Schlösser, Seen, Berge und mehr - ein äußerst abwechslungsreiches Programm erlebten 72 Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen des Nittenauer Regental-Gymnasiums während ihrer Wanderwoche, die traditionell mit Benediktbeuern als Standort abgehalten wird.
Weiterlesen

Bewährtes soll man nicht so schnell aufgeben, so die Devise der Rummlfelser Faschingsgesellschaft bei der Inthronisation vergangenen Samstag im Gasthaus Zur Sonne in Brunn.

Weiterlesen

Wie berichtet, geriet am Freitag, 11.11.2016 gegen 18:15 Uhr eine Schönek-Produktionshalle im Nittenauer Ortsteil Sulzmühl in Brand. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg geht von einer technischen Ursache aus.

Weiterlesen

Eine eingeschworene Gemeinschaft bildet die SV Tennisabteilung unter der Leitung von Jochen Schmitz, der bei den Neuwahlen wiederum und einstimmig zum Abteilungsleiter von den Mitgliedern bestätigt wurde. Aber auch Ehrungen für 25-jährige Mitgliedschaft und der Ehrung der Vereinsmeisterschaften standen bei der Hauptversammlung im Gasthaus Roidl auf der Tagesordnung.

Weiterlesen

Der Katholische Frauenbund in Fischbach unter der Leitung von Wilhelmine Hiltl ist eine starke Gemeinschaft mit Zusammenhalt und sozialer Ader für gemeinnützige finanzielle Unterstützungen. Dafür basteln sie, backen Kuchen zum Verkauf oder helfen bei der Bewirtung der Altentage der Pfarrei. Dies weiß auch Pfarrer Adolf Schöls zu schätzen, der immer wieder mal mit dem Spruch „Ohne Frauenbund, da bist´ ein armer Hund“ die Arbeit der Frauen besonders hervorhebt, so auch bei der Generalversammlung im Gasthaus Roidl.

Weiterlesen

Neun Kinder der dritten Klasse wurden am Christkönig-Sonntag in den Ministranten-Dienst in die Pfarrgemeinde Fischbach aufgenommen. Vorangegangen war ein feierlicher Einzug der „Neuen“ in die Fischbacher Pfarrkirche St. Jakobus.

Weiterlesen

Das Thema Brennen und Löschen stand auf den Testbögen beim Wissenstest 2016 im KBM-Bereich Armin Jehl im Feuerwehrgerätehaus in Kaspeltshub. 75 Jugendliche der Feuerwehren aus Bergham, Bruck, Fischbach, Neuhaus, Nittenau, Kaspeltshub, Schöngras und Sollbach wurden von den jeweiligen Jugendwarten ausgebildet. Fragen wie „Welche Voraussetzungen müssen für eine Verbrennung erfüllt sein?“, Wann spricht man von einer normalen Verbrennung?“, Wozu eignet sich eine Löschdecke besonders?“ oder „Welche Gefahr besteht, wenn die Feuerwehr bei einem Schwelbrand in einem Gebäude eine Tür oder ein Fenster öffnet?“ und noch einiges mehr.

Weiterlesen

Kurz vor der Eröffnung des Fischbacher Weihnachtsmarktes haben bislang unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag den städtischen Christbaum, der auf dem Dorfplatz neben der Kirche aufgestellt war, umgesägt. Anstoß war möglicherweise, dass der Baum nicht den optischen Vorstellungen des einen oder anderen Fischbachers entsprochen hat. Somit ist alles hergerichtet für ein "sägen(s)reiches Weihnachtsfest".

Weiterlesen

Auch Biker haben ein weiches Herz: Beim diesjährigem Biker-Treffen des Motorradclubs „Low Rider Galgenbügl“ im Mai konnten die Gäste auch dieses Jahr wieder für einen guten Zweck spenden. Bei dieser Aktion kamen 100 Euro zusammen. Meistens wird der Erlös für Kindereinrichtungen gespendet, so auch diesmal.

Weiterlesen

Die Vorkindergartenkinder der Johanniter-Krabbelstube „Regentalkinder“ haben einen aufregenden und aufschlussreichen Tag auf dem Schindler Hof in Öd erlebt. Am Anfang des Ausfluges wurde den kleinen Besuchern der gesamte Bauernhof erklärt. So erfuhren die Kinder, dass nicht nur Tiere, sondern auch Menschen Teil des Bauernhofs sind. Danach durften sie den ganzen Hof erkunden und viele tägliche Aufgaben, die auf einem Bauernhof entstehen, erledigen. So hatten sie viel Spaß beim Butter-Schütteln, Kühe-Füttern und beim gründlichen Säubern der Stallgasse.

Weiterlesen

Dieses Jahr feiert die Frauenunion Nittenau in der Hotelgaststätte Pirzer das 20-jährige Bestehen ihrer Advents-Verkaufsaustellung. Am 19. Und 20. November von 10 bis 17 Uhr bieten Hobbykünstler und Kunsthandwerker aller Art ihre Werke zum Verkauf an. Ob Arbeiten aus Holz, Papier, Keramik, Stoff, Wolle oder Produkte aus Schafmilch, Honig, frischem Grün – hier gibt es allerhand zu bestaunen und zu kaufen.

Weiterlesen

Das Projekt-Seminar Latein des Regental-Gymnasiums Nittenau erreichte im September seinen Höhepunkt: 28 Schüler traten gemeinsam mit drei Lehrkräften ihre Reise nach Rom an. Im Rahmen des Seminars hatten die Kollegiaten im Vorfeld Planung und Organisation sowie vor Ort die Durchführung der Reise zu übernehmen.

Weiterlesen

Der stv. Kommandant der FFW Fischbach Stefan Rester wurde erneut für weitere 6 Jahre in seinem Amt bestätigt.

Weiterlesen

Die Organisation versorgte über ein Jahr Flüchtlinge auf der griechischen Insel Kos / Hilfe geht von Deutschland aus weiter.

Weiterlesen

Alex Mayer wurde von den Mitgliedern einstimmig zum 1. Vorsitzenden des Vereins zum Erhalt und der Förderung der Grundschule Fischbach gewählt. Mehrere Projekte wurden finanziell unterstützt. Ein Maßnahmenkatalog für nötige Renovierungsmaßnahmen soll erstellt, und mit der Stadt Nittenau sowie dem Nittenauer Schulleiter Ernst Deißler, nun ebenfalls zuständig für die Fischbacher Schule, besprochen werden.

Weiterlesen

Im Zehn-Jahres-Rhythmus treffen sich die Schüler der Jahrgänge 1958-1961 der Volksschule Fischbach. Diesmal war es die vierte Zusammenkunft im Gasthaus Roidl, bei der 40 ehemalige Schüler anwesend waren.

Weiterlesen

Fabian Windl löste bei der Generalversammlung der FFW Fischbach im Gasthaus zur Sonne in Brunn Georg Heinl als 1. Vorsitzenden ab. Auch der Schatzmeister Heinrich Hofstetter kandidierte nicht mehr 2. Vorsitzender Karlheinz Pongratz wurde ebenfalls abgelöst.

Weiterlesen

Im Rahmen des Weihnachtsmarktes Nittenau findet am Sonntag, 4. Dezember, am 2. Adventssonntag, in der Stadtpfarrkirche Nittenau das Weihnachtskonzert von Voices in Joy unter der Leitung von Dr. Wolfgang Wagner statt.

Weiterlesen

Bild: (c) rike, pixelio.de  -  Am Dienstag, gegen 00.30 Uhr, wurde in Nittenau ein 41-jähriger Mofa-Fahrer aus Bernhardswald in der Wulkersdorfer Straße einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei stellten die Beamten fest, dass das Mofa auffrisiert war. Der Fahrer war zudem noch alkoholisiert, sodass eine Blutentnahme durchgeführt wurde.

Weiterlesen

Der Touristikverein Nittenau e. V. veranstaltet am Sonntag, 9. Oktober, in Zusammenarbeit mit der Werbegemeinschaft der Nittenauer Kaufleute eine geführte Wanderung rund um den Jugenberg.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige