Mit Mut in die digitale Welt

Digitale_Welt_Senioren Bild: © Andrea Ederer, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Im Zeitalter des Internets erhält die digitale Welt immer mehr Bedeutung. Ebenso sind Kenntnisse im Umgang mit dem Smartphone immer wichtiger. Da es auch für Senioren immer bedeutsamer wird, das Smartphone und seine Bedienung zu beherrschen, bot die Referentin Nina Schmid im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof Kurse rund um das ...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: 491 Infektionen vom 18. bis 24. Mai

Corona_geralt-pixabay Symbolbild: © geralt, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf teilt mit: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 491 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen: Gemeinde                                      &...

Weiterlesen

Pandemie bremste die Aktiven der Wehr nicht aus

FFW_Neuwahl Dem wieder gewählten Vorsitzenden Florian Krettner (Dritter von rechts) steht Christian Bauer (rechts) zur Seite. Bild: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Corona hat das Vereinsleben der Freiwilligen Feuerwehr fast stillgelegt, jedoch war die Einsatzfähigkeit stets gewährleistet. Bei der Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen wurde dem Vorsitzenden Florian Krettner das Vertrauen ausgesprochen. Die Verdienste von Hans Krettner und Hans Strasser wurden mit der Ehrenmitgli...

Weiterlesen

Spende für Musikinstrumente

SPD-Spendenubergabe SPD-Ortsvorsitzender Wolfgang Bösl (Dritter von links) überreichte an Kindergartenleiterin Susanne Pritzel (Zweite von rechts) einen Spendenscheck. Bild: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Mit einem Spendenscheck über 500 Euro überraschte der SPD-Ortsverein das Johanniter-Kinderhaus „Weltgestalter". Vorsitzender Wolfgang Bösl war in Begleitung seiner Stellvertreter Günther Pronath und Karin Roßmann, sowie Gemeinderat Peter Gaschler in die Kindertagesstätte am Irlacher Weg gekommen. Im Gepäck hatten di...

Weiterlesen

Besuch bei den Erlenwichtln

Erlenwichtln Das Bild zeigt (von links) Rosi Graf (Vorstandschaft des OGV), die Kinderhausleiterin Sophie Meier, die beiden Bauhofmitarbeiter Stefan Haslinger und Thomas Stoike (hinten) und den ersten Vorstand des OGV, Erwin Wolf (vordere Reihe rechts). Bild: © Obst- und Gartenbauverein Ponholz

Ponholz. Um den Kindern des BRK Kinderhauses Erlenwichtl in Ponholz den Garten und die Natur näher zu bringen, hat der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Ponholz beschlossen, sich gärtnerisch zu engagieren. Auf einer Fläche von ca. 70 m² wurde nicht nur eine Blumenwiese angelegt, sondern auch ein Insektenhaus aufgestellt, das vom ersten Vorstand des O...

Weiterlesen

Tag der Nachbarn mit Aktionen belebt

Tag_der_Nachbarn_2022 Bürgermeister Thomas Gesche, Tina Kolb von der Nachbarschaftshilfe und Seniorenbeiratsvorsitzende Brigitte Hecht machten auf den Tag der Nachbarn aufmerksam. Bild: © Ulrike Pelikan-Roßmann

Burglengenfeld. Anlässlich des deutschlandweiten „Tag der Nachbarn" am 20. Mai 2022 machte die Nachbarschaftshilfe Burglengenfeld mit einem Stand auf dem Bauern- und Wochenmarkt auf sich aufmerksam. Tina Kolb von der Nachbarschaftshilfe und Brigitte Hecht vom Seniorenbeirat ermunterten die Marktbesucher dazu, ein Zeichen für gute Nachbarschaft zu s...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Vom 21. bis 23. Mai 77 neue Infektionen

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. In unserer Pressemitteilung vom Freitag hatten wir gegen 16.30 Uhr von 61 neuen Tagesfällen berichtet. Bis zum Ende der Schicht sind daraus 75 geworden. Für die drei Tage von Samstag bis zum heutigen Montag sind 77 neue Erstmeldungen abgearbeitet worden. Die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie summiert sich aktuell auf 56.698....

Weiterlesen

S.A.B. kommt nach Nittenau

SAB Geschäftsführer Tobias Schmid und Erster Bürgermeister Benjamin Boml freuen sich über die Neuansiedlung in Nittenau. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Die Freude bei Ersten Bürgermeister Benjamin Boml ist groß: „Wir sind heilfroh, dass wir einen passenden Bewerber für das letzte Grundstück im Gewerbegebiet Waltenried gefunden haben." Das Unternehmen S.A.B (Süddeutsche Anlagenbau GmbH), welches seit dem Jahr 1999 in Roding ansässig ist, verlegt seinen Standort nach Nittenau.  Das Un...

Weiterlesen

Bienenkrankheit im Bereich Bodenwöhr

Bienen_PollyDot-pixabay Symbolbild: © PollyDot, pixabay

Bodenwöhr. In einem Bienenstand im Gemeindebereich Bodenwöhr ist die Amerikanische Faulbrut amtstierärztlich festgestellt worden. Das Landratsamt setzt deshalb einen Sperrbezirk von zwei km um den Ausbruchsstandort fest. Betroffen davon sind der Ortsteil Altenschwand sowie Teilgebiete der Stadt Neunburg vorm Wald und der Gemeinde Wackersdorf. Die R...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Am 19. Mai 93 Infektionen, am 20. Mai bislang 61

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet: Mit 93 neuen Erstmeldungen am Donnerstag und heute bislang 61 liegt die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie aktuell bei 56.607. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank von gestern 359,7 auf heute 336,8. Der Anteil des hochansteckenden Omikron Subtyps BA.2 an allen neuen Infektionen ist erstmals seit...

Weiterlesen

Aktionen am „Internationalen Museumstag“

Museumstag_Steinberg_1 Im Vorführraum wurde eine große Heiligenfigur präsentiert. Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Steinberg am See. Auch das Braunkohlemuseum hatte sich mit mehreren Aktionen am Internationalen Museumstag beteiligt. Unter dem Motto „Mitmachen – das Museum mit Freude entdecken" versuchte der Heimatkundliche Arbeitskreis Besucher anzulocken. Neben einem historischen Spaziergang durch den Ort wurde ein Prunkstück offiziell der ...

Weiterlesen

Die „Windelrocker“ starten in Präsenz

Windelrocker_koki Plakat zum monatlichen Treff der Windelrocker Bild: © Koordinationsstelle „Frühe Kindheit“ am Landratsamt Schwandorf

Schwandorf. Die Koordinationsstelle „Frühe Kindheit" (KoKi) bietet in Zusammenarbeit mit der Schwangerenberatungsstelle Donum Vitae e.V. ein monatliches Kursangebot für Mütter oder Väter mit Kindern bis zu drei Jahren an. Eltern bewegen viele Fragen in der Zeit nach der Geburt und beim Hineinwachsen in die elterliche Rolle – der offene Treff „Winde...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Am 17. Mai 142 Infektionen, am 18. Mai 91 – ein Todesfall

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet Folgendes zur aktuellen Corona-Lage: Mit 142 neuen Erstmeldungen am Dienstag, am 17. Mai, sowie am 18. Mai mit bislang 91 neuen Fällen liegt deren Gesamtzahl seit Beginn der Pandemie aktuell bei 56.431. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt erstmals seit dem 19. Januar 2022 wieder unter 400. Sie sank von ge...

Weiterlesen

Hoher Geselligkeitsfaktor beim Neubürgerempfang

Neuburgerempfang_Wackersdorf_1 Wackersdorf wächst und wächst. Die Neubürger konnten sich einen Überblick über die aufstrebende Kommune verschaffen. Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Einen Empfang der Neubürger der Jahre 2020 und 2021 gab es diesmal in anderer Form. Vertreter der Gemeinde und zahlreicher Vereine präsentierten sich im Garten des Mehrgenerationenhauses (MGH). Neueste Informationen zum Baufortschritt gab es in der benachbarten Sporthalle und dem Ärztehaus. Frühsommerliches Wetter w...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: 673 Infektionen vom 11. bis 17. Mai

coronavirus_grun_Pete_Linforth-pixabay Symbolbild: © Pete Linforth, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 673 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen: Gemeinde                                    Infekt...

Weiterlesen

Mit Spiel und Spaß in den Mai

Maifest Beim Maifest mit bayerischer Stadtrallye konnten die Kinder unter anderem Nägel einschlagen; zum Abschluss gab es einen gemeinsamen Auftritt auf der großen Festzeltbühne. Bilder: © Tanja Liebl

Burglengenfeld. Rund 100 Kinder und ihre Eltern, Großeltern und Verwandte waren Anfang Mai beim „Maifest mit bayerischer Stadtrallye" des Josefine Haas Kindergartens dabei. In den bunten Nachmittag waren die Kinder am Europaplatz gestartet, auf dem die Erzieherinnen Yvonne Erich und Melanie Wylezych einzelne Stationen zum Spielen aufgebaut hatten.&...

Weiterlesen

Neuwahlen und Ehrungen beim Knappenverein

Kv-Neuwahlen Berg-Ing. Jürgen Müller (links) führt den Traditionsverein für eine weitere Periode. Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Wackersdorf. Eine sehr lange von der Pandemie gebeutelte Zeit liegt hinter dem Knappenverein. Vorsitzender Jürgen Müller konnte auf der Jahreshauptversammlung nur von wenigen Veranstaltungen berichten. Bei den nachgeholten Neuwahlen wurde er für eine weitere Amtszeit gewählt. Für die vergangenen zwei Jahre konnten zahlreiche Jub...

Weiterlesen

Eröffnung der FischerHaus-Wohnwelt

Fischerhaus_Bodenwohr_Wohnwelt_Nachlese Bild: © FischerHaus GmbH & Co. KG

Bodenwöhr. Am Sonntag, am 15. Mai, eröffnete die Fertighausfirma FischerHaus im Zuge des „Tag des deutschen Fertigbaus" zusammen mit vielen Besuchern ihre neue Wohnwelt. Zusätzlich zum großen, modernen Hausdesignzentrum, in dem die FischerHaus-Kunden vom Boden bis zur Haustüre alles aussuchen, was ein Haus nach einem Haus aussehen lässt, und der Kü...

Weiterlesen

Bücherzelle beim Wohlfühlbad Bulmare

Bestuckung_Bucherzelle Praktikant Remy Stroesser-Perceval und Bibliotheksleiterin Kerstin Schwelle haben die Bücherzelle vor dem Wohlfühlbad mit Lesestoff gefüllt. Bild: © Sarah Karner

Burglengenfeld. Die Bücherzelle des Verbunds „Städtedreieck liest" macht vor dem Wohlfühlbad Bulmare Station. Selbstverständlich haben dabei nicht nur die Gäste des Bades die Möglichkeit, sich kostenlos und im Tausch mit Lesestoff zu versorgen. „Das Prinzip ist ganz einfach", erklärt Kerstin Schwelle, die Leiterin der Stadtbibliothek Burglengenfeld...

Weiterlesen

Start der Sanierung von Höhen- und Sonnenstraße

Sanierung_Hohenstrasse_Wackersdorf Bauamtsleiter Uwe Knutzen (von links), Bürgermeister Thomas Falter, Reiner Roith vom Planungsbüro, Christian Reger von der bauausführenden Firma, Michael Throner aus dem Wackersdorfer Bauamt und Bauhofleiter Hans Strasser besichtigten die Baustelle zum Beginn der Maßnahme. Bild: © Michael Weiß/VG Wackersdorf

Wackersdorf. Die Sanierungsarbeiten in der Höhenstraße sind Mitte Mai gestartet. Auch die Sonnenstraße wird im Zuge der Maßnahme erneuert. Bürgermeister Thomas Falter sowie Mitarbeiter von Gemeinde, Planungsbüro und Baufirma nutzten die Gelegenheit des Baubeginns, um über bauliche Details, Zeitpläne und Kosten zu informieren. „Die Sanierung ist die...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.