Das Kulturfest der Oberpfälzer

Der_Oratorienchor_Schwandorf_Peter_Mayer Der Oratorienchor Schwandorf lädt zu einer großen Opernsoirée ein. Bild: © Peter Mayer

Schwandorf. Die Kultur der Oberpfälzer ist breit gefächert - sie hat sich in den verschiedenen Regionen über Jahrhunderte unterschiedlich entwickelt. Vom Zoigl im Norden über die Eisenverhüttung in der Mitte und im Westen bis hin zum reichsstädtischen Handelsflair der Hauptstadt Regensburg, die ja erst sehr kurze Zeit dazugehört. Kein Grund, um nic...

Weiterlesen

Festabend zum 50-Jährigen der CSU Wackersdorf

CSU-50-Jahrfeier Sabine Roidl, MdB Martina Englhardt-Kopf (von links) und Landrat Thomas Ebeling (Zweiter von rechts) dankten den Jubilaren für ihre lange Treue zur CSU. Bild: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Vor 50 Jahren wurde nicht nur der Landkreis Schwandorf, sondern auch der CSU Ortsverband Wackersdorf gegründet. Am 10. Mai 1972 trat Anton Kaplycz in den Ortsverband ein und wurde dafür bei einem Festakt ausgezeichnet. MdB Martina Englhardt-Kopf hielt die Festrede. Zu einem Festabend anlässlich der 50-Jahrfeier vers...

Weiterlesen

Bayerische Landesmeisterschaften des OSB 2022

2.42-70-SP-Auflage Präsident Franz Brunner ehrte die Kurzwaffenschützen in der Disziplin SP-KK-Auflage, Josef Schmaußer, Josef Singer, Alfred Birner, Wolfgang Braun und Fritz Seegerer (von links). Bilder: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Amberg/Pfreimd. Die Königlich privilegierte Feuerschützengesellschaft in Amberg war Ausrichter der Bayerischen Meisterschaft des Oberpfälzer Schützenbundes in mehrerer Kurzwaffen-Disziplinen. Mit der SP KK 25 Meter konnte Roman Schneider von der Pistolengruppe Bruck seinen Landesmeistertitel verteidigen. Er schoss das beste Erg...

Weiterlesen

Das Stadtjubiläum mit einer Benefizveranstaltung verknüpft

M.U.T.-1 Bürgermeister Richard Tischler (links) und Wolfgang Göldner von M.U.T. freuen sich auf eine gute Veranstaltung in Pfreimd. Bild: © Bernhard Baumer

Pfreimd. Mit einer Benefizveranstaltung im Garten des Turmmaurerturms wird am Samstag, 4. Juni, das Jubiläumsprogramm „650 Jahre Stadt Pfreimd" fortgesetzt. Unter der Überschrift „Musik und Text" (M.U.T.) werden die „Train Rockers" aus München auftreten. Zwischen den Musikblöcken wird Wolfgang Göldner von M.U.T. Texte vortragen. Mit den M.U.T.-Bene...

Weiterlesen

Angebot einer VHS-Kirchenführung in Wolfring

Wolfring-Foto-Johann-Heimler Die Kirche in Wolfring Bild: © Johann Heimler

Wolfring. Die Barockkirche in Fensterbach-Wolfring, in unmittelbarer Nachbarschaft zu dem mächtigen Schlossbau, ist sehenswert. Wie viele andere Kirchen wurde hier ein mittelalterlicher Bau überformt. Viele spannende Details erklärt die Kunsthistorikerin Claudia Eisenhut-Saller am Samstag, am 11. Juni um 15 Uhr. Es wird eine Kursgebühr in Höhe von ...

Weiterlesen

Das Jugendparlament tagt zum vierten Mal

Jugendparlament_vierte_Sitzung Erster Vorsitzender Lucas Pöllinger und Jupa-Beauftragte Carmen Heller laden zur vierten Sitzung. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Am Montag, am 30. Mai, findet um 16 Uhr die nächste Jugendparlamentssitzung im Rathaussaal der Stadt Nittenau statt. Bereits zum vierten Mal bespricht das Nittenauer Jugendparlament verschiedene Themen in der Öffentlichkeit und es stehen wieder zahlreiche Projekte auf der Tagesordnung. So möchten die Jugendlichen einen Digitalkurs für Sen...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: 54 Erstmeldungen für 26. und 27. Mai

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Wer am 27. Mai in die Homepage des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) blickt, erhält für ganz Bayern von gestern auf heute angezeigt „Fälle Änderung zum Vortag: 0". Diese Kennzahlen werden an Wochenenden und Feiertagen nicht mehr übermittelt. Zwangsläufig sank deshalb – jedenfalls rechnerisch – auch im Land...

Weiterlesen

Muschenried glänzte bei seiner 750-Jahrfeier

Muschenried_1 Festleiter Herbert Braun, die Bürgermeisterinnen Sabine Dorner-Leyerer und Sonja Meier, MdB Martina Engelhardt-Kopf und Schirmherr Thomas Ebeling freuten sich die Jubelfeier (von links). Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Muschenried. Der kleine Winklarner Ortsteil Muschenried hat sich zur 750-Jahrfeier mächtig ins Zeug gelegt und herausgeputzt. Seit vielen Wochen laufen die Vorbereitungen auf Höchsttouren. An Christi Himmelfahrt fiel der Startschuss für das viertägige große Jubiläumsevent. Zum Auftakt versammelte sich fast die gesamte Einwohners...

Weiterlesen

Auszeichnung für das Projekt „MINTerpol“

MINTler_SAD Die Projektbeteiligten Schulleiter Matthias Schaller, Florian Schmid von der Lernenden Region und Klassen-leiterin Petra Lehner freuen sich mit Landrat Thomas Ebeling über die Auszeichnung des Kultusministers (von links). Bild: © Hans Prechtl, Landratsamt Schwandorf

Burglengenfeld/Schwandorf. Schulleiter Matthias Schaller vom Johann-Michael-Fischer-Gymnasium Burglengenfeld und Lehrerin Petra Lehner überbrachten Landrat Thomas Ebeling und Florian Schmid von der Lernenden Region Schwandorf e.V. Urkunden und Plaketten des Kultusministers Prof. Dr. Michael Piazolo. Die Auszeichnung mit dem P-Seminar Preis 2022 erf...

Weiterlesen

Die erste Trauung unter Dach und Fach

Hochzeit_Trauzimmer_Nittenau Bürgermeister Benjamin Boml vermählte das Brautpaar Wittmann im neuen Trauzimmer der Stadt Nittenau Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Natalie und Stefan Wittmann haben „Ja" gesagt. Doch nicht nur für die beiden war dieser Samstag ein ganz besonderer Moment. „Auch ich werde diesen Tag nicht vergessen", erzählt Bürgermeister Benjamin Boml, „denn ihr seid die Ersten, die in diesen Räumlichkeiten getraut werden." Das Dachgeschoss mit dem großen Veranstaltungssaal und dem ne...

Weiterlesen

Neue Erkenntnisse im Lernort Natur

Naturkundliche_Wanderung_Nittenau Bei einer Wanderung lernten Groß und Klein viel Neues. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau/Bruck. Im Rahmen der Familienwoche des Landkreises Schwandorf veranstaltete die Stadt Nittenau am Sonntag, den 22. Mai, eine kostenlose naturkundliche Familienwanderung durch den Einsiedler Forst. Die rund drei Kilometer lange Wanderung führte zudem auch durch den Goldsteig-Wanderweg, der in diesem Jahr sein 15-Jähriges Bestehen feiert. Di...

Weiterlesen

Proklamation bei den Thansteiner Schützen

KoProk-2022 Die „Hoheiten“ des VPC Thanstein mit Jugendkönig Wolfgang Flierl, König Maximilian Schmidt und Liesl Nicole Schmidt, dahinter ihre Stellvertreter mit Schützenmeister Ludwig Dirscherl (rechts). Bild: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Thanstein. Zur Königsproklamation trafen sich die Mitglieder des Vorderlader- und Pistolenclubs Thanstein im Schützenheim. Kulinarisch verköstigt wurden die Anwesenden vom amtierenden Königspaar Magdalena Schmidt und Wolfgang Braun. Schützenmeister Ludwig Dirscherl begrüßte die Teilnehmer.  Als Highlight im Vereinsgeschehe...

Weiterlesen

Die Historie des Bergbaus wachhalten

Adrian_Lang Adrian Lang kennt die Bergbaugeschichte wie kein anderer. Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Schwarzenfeld. Der Flussspat-Bergbau rund um Schwarzenfeld, Stulln, Nabburg, Wölsendorf bis hinüber nach Wundsheim hat diese Region weltberühmt gemacht. In den 1950er Jahren wurden hier weltweit die höchsten Fördermengen erzielt. Annähernd 1000 Menschen lebten in der Blütezeit vom Spatabbau. Der in allen Farben aufgefundene Fluo...

Weiterlesen

Mit Mut in die digitale Welt

Digitale_Welt_Senioren Bild: © Andrea Ederer, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Im Zeitalter des Internets erhält die digitale Welt immer mehr Bedeutung. Ebenso sind Kenntnisse im Umgang mit dem Smartphone immer wichtiger. Da es auch für Senioren immer bedeutsamer wird, das Smartphone und seine Bedienung zu beherrschen, bot die Referentin Nina Schmid im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof Kurse rund um das ...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: 491 Infektionen vom 18. bis 24. Mai

Corona_geralt-pixabay Symbolbild: © geralt, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf teilt mit: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 491 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen: Gemeinde                                      &...

Weiterlesen

Pandemie bremste die Aktiven der Wehr nicht aus

FFW_Neuwahl Dem wieder gewählten Vorsitzenden Florian Krettner (Dritter von rechts) steht Christian Bauer (rechts) zur Seite. Bild: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Corona hat das Vereinsleben der Freiwilligen Feuerwehr fast stillgelegt, jedoch war die Einsatzfähigkeit stets gewährleistet. Bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen wurde dem Vorsitzenden Florian Krettner das Vertrauen ausgesprochen. Die Verdienste von Hans Krettner und Hans Strasser wurden mit der Ehrenmitgli...

Weiterlesen

Spende für Musikinstrumente

SPD-Spendenubergabe SPD-Ortsvorsitzender Wolfgang Bösl (Dritter von links) überreichte an Kindergartenleiterin Susanne Pritzel (Zweite von rechts) einen Spendenscheck. Bild: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Mit einem Spendenscheck über 500 Euro überraschte der SPD-Ortsverein das Johanniter-Kinderhaus „Weltgestalter". Vorsitzender Wolfgang Bösl war in Begleitung seiner Stellvertreter Günther Pronath und Karin Roßmann, sowie Gemeinderat Peter Gaschler in die Kindertagesstätte am Irlacher Weg gekommen. Im Gepäck hatten di...

Weiterlesen

Besuch bei den Erlenwichtln

Erlenwichtln Das Bild zeigt (von links) Rosi Graf (Vorstandschaft des OGV), die Kinderhausleiterin Sophie Meier, die beiden Bauhofmitarbeiter Stefan Haslinger und Thomas Stoike (hinten) und den ersten Vorstand des OGV, Erwin Wolf (vordere Reihe rechts). Bild: © Obst- und Gartenbauverein Ponholz

Ponholz. Um den Kindern des BRK Kinderhauses Erlenwichtl in Ponholz den Garten und die Natur näher zu bringen, hat der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Ponholz beschlossen, sich gärtnerisch zu engagieren. Auf einer Fläche von ca. 70 m² wurde nicht nur eine Blumenwiese angelegt, sondern auch ein Insektenhaus aufgestellt, das vom ersten Vorstand des O...

Weiterlesen

Tag der Nachbarn mit Aktionen belebt

Tag_der_Nachbarn_2022 Bürgermeister Thomas Gesche, Tina Kolb von der Nachbarschaftshilfe und Seniorenbeiratsvorsitzende Brigitte Hecht machten auf den Tag der Nachbarn aufmerksam. Bild: © Ulrike Pelikan-Roßmann

Burglengenfeld. Anlässlich des deutschlandweiten „Tag der Nachbarn" am 20. Mai 2022 machte die Nachbarschaftshilfe Burglengenfeld mit einem Stand auf dem Bauern- und Wochenmarkt auf sich aufmerksam. Tina Kolb von der Nachbarschaftshilfe und Brigitte Hecht vom Seniorenbeirat ermunterten die Marktbesucher dazu, ein Zeichen für gute Nachbarschaft zu s...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Vom 21. bis 23. Mai 77 neue Infektionen

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. In unserer Pressemitteilung vom Freitag hatten wir gegen 16.30 Uhr von 61 neuen Tagesfällen berichtet. Bis zum Ende der Schicht sind daraus 75 geworden. Für die drei Tage von Samstag bis zum heutigen Montag sind 77 neue Erstmeldungen abgearbeitet worden. Die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie summiert sich aktuell auf 56.698....

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.