Anzeige

Kreis Schwandorf. Über das Wochenende wurden im Landkreis Schwandorf vier Personen positiv auf COVID-19 getestet. Es handelt sich dabei um eine Person aus dem Gemeindegebiet Gleiritsch sowie drei Personen aus Neunburg v.W., wobei die Betroffenen nicht in Zusammenhang stehen.

Weiterlesen

Schwandorf/Regensburg. : 48 Prozent weniger Gäste im Kreis Schwandorf und 53 Prozent in Regensburg: Corona sorgt für Tourismus-Einbruch. Im ersten Halbjahr ging die Zahl der Gästeankünfte im Kreis Schwandorf und in Regensburg massiv zurück. Die Zahl der Übernachtungen sank um 40 Prozent im Bereich Schwandorf und um 53 Prozent in Regensburg. Das teilt die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) unter Berufung auf Zahlen des Statistischen Landesamtes mit.

Weiterlesen

Schwandorf. Am Freitag gegen 20.15 Uhrb geriet in Schwandorf am Bahnhof ein mittlerweile wohnsitzloser 40-jähriger, der zuvor im nördlichen Landkreis zu Hause war, in eine Polizeikontrolle. Bei dem psychisch kranken Mann fanden die Beamten eine nicht gerade unerhebliche Menge Marihuana.

Weiterlesen

Bodenwöhr. Auf einem Feld zwischen Windmais und Pechmühle wurde am 18.09.20, gegen 10:00 Uhr, Mais geentert. Der dabei eingesetzte Maishäcksler nahm während dessen einen alten Schraubstock auf.

Weiterlesen

Gemeinschafts-Aktionen stehen auf der Kippe, nach jeweiliger Abwägung fallen sie der Corona-Pandemie zum Opfer. Die internationale Hilfsorganisation Missio ist dringend auf Spendengelder angewiesen, gerade in dieser Zeit, wo die Hilfsbedürftigen einem erhöhten Risiko ausgesetzt sind, dem Corona-Virus hilflos ausgeliefert zu sein, weil es an allem Nötigen fehlt, um sich schützen zu können. Umso nötiger ist der Solidaritätsgedanke hierzulande, um der Not entgegensteuern zu können.

Weiterlesen

Neugierig lugte Ziegenbock Jackson den Besuchern entgegen. Am Zaun hatte er sich aufgerichtet, Streicheleinheiten nahm er gerne an. Andere Artgenossen hielten sich eher abwartend im Hintergrund, bevor sie auch an den Zaun kamen. Denn, so unterschiedlich sie im Aussehen sind, so unterscheiden sie sich auch charakterlich. Ziege ist nicht gleich Ziege, das wird dem Besucher des Wild- und Freizeitparks Höllohe bewusst, der sich ihnen nähert und sie beobachtet.

Weiterlesen

Die Anlieger der Forststraße wenden sich gegen die Absicht der Gemeinde Bodenwöhr, die Zufahrt zum neuen Gewerbegebiet in ihrer Straße zu planen. Unterschriften wurden gesammelt, die im Rathaus übergeben wurden.

Weiterlesen

Die Außenstelle Neunburg vorm Wald des Beruflichen Schulzentrums Oskar-von-Miller Schwandorf hat einen neuen Leiter: der 52-jährige Diplom-Forstwirt Armin Wild hat die Nachfolge des bisherigen Außenstellenleiters Günter Dirnberger angetreten, der in die Freistellungsphase der Altersteilzeit eingetreten ist. Im Anschluss an eine Sitzung des Landschaftspflegeverbandes, an der Wild teilnahm, stattete er Landrat Thomas Ebeling einen Antrittsbesuch ab. Der Landkreis ist Träger der Berufsschulen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Am  Freitag ist bislang kein neuer Corona-Fall im Landkreis bekannt geworden. Es bleibt bei 581 Fällen. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt aktuell bei 3,40. Erstmals tagte die Koordinierungsgruppe zur Bewältigung der Corona-Pandemie, die in allen Landkreisen in Bayern eingerichtet wurde. Sie ist vergleichbar mit der Führungsgruppe Katastrophenschutz, die mit dem Ende des Katastrophenfalls am 17. Juni als aufgelöst galt. 
Weiterlesen

Schwandorf. Einen Ortstermin der besonderen Art hat in der vergangenen Woche der Schwandorfer Stimmkreisabgeordnete Alexander Flierl absolviert, und zwar in einem Kanu auf dem Regen. Zusammen mit Landrat Thomas Ebeling und der 2. Schwandorfer Bürgermeisterin Martina Englhardt-Kopf stieg Flierl an Bord, um sich vor Ort und im Gespräch mit Experten über die Entwicklung der Gewässerräume und des Tourismus im Naturgebiet zu informieren.

Weiterlesen

Niedermurach. Eine Polizeistreife kontrollierte am Donnerstag gegen 17 Uhr auf der Gemeindestraße von Braunsried nach Nottersdorf einen VW, den eine 44-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Niedermurach, lenkte. Und die Beamten stellten dabei gleich mehrere Gesetzesverstöße fest.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Am Donnerstag gibt es im Landkreis eine neue bestätigte Corona-Infektion, womit die Gesamtzahl auf 581 ansteigt. Der  Fall betrifft Neunburg vorm Wald. Neuigkeiten gab´s auch für die Mädchen-Realschule Schwandorf.

Weiterlesen
Teublitz. Am Mittwoch, den 16.09.2020, gegen 12:45 Uhr, kam es auf der A93 in Fahrtrichtung Norden kurz vor der derzeitigen Autobahnbaustelle, bereits im Bereich, in dem die Geschwindigkeit auf 100 km/h bzw. 80 km/h reduziert ist, zu einem Verkehrsunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen, die sich hintereinander auf der linken Fahrspur befanden. Verkehrsbedingt musste das vorderste Fahrzeug auf Grund Rückstauungen aus dem Baustellenbereich abbremsen. 
Weiterlesen

Thanstein. Das Projektvorhaben „Flurneuordnung Thanstein-Tännesried" schreitet weiter voran. Im Oktober 2019 wurden die groben Grundzüge eines möglichen Verfahrens vom Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz im Rahmen einer Bürgerversammlung vorgestellt. Anschließend wurde damit begonnen, die Thematik in Arbeitskreissitzungen, der sogenannten Flurwerkstatt, zu vertiefen. Die Themen „Wegebau und Ausgleichsmaßnahmen" wurden im Rahmen einer Exkursion im Verfahrensgebiet Kleinwinklarn intensiv behandelt, um sich auf die eigenen Flurbegehungen vorzubereiten. Wegebautypen, deren Kosten und Breiten sowie zulässige Tonnagen galt es im Vorfeld zu verstehen, da sich hierbei entsprechende Stellschrauben für die späteren Kosten des Verfahrens bewegen lassen.

Weiterlesen

Kreis Schwandorf. Unter dem Motto „Helfen ist Trumpf" stellen die bayerischen Feuerwehren ihre Arbeit in den Mittelpunkt, die über das normale Feuerwehr-Handwerk „Retten, Löschen, Bergen, Schützen" hinaus geht.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Aufgrund einer Anzeige („Hund ist dauerhaft an der Haustür angebunden") wurde kürzlich eine Hundehaltung kontrolliert. Vor Ort wurde Folgendes festgestellt: Im Vorgarten eines Wohnhauses war ein kleiner Spitz an einer Flexileine an der Haustür angebunden. Die Tierhalterin lebt alleine und ist seit geraumer Zeit auf den Rollstuhl angewiesen. Gesundheitlich ist sie nicht mehr in der Lage, mit ihrem Hund Spaziergänge zu unternehmen. Durch die Flexileine ermöglicht sie ihm zumindest einen Auslauf im kleinen Vorgarten. 
Weiterlesen
Oberviechtach. Ein 87-jähriger Mann aus dem Gemeindegebiet Dieterskirchen fuhr mit seinem Pkw, Ford, die Gemeindestraße von Nunzenried kommend in Richtung Bundesstraße 22. An der Kreuzung hielt er sein Fahrzeug an und ließ ein aus Richtung Oberviechtach kommendes Trike passieren. Anschließend fuhr er los und übersah ein zweites Trike, dass auf der Bundesstraße  in die gleiche Richtung fuhr. 
Weiterlesen

Wernberg-Köblitz. Zwei Lastwagen kollidierten aus noch unklarer am Dienstagnachmittag (16.09.2020) auf der A6 in Fahrtrichtung Tschechien zwischen den Anschlussstellen Wernberg-Ost und Leuchtenberg. Einen der Trucker konnten die Rettungskräfte nur noch tot aus dem Führerhaus bergen.

Weiterlesen
Kreis Schwandorf. Der Lions Club Oberpfälzer Wald unterstützt den Landkreis Schwandorf beim Projekt „1000 Schulen für unsere Welt", welches im Herbst 2018 von den Kommunalen Spitzenverbänden ins Leben gerufen wurde. Der Lions-Präsident Manuel Lischka überbrachte hierzu einen Scheck über 2.000 Euro und freute sich sehr, dass der Landkreis Schwandorf diese Initiative unterstützt.
Weiterlesen

Während der Ferien fand in der Wackersdorfer Bücherei der Sommerferien-Leseclub statt. In den sechs Wochen konnten Kinder und Jugendliche kostenlos neue spannende Bücher ausleihen und anschließend bewerten. Für gewöhnlich laden Gemeinde und Bücherei am Ende zu einer großen Abschlussveranstaltung mit Preisverlosung und Urkundeübergabe in die Bibliothek ein. Aufgrund von Corona fand die Auslosung im geschlossenen Rahmen statt, Urkunden und Büchergutscheine können nach Benachrichtigung in der Bücherei abgeholt werden.

Weiterlesen

Region Schwandorf

21. September 2020
Kreis Schwandorf. Über das Wochenende wurden im Landkreis Schwandorf vier Personen positiv auf COVID-19 getestet. Es handelt sich dabei um eine Person aus dem Gemeindegebiet Gleiritsch sowie drei Personen aus Neunburg v.W., wobei die Betroffenen...
21. September 2020
Schwandorf/Regensburg. : 48 Prozent weniger Gäste im Kreis Schwandorf und 53 Prozent in Regensburg: Corona sorgt für Tourismus-Einbruch. Im ersten Halbjahr ging die Zahl der Gästeankünfte im Kreis Schwandorf und in Regensburg massiv&nb...
20. September 2020
Schwandorf. Am Freitag gegen 20.15 Uhrb geriet in Schwandorf am Bahnhof ein mittlerweile wohnsitzloser 40-jähriger, der zuvor im nördlichen Landkreis zu Hause war, in eine Polizeikontrolle. Bei dem psychisch kranken Mann fanden die Beamten eine ...
20. September 2020
Bodenwöhr. Auf einem Feld zwischen Windmais und Pechmühle wurde am 18.09.20, gegen 10:00 Uhr, Mais geentert. Der dabei eingesetzte Maishäcksler nahm während dessen einen alten Schraubstock auf....
19. September 2020
Gemeinschafts-Aktionen stehen auf der Kippe, nach jeweiliger Abwägung fallen sie der Corona-Pandemie zum Opfer. Die internationale Hilfsorganisation Missio ist dringend auf Spendengelder angewiesen, gerade in dieser Zeit, wo die Hilfsbedürftigen eine...
19. September 2020
Neugierig lugte Ziegenbock Jackson den Besuchern entgegen. Am Zaun hatte er sich aufgerichtet, Streicheleinheiten nahm er gerne an. Andere Artgenossen hielten sich eher abwartend im Hintergrund, bevor sie auch an den Zaun kamen. Denn, so unterschiedl...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

21. September 2020
Amberg-Sulzbach. Es sind noch immer vor allem Frauen, die ihre Erwerbstätigkeit unterbrechen, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Um Frauen beim Wiedereinstieg ins Berufsleben zu unterstützen, findet am Mittwoch, 30. Septembe...
20. September 2020
Hahnbach. Am Samstagnachmittag kam es beim Betreiben einer Feuerstelle im Freien zu einer Stichflamme, durch die ein junger Mann lebensgefährliche Verletzungen erlitt. Der Verletzte wurde in eine Fachklinik eingeliefert....
16. September 2020
Illschwang/Ödputzberg. Am Dienstagabend, gegen 18.30 Uhr, war ein 46-jähriger Landwirt auf einem Acker bei Ödputzberg mit dem Ausbringen von Mist beschäftigt, als er eine starke Rauchentwicklung im Bereich des Tankdeckels seines Schleppers wahrnahm. ...
15. September 2020
Ursensollen/Ebermannsdorf. Sowohl auf der B 299 in Richtung Kastl als auch auf der Kreisstraße AS 22 zwischen Schafhof und Götzenod kam es wieder zu Wildunfällen. ...
09. September 2020

Amberg-Sulzbach/Schwandorf. Für Oktober hat die US-Armee drei Manöver angekündigt.

08. September 2020
Ganz schlecht lief es in der Nacht auf Dienstag für einen 35-jährigen Autofahrer aus dem norddeutschen Raum, der sich wegen der Straßensperrung in Ursensollen verfahren hatte. ...

Für Sie ausgewählt