Tanzgruppe Grün-Weiß Oberviechtach e.V. holt sich einen Fachmann für Sportpsychologie. Am vergangenen Wochenende wurde im Mehrgenerationentreff, Am Sandradl 20 in Oberviechtach ein Workshop mit Eduard Kremer abgehalten, einem erfolgreichen Tänzer und Referent für Sportpsychologie. Eduard Kremer hat einige Jahre in Amerika im Bereich der Sportpsychologie gearbeitet.

Weiterlesen

Die faschingsfreie Zeit ist bald vorbei. Am 05. Januar 2018 wird das Stimmungsbarometer sprunghaft ansteigen.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) _rad_k9_1-w520-h520.jpg

Ein unbekannter Täter entwendete am 26.10. gegen 23:00 Uhr, aus der Marktgasse in Oberviechtach, aus einer geschlossenen Garage ein Damenfahrrad, Marke Ghost/LAWU 3, grau/lilla.

Weiterlesen
Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de
 
Ein bislang unbekannter Täter sprengte in Oberviechtach, Steinmühle, in der Zeit von Montag, 7. November von 19 bis 19.30 Uhr, mit einem Böller einen silbernen Metallbriefkasten, der am Straßenrand aufgestellt war.
Weiterlesen

Symbolbild: (c) Thomas-Max-Müller, pixelio.de

Am frühen Sonntagmorgen beschädigten bislang unbekannte Täter ein Fenster einer Asylbewerberunterkunft in der Nabburger Straße.

Weiterlesen

Das OVIGO Theater aus Oberviechtach im Landkreis Schwandorf, das ne­ben der Heimat auch feste Spielorte in Regensburg und Neunburg vorm Wald hat, bleibt weiter auf dem Gaspedal. Nach einem turbulenten Jahr 2016 („Lucky Happiness Golden Express“, Bayerischer Ama­teur­theater­preis, „Die Verwandlung“, „Schnee­wittchen“, Vereins­grün­dung), startet 2017 nun ebenso furios. Mit „Lampedusa“ steht ein span­nen­des, brand­aktuelles Schauspiel des „Wallander“-Autors Henning Man­kell an.

Weiterlesen

Großer Jubel beim OVIGO Theater aus Oberviechtach: die Jugendproduktion „Dia­mond Lucy“ (Herbst 2015) ist für den internationalen PAPAGENO AWARD der Reiman-Stiftung in der Kategorie „Beste Produktion“ nominiert worden.

Weiterlesen

Bereits zum sechsten Mal haben die Oberviechtacher Hospizbegleiterinnen von der Hospiziniative der Caritas für den Landkreis Schwandorf in Zusammenarbeit mit der Caritas-Sozialstation Oberviechtach zum Gottesdienst für Trauernde eingeladen.

Weiterlesen

Oberviechtach. Zur Gauversammlung trafen sich der Gesamtvorstand des Schützengaues „Grenzland“ Oberviechtach und die Delegierten der Schützenvereine im Gasthof zur Post in Weiding. Erfolge gab es bei der Landesmeisterschaft und für die Gaudamen bei verschiedenen Schießen. Bürgermeister Manfred Dirscherl dankte den Funktionären für ihre Arbeit im Schützenwesen. Gauschützenmeister Manfred Muck freute sich über Mitgliederzuwachs. Neu ist die Homepage unter www.schuetzengau-ovi.de.

Weiterlesen

Michaela Zisler aus Thanstein gewinnt beim Osterschießen der Gaudamen in Pertolzhofen.

Weiterlesen

Bild:(c) TommyS, pixelio.de - Obeviechtach. Unbekannte Täter öffneten teilweise gewaltsam Umzäunungen von acht verschiedenen Firmengeländen in Obeerviechtach und drangen teilweise gewaltsam über Fenster und Türen in Gebäude ein.

Weiterlesen

Bild:(c) Jens Bredehorn, pixelio.de  -  Oberviechtach. In den frühen Morgenstunden des 28.05.2017 kam es gegen 1.56 Uhr in der Oberviechtacher Sailergasse  zum Brand in einem älteren Einfamilienhaus.

Weiterlesen

Lebenshilfe-Mitarbeiterin Birgit Piehler (Schwarzenfeld) organisiert viele Freizeitmaßnahmen für Menschen mit Handicap. Das BLSV-Behindertensportfest aber ist für sie und ihre Gruppe „das Highlight des Jahres“. Da sei für jeden etwas dabei, so die Betreuerin, „individuell angepasst an den Grad der Behinderung“.  Die 11. Auflage in Oberviechtach stand deshalb auch unter dem Motto: „Wir packen es gemeinsam an – jeder so, wie er es kann“.

Weiterlesen

Bild: (c) Andrea Kusajda, pixelio.de  -   Bereits am 15.07.16zwischen 22:15 und 22:45 Uhr brach im Oberviechtacher Industriegebiet West ein unbekannter Täter den Münzautomaten einer SB-Waschanlage auf und entwendete daraus Münzgeld in Höhe von ca. 150 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500 Euro. Der Täter fuhr mit einem Pkw vor.

Weiterlesen

Symbolbild: Stihl024, pixelio.de  -  Ein 18-jähriger Fahrzeuglenker aus Schönsee befuhr mit seinem Audi A3 am 19. Juli gegen 05:40 Uhr die Staatsstraße 2156. Auf dem sogenannten „Teunzer Berg“ kam der Pkw aus ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Tommy S., pixelio.de

Am 21.07. befuhr eine 37-jährige Fahrzeuglenkerin aus Oberviechtach mit ihrem Pkw Renault/Twingo die Ödmiesbacher Straße in Richtung Nabburger Straße. An der Einmündung übersah sie offenbar den auf der bevorrechtigten Nabburger Straße aus Richtung Oberviechtach kommenden Pkw Audi/A3, der von einem 18-jährigen Mann aus Teunz gesteuert wurde.

Weiterlesen

Erst im Juni holte sich das OVIGO Theater aus Oberviechtach in Neuburg an der Donau den Bayerischen Amateurtheaterpreis ab – nun stehen die nächsten beiden Produktionen in den Startlöchern. Im Oktober wird Franz Kafkas „Die Verwandlung“ auf die Bühne gebracht – Regisseur Florian Wein hat eigens dafür eine eigene Theaterversion verfasst. Im Dezember steht dann das klassische Märchen „Schneewittchen“ für Kinder auf dem Spielplan.

Weiterlesen

 

Symbolbild: (c) by_manwalk_pixelio.png

Am Freitag, den 19.08. gegen 00:00 Uhr, kontrollierte eine Polizeistreife der PI Oberviechtach, in Schönsee, einen VW Transporter aus dem Kreis Torgau. Bei der Überprüfung der Insassen, drei Männer im Alter von 33 - 35 Jahren, wurden bei jedem Betäubungsmittel aufgefunden.

Weiterlesen

Symbolbild: (c) Tommys, pixelio.de

Die Verkehrspolizei Amberg führte am Montag von 8.15 bis 12.15 Uhr am „Teunzer Berg" in Niedermurach auf der Staatsstraße 2156, eine Geschwindigkeitsmessung durch.

Weiterlesen

Erst im Juni holte sich das OVIGO Theater aus Oberviechtach in Neuburg an der Donau den Bayerischen Amateurtheaterpreis ab – nun steht eine neue spannende Produktion in den Startlöchern. Ab 1. Oktober wird Franz Kafkas „Die Verwandlung“ auf verschiedene Bühnen der Oberpfalz gebracht.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige