Landkreis Schwandorf: Am 12. Mai 142 Fälle, am 13. Mai 93

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Am Donnerstag hatten wir 142 neue Infektionen, am 13. Mai bislang 93. Die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie ist damit auf 56.027 angestiegen. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt seit Mittwoch und damit den dritten Tag in Folge unter 500. Der Wert vom 13. Mai von 476,2 ist niedriger als die Inzidenz in Deut...

Weiterlesen

Vorbereitungen zu 750 Jahre Muschenried

Muschenried_Jubilaum_Bierprobe_1 Die Vorfreude auf die Jahrhundertfeier ist groß. Bilder: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Muschenried. Jetzt geht es in die heiße Phase, und die Vorfreude auf das große Jubiläumsfest steigt täglich. Der Winklarner Ortsteil Muschenried feiert vom 26. bis 29. Mai sein 750-jähriges Bestehen. Nach dem Schirmherrenbitten folgte nun die Bierprobe, zu der Vertreter der Schlossbrauerei Naabeck ausreichen Gerstensaft mitbrach...

Weiterlesen

CSU Steinberg am See besteht seit 50 Jahren

CSU_Jubilaum_Steinberg Unter den zahlreich Geehrten waren auch die Grpündungsmitglieder der Steinberger CSU Günter Meier (vordere Reihe links), Jakob Scharf (Zweiter von links) und Reinhold Dauerer (Vierte von links) Bild: © Jakob Scharf

Von Jakob Scharf Steinberg am See. Pandemiebedingt feierte der CSU-Ortsverband sein 50-jähriges Gründungsjubiläum mit Verspätung. Im Mittelpunkt des Festabends standen der Rückblick und zahlreiche Ehrungen, wobei MdB Martina Engelhardt-Kopf feststellte:" Der jetzige gute Stand der Gemeinde Steinberg am See trägt unübersehbar die Handschrift der CSU...

Weiterlesen

Versammlung mit Neuwahlen bei der SRK Seebarn

SRK-Seebarn-4-22 Die Vorstandschaft der SRK Seebarn mit Johann Schmid und BSB Kreisvorsitzenden Ulrich Knoch vorm Gasthaus Greiner. Bild: © Ludwig Dirscherl

Von Ludwig Dirscherl Seebarn. Bei der Jahreshauptversammlung der Soldaten- und Reservistenkameradschaft (SRK) Seebarn wurde die Vorstandschaft in ihrer Funktion bestätigt. Nach der Begrüßung des Vorsitzenden Johann Schmid wurde den Gefallenen und verstorbenen Kameraden gedacht. Im Jahresbericht schilderte er einige Veranstaltungen. In seiner Vorsch...

Weiterlesen

Feuerwehr Münchshofen feiert im Juni ihr 150-Jähriges

Ehrenschirmherrnbitten_FFW_Munchshofen Von links: Kommandant Sven Sander, Vorsitzender Christian Stadlbauer, Landrat Thomas Ebeling, Festleiter Georg Beer, Festmutter Renate Frey-Forster, stellv. Kommandant Markus Vogl und Schriftführer Sebastian Duschinger freuen sich auf das 150-jährige Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Münchshofen. Bild: © Klaudia Niedermeier, Landratsamt Schwandorf

Münchshofen. Die Vorbereitungen zum 150-jährigen Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Münchshofen, welches vom 10. bis 12. Juni am Sportplatz in Münchshofen stattfindet, befinden sich auf der Zielgeraden. Doch gehört es sich natürlich auch, dass man den Ehrenschirmherrn offiziell um die Übernahme des Patenamts bittet. Dazu kam eine Abordnung am...

Weiterlesen

Mitmachen. Museum mit Freude entdecken

Museumstag_Steinberg_am_See Bild: © Jakob Scharf

Von Jakob Scharf Steinberg am See. Ein umfangreiches Programm hat der Heimatkundliche Arbeitskreis zum Internationalen Museumstag am kommenden Sonntag erarbeitet. Dabei orientiert man sich am diesjährigen Motto „Mitmachen. Museum mit Freude entdecken". Museumsleiter Christian Scharf und sein Veranstaltungsteam laden dazu ab 15 Uhr (bis 18 Uhr)...

Weiterlesen

Tagung der Oberpfälzer Gleichstellungsbeauftragte

Oberpfalzer-Gleichstellungsbeauftragte Die Oberpfälzer Gleichstellungsbeauftragten mit der Schwandorfer Kollegin Helga Forster (Dritte von links). Bild: © Thomas Müller, Landratsamt Schwandorf

Schwandorf. Die Vertreterinnen der Oberpfälzer Gleichstellungsstellen tagten am Donnerstag auf Einladung der Gleichstellungsbeauftragten des Landratsamtes Schwandorf, Helga Forster, in Schwandorf. Die Gleichstellungsbeauftragten tauschten sich über die aktuellen Themen in den kommunalen Gleichstellungsstellen aus. Bei dieser Frühjahrssitzung, der e...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Am 10. Mai 170 Fälle, am 11. Mai 150

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf berichtet folgendermaßen: Am Dienstag, 10. Mai, hatten wir 170 neue Infektionen, heute am 11. Mai bislang 150. Die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie ist damit auf 55.743 angestiegen. Erwartungsgemäß stieg die Inzidenz von Montag auf Dienstag aufgrund der am Montag beim Landesamt für Gesundheit und ...

Weiterlesen

FischerHaus eröffnet neue Wohnwelt

Fischerhaus_Bodenwohr Bild: © FischerHaus

Bodenwöhr. Zuhause ist da, wo man sich gut aufgehoben fühlt und jeden Tag gerne heimkommt. Aber damit man gerne heimkommt muss man sich in seinen eigenen vier Wänden wohlfühlen und Wohlfühlen beginnt bei der richtigen Einrichtung. Auf das Bauen der perfekten eigenen vier Wänden ist die Fertighausfirma FischerHaus aus Bodenwöhr seit dem Jahr 1961 sp...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: 914 Infektionen vom 4. bis 10. Mai

coronavirus_grun_Pete_Linforth-pixabay Symbolbild: © Pete Linforth, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt meldet: In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 914 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen: Gemeinde                                          &...

Weiterlesen

Festakt des Landkreis-Jubiläums mit dem Ministerpräsidenten

50_Jahre_Landkreis_SAD_1 Ministerpräsident Dr. Markus Söder hielt die Festrede. Alle Bilder: © Ingrid Schieder

Von Ingrid Schieder Schwandorf. 50 Jahre Landkreis Schwandorf, ein Jubiläum, um zurückzublicken auf Anfänge und Entwicklung. Am Montagvormittag hatten sich viele Gäste zum Festakt in den Konrad-Max-Kunz-Saal in der Oberpfalzhalle eingefunden, die den Wandel nicht nur begleitet, sondern auch mitgestaltet haben. Einen Wandel hat es gegeben, den Festr...

Weiterlesen

Probealarm in fünf Gemeinden

Alarm_Sirene_TBIT-pixabay Symbolbild: © TBIT, pixabay

Schwandorf. Zweimal im Jahr, im Frühjahr und im Herbst, wird landesweit die Warnung der Bevölkerung geprobt. Am Donnerstag, 12. Mai ab 11 Uhr ist dies wieder der Fall. Beim Probealarm werden die Sirenen auf ihre Funktionsfähigkeit getestet. Außerdem soll die Bevölkerung über die Bedeutung von Sirenenwarnungen informiert werden. Auch Warnmeldungen w...

Weiterlesen

Die Freibadsaison in Nittenau startet

Freibad_Campingplatz_Nittenau_2022 Bürgermeister Benjamin Boml und Schwimmmeister Andreas Hanka freuen sich auf die Saison 2022. Bild: © Alexandra Oppitz

Nittenau. Die Schwimmbecken sind sauber, die Liegewiese ist vorbereitet und der Kiosk ist mit ausreichend Eis gefüllt. Jetzt fehlen nur noch die BesucherInnen im Nittenauer Freibad. „Wir freuen uns sehr, endlich verkünden zu dürfen, dass unsere Freibadsaison am Samstag, den 14. Mai startet", so Bürgermeister Benjamin Boml. Die Vorbereitungen sind b...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Von 7. bis 9. Mai 167 Fälle

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt meldet: Vor einer Woche hatten wir auch noch am Wochenende unsere Fallmeldungen an das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) abgesetzt, aber diese wurden dort nicht mehr verarbeitet. Wir haben deshalb am Freitag, 6. Mai, eine Meldung erstattet (187 Fälle) und am 9. Mai die Fälle der drei Tage von Sams...

Weiterlesen

Stimmungsvolles Mariensingen zugunsten der Ukrainehilfe

Mariensingen_2022_1 Der Kirchenchor Alten- und Neuenschwand unter Leitung von Doris Götz Alle Bilder: © Ingrid Schieder

Von Ingrid Schieder Bodenwöhr. Das Mariensingen lockte viele Besucher in die Pfarrkirche Bodenwöhr, das als Solidaritätskonzert für die Ukraine-Hilfe deklariert war. Zugleich galt die Veranstaltung als Maiandacht, bei der die Gottesmutter Maria besonders verehrt wird. „Die ganze Welt ist erschrocken, als Putins Truppen am 24. März in die Ukraine ei...

Weiterlesen

Ein Fall von Tuberkulose in Notunterkunft

Tuberkulose_Wikilmages-pixabay Symbolbild: © Wikilmages, pixabay

Burglengenfeld. In einem früheren Baumarkt in Burglengenfeld ist eine Notunterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine eingerichtet. Nach dem Auftreten eines Tuberkulose-Falls wird die betroffene Person in einer Fachklinik stationär behandelt. Enge Kontaktpersonen wurden dezentral untergebracht. Weitere medizinische Untersuchungen einschließlich Blute...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Am 5. Mai 162 Fälle, am 6. Mai 141

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 215 Fällen, die wir am Mittwochnachmittag, am 4. Mai, mitgeteilt hatten, wurden bis zum Ende des Tages noch 251. Am 5. Mai kamen 162 neue Infektionen hinzu, womit die Gesamtzahl, die das Robert-Koch-Institut (RKI) und das Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) heute, am 6. Ma...

Weiterlesen

Sattelzug geht in Flammen auf

Bild-012 (c) Autobahnpolizeistation Schwandorf

Am Donnerstag, den 05.05.2022, gegen 19:35 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Tscheche mit seinem Sattelzug die Autobahn A93 in Richtung Hochfranken. Zwischen den Anschlussstellen Schwarzenfeld und Nabburg musste der Sattelzugführer aufgrund Motorprobleme den Seitenstreifen ansteuern. Kurz darauf schlugen schon Flammen aus dem Motorraum. Der Fahrer konnte...

Weiterlesen

Schwandorfer Bootsverleih startet wieder

Bootsverleih_Foto_Maria_Schuierer_Rechte_Stadt_Schwandorf Bootsverleih, (c) Maria Schuierer, Stadt Schwandorf

Die drei Ruderboote „Stadt Schwandorf", „Krondorf" und „Fronberg" stehen den Gästen und Bürgern der Stadt wieder für gemütliche Fahrten auf der Naab zur Verfügung. Wie bereits in den Vorjahren übernimmt die Ausgabe der Schlüssel die Esso Station Rothkegel, die den Verleih ehrenamtlich übernommen hat. Dort bekommen Gäste aktuell auch Desinfektionstü...

Weiterlesen

Baumpflanzaktion für Neugeborene

2022_04_Baumpflanzaktion-fur-Neugeborene-1 „Für jedes Neugeborene einen Baum!“ Unter diesem Motto pflanzten Eltern und Großeltern für ihren Nachwuchs am Weinberg einen Baum. (c) Maria Schuierer

65 neue Bäume wurden im städtischen Bergwald beim Waldspielplatz gepflanzt. Dabei steht jeder Baum für einen neuen Schwandorfer Erdenbürger, der in der Zeit von September 2021 bis einschließlich 2022 das Licht der Welt erblickte. Bei schönem Frühlingswetter konnte die beliebte Baumpflanzaktion für Neugeborene mittlerweile zum 13. Male mit vielen El...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.