Am Montag war zwischen 05.10 und 15.20 Uhr ein lilafarbenes Herrentrekkingrad der Marke KTM, Typ Trento, am Fahrradständer des Pfreimder Bahnhofes in Untersteinbach abgestellt. Ein bisher unbekannter Täter entwendete das mit einem Spiralschloss gesicherte Fahrrad.

Weiterlesen

Im Waldgebiet „Mesnerbrückel“, direkt neben der Waldzufahrt, unterhalb des Schützenheimes in Pfreimd, entsorgte ein bisher unbekannter Täter vierzig Altreifen.

Weiterlesen
Ein bisher Unbekannter entwendet am Montag zwischen 16.00 und 19.00 Uhr in Pfreimd ein Fahrrad. Das braun/weiß lackierte Herrenrad der Marke Bergamont...
Weiterlesen

Ein 21-jähriger befuhr gestern Nacht um 23:50 Uhr mit seinem Pkw, VW Golf, die Staatsstraße 2657 von Pfreimd kommend in Richtung Wernberg. Aufgrund unangepasster Geschwindigkeit kam er mit seinem Golf nach einer Linkskurve ins Schleudern und fuhr in eine Wiese.

Weiterlesen

Der Bambini-Cup fand erstmals in der neurenovierten Luftdruckhalle im Landesleistungszentrum Pfreimd statt. Einen fairen Wettkampf lieferte sich der Oberpfälzer Schützennachwuchs. Im Alter von bis zu zwölf Jahren beteiligten sich 65 Schüler aus den Gauen Amberg, Cham, Burglengenfeld, Furth im Wald, Oberviechtach, Nabburg und Roding.

Weiterlesen

Während ein Opel Zafira von Samstag, 14.00 Uhr bis Sonntag, 10.00 Uhr beim Brunnen in der Freyung abgestellt war, verkratzte ein bisher unbekannter Täter die gesamte rechte Seite und die Heckklappe. Der Schaden beträgt ca. 2000 Euro.

Weiterlesen

Am Samstag, 17.10.15, gegen. 23:30 Uhr, wurde die Polizei zu einem Familienstreit mit Tätlichkeiten gerufen. Der heranwachsende  Sohn der Familie hatte die Wohnung, zum Zeitpunkt des Eintreffens der Polize,i bereits verlassen.

Weiterlesen

Im Zeitraum vom 19. bis 21.10.2015 trat ein bisher nicht bekannter Täter mit dem rechten Fuß gegen das hintere linke Seitenteil eines Pkw Ford Focus, der am Mühlbach in Pfreimd abgestellt war.

Weiterlesen

Die Schützinnen der Gaue des Oberpfälzer Schützenbundes (OSB) treffen sich jedes Jahr zum Damen-Wanderpokalschießen von Karin Wagner. Seit 1994 findet der beliebte Wettbewerb im OSB statt. Mit einer Ring- und Teilerwertung werden dabei die Siegerinnen in verschiedenen Klassen mit dem Luftgewehr und der Luftpistole ermittelt. Beim Finalschießen der besten acht Damen gewann Julia Helgert vom Gau Sulzbach-Rosenberg. Für die besten Teams gab es Geldpreise in einer Höhe von 400 Euro. Erika Hirsch vom Gau Steinwald gab den besten Schuss mit einem ein Teiler ab.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige