinger händigte diese im Auftrag des Bayerischen Innenm...

Weiterlesen

Eine Willkommensgruppe für ukrainische Jugendliche eingerichtet

Willkommensgruppe-WHR In der Willkommensgruppe verteilten Michael Sandner, Martin Zimmermann (von rechts) und Landrat Richard Reisinger die Geschenke an die Jugendlichen. Erfreut war auch die neue Lehrkraft Iryna Synytska (Dritte von rechts). Bild: © Joachim Gebhardt

Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach geht es derzeit um die Einrichtung von Willkommensgruppen für Kinder und Jugendliche, die aus der Ukraine geflüchtet sind. Eine der ersten Gruppen hat sich an der Walter-Höllerer-Realschule (WHR) in Sulzbach-Rosenberg etabliert. Landrat Richard Reisinger besuchte laut Pressemitteilung des Landratsamtes ...

Weiterlesen

Ausgebüxtes Schwein sorgte für Erheiterung

Schwein_ausgerissen Bild: © PI Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg. Einer Streifenbesatzung der PI Sulzbach-Rosenberg fiel am Freitagmorgen gegen 9 Uhr ein etwas ungewöhnlicher Verkehrsteilnehmer in der Bayreuther Straße/Alte Straße auf. Der Störenfried behinderte massiv den fließenden Verkehr, was aber, sehr zur Verwunderung der Streifenbesatzung, nicht für ein ausschweifendes Hupkonzert unter ...

Weiterlesen

Pkw erschreckt Pferd – Reiterin verletzt

Pferde_reiten_RebeccasPictures-pixabay Symbolbild: © RebeccasPictures, pixabay

Hahnbach. Am Mittwoch, am 27. April, gegen 17.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Pferd, wobei sich die Reiterin leicht verletzte. Die 20-jährige Landkreisbewohnerin führte zum Unfallzeitpunkt ihr Pferd im Kreisverkehr in der Sulzbacher Straße an der Leine, als ein Pkw sie mit erhöhter Geschwindigkeit überholte. Da d...

Weiterlesen

Verängstigter Truthahn in Not

Truthah_20220426-223153_1 Bild: © PI Sulzbach-Rosenberg

Sulzbach-Rosenberg. Am Dienstag, gegen 10 Uhr, teilte eine Anwohnerin der Willy-Brandt-Straße im Ortsteil Gallmünz mit, dass sich seit geraumer Zeit ein Truthahn im Gebüsch des Lärmschutzwalls der B14 aufhält und jämmerlich schreit. Die Streifenbesatzung, welche durch zwei Praktikanten unterstützt wurde, konnte das Tier im tiefen Dickicht entdecken...

Weiterlesen

OTH: Traumjob Professorin

Traumjob-Professorin Prof. Dr. Denise Fischer, seit 2019 Professorin für International Business an der OTH Amberg-Weiden Bild: © Heilmann/LaKoF Bayern

Amberg. Abwechslungsreiche Tätigkeiten, die Möglichkeit eigene Schwerpunkte zu setzen, ein sicherer Arbeitsplatz mit hohem Renommee und nicht zuletzt eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf – die Professur an einer Hochschule für angewandte Wissenschaften (HAW) bietet viele Vorteile – besonders für Frauen. Dennoch sind nur 21 Prozent der Prof...

Weiterlesen

Europäische Jugendarbeit wichtiger denn je

Treffen-im-Landratsamt (Von links): Hartmut Schendzielorz, Christiane Regn und Bürgermeister Uwe König informierten Schirmherr Landrat Richard Reisinger (ganz links) über das Programm der diesjährigen Internationalen Projektwoche des Europäischen Jugendprojekt Oberpfalz e.V. Bild: © Martina Beierl

Amberg-Sulzbach. "Versöhnung über den Gräbern, Arbeit für den Frieden", lautet das Leitmotiv des Europäischen Jugendprojekts Oberpfalz e.V. (EJPO). „Angesichts der kriegerischen Handlungen in Europa gewinnt dieses Motto an Aktualität und die europäische Jugendarbeit an Bedeutung", wird Landrat Richard Reisinger in einer Pressemitteilung des Landrat...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.