Landkreis Schwandorf: 1.013 Infektionen vom 13. bis 19. April

coronavirus_grun_Pete_Linforth-pixabay Symbolbild: © Pete Linforth, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt meldet: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 1.013 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen: Gemeinde                                        I...

Weiterlesen

Stadtrat: Haushalt 2022 wurde beschlossen

Haushalt_Gemeinde_Edar_pixabay Symbolbild: © Edar, pixabay

Nittenau. Im Mittelpunkt der Stadtratssitzung am 22.03.2022 stand der Kämmerer Sebastian Heimerl, der den geplanten Haushalt für 2022 vorstellte: „In diesem Jahr rechnen wir mit einer Zuführung zum Vermögenshaushalt von 1,7 Millionen Euro, das Haushaltsvolumen wird in Summe 28,8 Millionen Euro betragen." Im Bereich der Schuldenentwicklung wird sich...

Weiterlesen

Traditionelle Hilfe für den Osterhasen

Ostern-1 Die Kinder hatten ihre Freude beim Eiersuchen. Bild: © Jakob Scharf

Von Jakob Scharf                                                      Steinberg am See. Rekordbesuch hatte dieses Mal der Osterhase bei der traditionellen Eiersuche des CSU-Ortsverbandes im Freizeitzentrum der ...

Weiterlesen

Mit einer Notverbundleitung zur sicheren Trinkwasserversorgung

Baustein-fur-sichere-Trinkwasserversorgung-Notverbundleitung Wackersdorfs Bürgermeister Thomas Falter (Mitte links) und sein Bodenwöhrer Amtskollege Georg Hoffmann (Mitte rechts) übergaben die Vereinbarung symbolisch an einem Kontrollschacht der Wasserleitung, die beide Orte verbindet, im Beisein von (von links) Daniel Fendl, VG-Geschäftsstellenleiter, Aron Schmidt (Wasserwart Wackersdorf), Thomas Falter, Volker Keil (Bauhofleiter Wackersdorf), Georg Hoffmann, Walter Spirk, Michael Vitzthum (Wasserwarte Bodenwöhr) Bild: © Michael Weiß/VG Wackersdorf

Wackersdorf/Bodenwöhr. Wackersdorf und Bodenwöhr haben sich offiziell zu einem Notverbund für die Trinkwasserversorgung zusammengeschlossen. Die grundlegende Vereinbarung trafen die Kommunen Ende 2021. Die notwendige Wasserleitung, die beide Orte verbindet, existierte bereits vorher. Mitte April trafen sich Wackersdorfs Bürgermeister Thomas Falter ...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: vormittags, 19. April: 18 Fälle – ein Todesfall

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet Folgendes: Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat über die Osterfeiertage in seinem COVID-19-Dashboard darauf hingewiesen, dass bei der Interpretation der aktuellen Fallzahlen zu beachten ist, dass es aufgrund der Feiertage und Ferien und der damit verbundenen geringeren Test-, Melde- und Übermittlungsaktiv...

Weiterlesen

Begegnungsabend offenbart Schicksale von ukrainischen Flüchtlingen

Ukraine1 Ukrainische Kriegsflüchtlinge erfahren in Wackersdorf jedmögliche Unterstützung. Bild: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß                                                                   Wackersdorf. „Wie können wir helfen, welche Angebote kann Wackersdorf den gestrandeten Kriegsf...

Weiterlesen

Glauben wecken und vertiefen

Erstkommunion_Vorbereitung_1 Vorbereitung auf die Erstkommunion, durch Marion Weixler (rechts) und Sophia Steininger Bilder: © Ingrid Schieder

Von Ingrid Schieder Bodenwöhr. In der Pfarreiengemeinschaft Bodenwöhr, Alten- und Neuenschwand bereiten sich Kinder auf ihre Erstkommunion vor. Pfarrer Johann Trescher und der Sachausschuss „Familie, Kinder und Jugendliche" des Pfarrgemeinderats begleiten diese jungen Menschen, machen mit speziellen Aktionen Glauben erfahrbar. Ostern und Erstkommun...

Weiterlesen

Ausbildungskurs „Erste Hilfe am Kind“

Erste_Hilfe_manseok_kim-pixabay Symbolbild: © manseok_kim, pixabay

Wackersdorf. Am 7. Mai findet bei den Johannitern in Wackersdorf der Ausbildungskurs „Erste Hilfe am Kind" statt. Kinder sind keine kleinen Erwachsenen. Dies gilt auch in der Ersten Hilfe. Eltern, Geschwister und Großeltern möchten in Notfallsituationen helfen können. Im Kurs werden Notfallsituationen mit Kindern behandelt und Tipps zur Unfallverhü...

Weiterlesen

Für die Ukraine 2.077,16 Euro gesammelt

Scheck_Ukraine_Nittenau Stadtpfarrer Adolf Schöls, Benjamin Boml und Pfarrer Joachim Höring freuen sich über den vierstelligen Betrag. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Anfang April hielt Nittenau zusammen. Das bewiesen die unzähligen Teilnehmenden beim Benefizkonzert, die sich sowohl auf der Bühne, als auch im Zuschauerbereich befanden. „Mit diesem Projekt wollen wir ein Zeichen setzen", betonte Bürgermeister Benjamin Boml, „ein Zeichen gegen Hass, Angst und Krieg." An dem Projekt beteiligten sich viele...

Weiterlesen

Waltraud Pur feierte ihren 90. Geburtstag

90.-Geburtstag-Waltraud-Pur-Foto---Thomas-Stegerer Tochter Andrea Schörner, Bürgermeister Thomas Beer und die Leiterin der Sozialen Betreuung, Pia Obendorfer (stehend von links) mit Jubilarin Waltraud Pur (sitzend) im Haus Phönix Teublitz. Bild: © Thomas Stegerer, Stadt Teublitz

Teublitz. Die am 14. April 1932 geborene Teublitzerin feierte im Haus Phönix ihren 90. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte auch Bürgermeister Thomas Beer. Die Jubilarin, geboren in Hotzenplotz (ehemaliges Schlesien), kam durch den Krieg nach Deutschland und gründete in Hof an der Saale ihre neue Existenz. Viele Jahre lebte sie dort mit ihrem Ehem...

Weiterlesen

Verabschiedung von Dr. Susanne Plank aus dem Kreistag

Verabschiedung_Plank_Susanne Landrat Thomas Ebeling verabschiedete in seinem Dienstzimmer Dr. Susanne Plank aus dem Kreistag, dem sie 14 Jahre angehört hatte. Bild: © Hans Prechtl, Landratsamt Schwandorf

Schwandorf. Zum 31. Januar hatte die ehemalige erste Bürgermeisterin der Stadt Maxhütte-Haidhof, Dr. Susanne Plank, ihr Kreistagsmandat, das sie seit Mai 2008 innehatte, aus persönlichen Gründen niedergelegt. In der Kreistagssitzung am 7. März wurde als ihre Nachrückerin auf dem Wahlvorschlag der CSU Barbara Ruhland vereidigt. Im Rahmen eines Besuc...

Weiterlesen

Absage der Edelreiserausgabe, Veredelungskurs findet statt

Edelreiser_Apfelblute_congerdesign-pixabay Symbolbild: © congerdesign, pixabay

Schwandorf. Auf Grund der Coronapandemie muss die für den 21. April angekündigte Edelreiserausgabe heuer leider ausfallen. Der Veredelungskurs im Rahmen der Gartenpfleger-Ausbildung 2022 erfolgt am Samstag, 23. April 2022 um 9 Uhr in der Gaststätte Tierzuchtzentrum in Schwandorf. Alle Kursteilnehmer und Interessierte erhalten zum Kurs die Übungsrei...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Am 13. April vormittags 162 Fälle

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Mit 318 Fällen am Dienstag und am Mittwochvormittag (13. April) mit 162 Erstmeldungen steigt die Gesamtzahl der Infektionen seit Beginn der Pandemie auf 51.457. Die Sieben-Tage-Inzidenz fiel von gestern 927,4 auf heute 897,1. In die offizielle Statistik der mit oder an Corona Verstorbenen gehen zwei weitere Todesfälle ein. Deren Zahl st...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: 1.600 Infektionen vom 6. bis 12. April

coronavirus_grun_Pete_Linforth-pixabay Symbolbild: © Pete Linforth, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt meldet: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 1.600 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen: Gemeinde                                         ...

Weiterlesen

Brot- und Semmelprüfung mit hervorragenden Ergebnissen

Brotprufung_Rudolf_Hirsch Prüfer Manfred Stiefel (sitzend) mit den Vertretern der teilnehmenden Bäckereien bei der Brot- und Semmelprüfung Bild: © Rudolf Hirsch

Von Sigrid Karcher Schwandorf. In den Räumen der Kreishandwerkerschaft fand am 8. April die Qualitätsprüfung des Deutschen Brotinstituts statt. An der freiwilligen Prüfung beteiligten sich mit 86 verschiedenen Produkten die handwerklichen Betriebe Bäckerei Glaab (Schwandorf), Bäckerei Kosler (Maxhütte-Haidhof), Bäckerei Scheitinger (Dieterskir...

Weiterlesen

Wunderwelt KI: Ausstellung im Bayern-Lab

web_NAB_KI2022

Nabburg. Themenfokus KÜNSTLICHE INTELLIGENZ vom 4. bis 21. April 2022 im BayernLab Nabburg: Künstliche Intelligenz (kurz KI) gewinnt in unserem alltäglichen Leben immer mehr an Bedeutung und ist in vielen Bereichen mittlerweile unverzichtbar geworden. Warum sich nicht nur IT-Fachleute mit dem Thema auseinandersetzen sollten und wozu KI heute schon ...

Weiterlesen

Neuer Standesbeamter für Maxhütte-Haidhof

Florian-Haberkorn-zum-Standesbeamten-bestellt Bürgermeister Rudolf Seidl und Standesamtsleiterin Simone Winkler-Berger gratulierten dem frisch bestellten Standesbeamten Florian Haberkorn (links). Bild: © Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Mit Florian Haberkorn, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, hat Maxhütte-Haidhof einen weiteren Standesbeamten in ihrem Team. Bürgermeister Rudolf Seidl überreichte ihm anlässlich seiner Ernennung zum Standesbeamten die Ernennungsurkunde und wünschte ihm viel Erfolg für seine neue verantwortungsvolle Tätigkeit. „Hiermit erkläre ich Si...

Weiterlesen

Endlich wieder Starkbierfest

Starkbierfest_Wackersdorf_1 Die Hoffnung, dass jetzt alles a bisserl leichter wird, war dem Publikum sichtlich anzumerken. Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Nach zwei langen Jahren Abstinenz fand wieder mal auf dem „Nockherberg" ein Starkbierfest statt. Nachdem die Maskenpflicht gefallen war, hatten sich zahlreiche Starkbierfreunde zum Gasthof „Glück Auf" aufgemacht, wo die G'stanzlkönigin Renate Maier und die „Zecher Buam" für eine bombige Stimmung sorgten. Nebenbei wu...

Weiterlesen

Öffnung des Erlebnisparks Wasser-Fisch-Natur

Erlebnispark-Wasser-Fisch-Natur-offnet-an-Karsamstag Die beiden Wasserspielteiche sind die Highlights der Anlage. An Karsamstag öffnet der Spielbereich des Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur am Murner See. Bild: © Andrea Mössinger/VG Wackersdorf

Wackersdorf. Der Erlebnispark Wasser-Fisch-Natur startet am Karsamstag, dem 16. April in die neue Saison. Bis Ende Oktober sind damit auch wieder die beliebten Spielteiche der Anlage geöffnet. Anders als im letzten Jahr gibt es derzeit keine besonderen Regelungen oder Einschränkungen, die bei einem Besuch berücksichtigt werden müssen. „Mich freut e...

Weiterlesen

Kastl gewinnt den Liga-Cup mit der Luftpistole

Ligacup-LP-Kastl Das LP-Team von Einigkeit Hubertus Kastl gewann den Liga-Cup. Bild: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Pfreimd. Um den Liga-Cup kämpfen jedes Jahr die besten acht Oberpfälzer Mannschaften der Landesliga mit der Luftpistole. Die Zuschauer bejubeln lautstark das Finale des eingeteilten Finalteilnehmers. Jedes Team der Landesliga stellt einen Einzelschützen, der fünf LP-Schüsse in jeweils 30 Sekunden nach Ansage abzugeben hat. Die ...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.