Stadt Maxhütte-Haidhof beim großen Nordgaufestzug

a-Stadtrat-HuvTV1-Pesserlstrasse Erster Bürgermeister Rudolf Seidl (vorne Mitte) nahm zusammen mit Vertretern des Stadtrates sowie der Jugendblaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Leonberg und dem Heimat- und Volkstrachtenverein Pirkensee am großen Nordgaufestzug in Schwandorf teil. Bild: © Stadt Maxhütte-Haidhof, Angelika Niedermeier

Maxhütte-Haidhof. Vier Tage lang fand in Schwandorf „Das Kulturfest der Oberpfälzer - 43. Bayerische Nordgautag " statt. Hierzu eingeladen hatte der Oberpfälzer Kulturbund mit Sitz in Regensburg. Als Abschluss der Feierlichkeiten zog sich am Sonntag der große Nordgaufestzug mit mehr als 110 Abordnungen, Vereinen und Festwägen durch die Stadt Schwan...

Weiterlesen

677 Corona-Infektionen vom 15. bis 21. Juni im Landkreis Schwandorf

Symbolbild-von-Gerd-Altmann-auf-Pixabay-3 Symbolbild von Gerd Altmann auf Pixabay

In der vergangenen Woche sind im Landkreis Schwandorf 677 neue Corona-Infektionen festgestellt worden. In der Vorwoche lag diese Zahl mit 701 nur leicht darüber. Zum Vergleich: Im letzten Jahr hatten wir um diese Zeit lediglich sieben Neuinfektionen innerhalb des relevanten Sieben-Tages-Zeitraums (siehe unsere Corona-Pressemitteilung 410 vom 23.06....

Weiterlesen

351 Neu-Infektionen vom 1. bis 7. Juni im Landkreis Schwandorf

Symbolbild-von-Tumisu-auf-Pixabay Symbolbild von Tumisu auf Pixabay

94 Prozent aller aktuellen Impfungen sind Booster-Impfungen In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 351 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen: GemeindeInfektionen Altendorf 5 Bodenwöhr 11 Bruck 6 Burglengenfeld 52 Dieterskirchen 2 Fensterbach 4 Gleiritsch 0 Guteneck 6 M...

Weiterlesen

Anita Alt feiert das 25-jähriges Dienstjubiläum

Dienstjubilaum-Anita-Alt-quer Das Bild zeigt die Jubilarin Anita Alt (Mitte) zusammen mit dem Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl (rechts) und Personalratsvorsitzende Astrid Schmitzberger (links). Foto und Text: Stadt Maxhütte-Haidhof, Angelika Niedermeier

Maxhütte-Haidhof. In einer Feierstunde würdigte Erster Bürgermeister Rudolf Seidl Frau Anita Altanlässlich ihres 25-jährigen Dienstjubiläums im Rathaus zu Maxhütte-Haidhof und dankte in seiner Laudatio für ihren Arbeitseinsatz und ihre Kollegialität. Vor und während Ihres Studiums arbeitete die Diplom-Sozialpädagogin (FH) im Thomas-Wiser-Haus in Re...

Weiterlesen

Johann Fischer feierte seinen 85. Geburtstag

PF-85.-Geb.-Fischer-Johann Erster Bürgermeister Rudolf Seidl gratulierte Johann Fischer zum 85. Geburtstag. Foto von Andrea Ederer, Stadt Maxhütte-Haidhof

 voAm 02. Juni feierte Johann Fischer aus dem Ortsteil Roding, Maxhütte-Haidhof, seinen 85. Geburtstag. Geboren wurde der Jubilar 1937 in Meßnerskreith, wo er auch aufwuchs. Er besuchte die Grund- und Hauptschule in Rappenbügl, um danach im Alter von 14 Jahren eine zweijährige Lehre zum Metzger in Maxhütte-Haidhof zu absolvieren. Nachdem er da...

Weiterlesen

MdB Engelhardt-Kopf zu Besuch bei Bürgermeister Seidl

MdB_Engelhardt-Kopf_Seidl Bundestagsabgeordnete Martina Engelhardt-Kopf (links) besuchte Bürgermeister Rudolf Seidl im Rathaus in Maxhütte-Haidhof. Bild: © Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Zum Antrittsbesuch stellte sich die CSU-Bundestagsabgeordnete für den Bundestagswahlkreis Landkreis Cham, Landkreis Schwandorf sowie Brennberg und Wörth an der Donau, Martina Engelhardt-Kopf im Rathaus in Maxhütte-Haidhof bei Erstem Bürgermeister Rudolf Seidl vor. Martina Engelhardt-Kopf ist seit September 2021 Mitglied des Deutsc...

Weiterlesen

Paula Rothäuger neu im Stadtrat

Vereidigung-STRin-Paula-Rothauber-2.-Juni-2022 Das Bild zeigt Bürgermeister Rudolf Seidl bei der Vereidigung mit Stadträtin Paula Rothäuger. Bild: © Alexander Spitzer

Maxhütte-Haidhof. Die Stadt Maxhütte-Haidhof hat ein neues Gesicht im Stadtrat. Nachdem Lothar Schieber, Mitglied der Sozialen Bürger Maxhütte (SBM), zum 20. April die Niederlegung seines Stadtratsmandat beantragte, wurde dies am 2. Juni vom Stadtrat Maxhütte-Haidhof beschlossen. Ihm folgt Paula Rothäuger aus Ponholz auf der Liste der Sozialen Bürg...

Weiterlesen

Hinweis zu Straßensperrungen in Leonberg und Maxhütte-Haidhof

Strassensperre_manfred_richter_pixabay Symbolbild: © Manfred Richter, pixabay

Leonberg/Maxhütte-Haidhof. Das Landratsamt Schwandorf weist auf Folgendes hin: Am Dienstag, 7. Juni, beginnen die Deckenbauarbeiten im Bereich der Kreisstraße SAD 4 in Leonberg. Zwei Tage später wird auch an der Kreisstraße SAD 5 bei Maxhütte-Haidhof gearbeitet. Beide Baumaßnahmen erfordern eine vollständige Sperrung der Straße. Die Fertigstellung ...

Weiterlesen

Neue technische Führungskraft für die Wasserversorgung

Neuer-Wassermeister-Stowasser Das Foto zeigt den neuen Wassermeister Thomas Stowasser (Mitte) mit dem Geschäftsleiter der Stadtwerke Maxhütte-Haidhof Ludwig Haslbeck (rechts) und Personalrätin (Petra Hussey). Bild und Text: © Jutta Schulz, Stadtwerke Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Mit Beschluss des Verwaltungsrates vom 11. Mai wurde der langjährige Wasserwart Thomas Stowasser zur technischen Führungskraft der gesamten Wasserversorgungseinrichtung der Stadtwerke Maxhütte-Haidhof bestellt. Nach seiner Ausbildung als Schlosser bei der ehemaligen Firma Obertshauser begann Thomas Stowasser seine Laufbahn als ste...

Weiterlesen

Frischgebackene Verwaltungsfachkraft im Rathaus

Verwaltungsangestellte_Maxh Geschäftsführer Karl-Peter Würstl, Leiterin der Finanzverwaltung Astrid Schmitzberger, Ausbildungsleiter Alexander Spitzer, Tanja Masurka-Duschinger und Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl (von links). Bild: © Andrea Ederer, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. „Wir kommen heute zu einem freudigen Ereignis zusammen. Ich freue mich sehr, dass ich dir heute die offizielle Urkunde zur Verwaltungsfachkraft übergeben darf", so beginnt Erster Bürgermeister Rudolf Seidl seine Laudatio zur bestandenen Weiterqualifizierung von Tanja Masurka-Duschinger.  Im Rahmen einer Weiterbildung an der B...

Weiterlesen

Mit Mut in die digitale Welt

Digitale_Welt_Senioren Bild: © Andrea Ederer, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Im Zeitalter des Internets erhält die digitale Welt immer mehr Bedeutung. Ebenso sind Kenntnisse im Umgang mit dem Smartphone immer wichtiger. Da es auch für Senioren immer bedeutsamer wird, das Smartphone und seine Bedienung zu beherrschen, bot die Referentin Nina Schmid im MehrGenerationenHaus Maxhütte-Haidhof Kurse rund um das ...

Weiterlesen

Besuch bei den Erlenwichtln

Erlenwichtln Das Bild zeigt (von links) Rosi Graf (Vorstandschaft des OGV), die Kinderhausleiterin Sophie Meier, die beiden Bauhofmitarbeiter Stefan Haslinger und Thomas Stoike (hinten) und den ersten Vorstand des OGV, Erwin Wolf (vordere Reihe rechts). Bild: © Obst- und Gartenbauverein Ponholz

Ponholz. Um den Kindern des BRK Kinderhauses Erlenwichtl in Ponholz den Garten und die Natur näher zu bringen, hat der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Ponholz beschlossen, sich gärtnerisch zu engagieren. Auf einer Fläche von ca. 70 m² wurde nicht nur eine Blumenwiese angelegt, sondern auch ein Insektenhaus aufgestellt, das vom ersten Vorstand des O...

Weiterlesen

Goldene Ehrenamtskarte für großes Engagement

Goldene-Ehrenamtskarte-Alois-Jobst Das Bild zeigt Alois Jobst (Mitte) bei der Übergabe der Goldenen Ehrenamtskarte durch Josef Schmid, dritter Bürgermeister und Sebastian Jobst, erster Vorsitzender der Wasserwacht OG Maxhütte-Haidhof Bild: © Magdalena Engel

Maxhütte-Haidhof. Dritter Bürgermeister Josef Schmid hat im Rahmen der Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Ortsgruppe Maxhütte-Haidhof die Goldene Ehrenamtskarte an Alois Jobst verliehen. „Ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger leisten jeden Tag einen unverzichtbaren Beitrag für die Gesellschaft, egal in welchen Bereichen. Ohne die ehren...

Weiterlesen

Erweiterungsbau „Wiesenwichtl Süd“ geht an den Start

HP-Kinderhaus-Wiesenwichtl Das Foto zeigt von rechts nach links: Ronny Harz (Bauamt Stadt Maxhütte-Haidhof), Josef Schmid (Dritter Bürgermeister Stadt Maxhütte-Haidhof), Karl-Peter Würstl (Geschäftsleiter Stadt Maxhütte-Haidhof), Christiane Koller (Architekturbüro Koller), Josef Schmid (BRK Kreisverband Schwandorf) und Johannes Schwarz (Leiter Kinderhaus Wiesenwichtl). Bild: © Angelika Niedermeier

Maxhütte-Haidhof. Nachdem das Kinderhaus „Die Wiesenwichtl Nord" im Oktober 2021 eingeweiht und bezogen wurde, konnte jetzt in einer kurzen Bauzeit von 9 Monaten der Erweiterungsbau „Die Wiesenwichtl Süd" fertig gestellt werden. Es entstanden hier 24 weitere Krippenplätze und 50 Kindergartenplätze. Schon beim Bau der Kinderkrippe Wiesenwichtl Nord ...

Weiterlesen

Neuer Standesbeamter für Maxhütte-Haidhof

Florian-Haberkorn-zum-Standesbeamten-bestellt Bürgermeister Rudolf Seidl und Standesamtsleiterin Simone Winkler-Berger gratulierten dem frisch bestellten Standesbeamten Florian Haberkorn (links). Bild: © Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof

Maxhütte-Haidhof. Mit Florian Haberkorn, Mitarbeiter der Stadtverwaltung, hat Maxhütte-Haidhof einen weiteren Standesbeamten in ihrem Team. Bürgermeister Rudolf Seidl überreichte ihm anlässlich seiner Ernennung zum Standesbeamten die Ernennungsurkunde und wünschte ihm viel Erfolg für seine neue verantwortungsvolle Tätigkeit. „Hiermit erkläre ich Si...

Weiterlesen

Digitale Funkmeldeempfänger für die Maxhütter Feuerwehren

Digitalisierte-Alarmierung-Doris-Stegerer Das Bild zeigt von links: 1. Kommandanten Fabian Gietl, Feuerwehrkamerad Fabian Obermeier, Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl, Feuerwehrkameradin Anna-Lena Graf und stellvertretenden Kommandanten Andreas Graf bei der Übergabe der digitalen Funkmeldeempfänger. Bild: © Doris Stegerer

Maxhütte-Haidhof. Bayernweit wird derzeit die Alarmierung der Feuerwehren sowie aller weiteren Hilfsorganisationen wie Rettungsdienst und THW, von der analogen Technik auf die „digitale Zukunft" umgestellt. Bereits 2016 hat man hierfür mit den ersten Planungen begonnen und 2019 konnten die ersten Testbetriebe in Bayern gestartet werden. Im Zuge ein...

Weiterlesen

Neuer Geschäftsführer für das Städtedreieck

Frische-Ideen-furs-Stadtedreieck Josef Gruber, Burglengenfelder zweiter Bürgermeister, Thomas Beer, Teublitzer erster Bürgermeister, Sebastian Hauser, künftiger Geschäftsstellenleiter Städtedreieck, Rudolf Seidl, Maxhütter erster Bürgermeister und Franz Härtl, derzeitiger Geschäftsleiter Städtedreieck (von links) im Burglengenfelder Rathaus. Bild: © Karolina Bauer, Stadt Burglengenfeld

Teublitz/Städtedreieck. Die Geschäftsstelle Städtedreieck hat ab 1. Juli einen neuen Geschäftsführer. Zu einem ersten Ideenaustausch hat sich der künftige Kopf des Städtedreiecks nun mit den drei Stadtoberhäuptern von Burglengenfeld, Teublitz und Maxhütte-Haidhof getroffen. Mit Sebastian Hauser, einem studierten Betriebswirtschaftler, wird im Somme...

Weiterlesen

Wahl zum stellvertretenden Kommandanten

Stellvertretenden-Kommndantenwahl-Ma-Wi-03.2022-Doris-Stegerer Das Bild zeigt in der ersten Reihe von links: Bürgermeister Rudolf Seidl, den stellvertretenden Kommandanten Max-Ferdinand Weigl, den künftigen stellvertretenden Kommandanten Rafael Daschner. Hintere Reihe von links: den Kommandanten Werner Hirsch und Kreisbrandmeister Markus Dechant. Bild: © Doris Stegerer

Maxhütte-Haidhof. In einer Dienstversammlung am 12. März 2022 wählten die aktiven Feuerwehrdienstleistenden der Freiwilligen Feuerwehr Maxhütte-Winkerling den stellvertretenden Kommandanten. Bürgermeister Rudolf Seidl konnte bereits nach einem ersten Wahlgang Rafael Daschner zur gewonnenen Wahl gratulieren. Kommandant Werner Hirsch sowie Kreisbrand...

Weiterlesen

Hilfskonvoi auf dem Weg in die Ukraine

Verabschiedung_Hilfskonvoi_Maxhutte-Haidhof Bürgermeister Rudolf Seidl verabschiedete das Hilfsteam um Josef Hochmuth am Rathausvorplatz in Maxhütte-Haidhof. Bild: © Stadt Maxhütte-Haidhof, Angelika Niedermeier

Maxhütte-Haidhof. Ein Hilfskonvoi mit sechs Kleintransportern machte sich am Freitag, am 1. April unter der Leitung von Josef Hochmuth, Maxhütte-Haidhof, auf den Weg in die Ukraine. Ziel dieser Fahrt in die südwestliche Ukraine (Oblast Transkarpatien) nach Ushgorod ist es, die dort in der kriegerischen Auseinandersetzung ausharrenden Bürgerinnen un...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.