Erneut ein Fall von Jagdwilderei

Reh_Sabine_Lower-pixabay Symbolbild: © Sabine Lower, pixabay

Schnaittenbach (OT Holzhammer). Ein 54-jähriger Revierinhaber erstattete am Dienstag, 17. Mai, Anzeige bei der Polizei aufgrund eines Vergehens der Jagdwilderei. Auf einer abgemähten Wiese, in seinem Jagdrevier, konnte er den Aufbruch eines Rehbocks, sowie von drei weiteren Rehen feststellen. Mind. ein Reh wies Schussverletzungen auf. Offenbar trei...

Weiterlesen

Verkehrssicherheitsarbeit der Polizeiinspektion Regenstauf

Polizei-Info-Stand Die Eheleute Herbert und Regina Lühmann nutzten gerne die Möglichkeit zum Gespräch mit Polizeimeister Michael Meyer. Bild: © Albert Brück

Regenstauf. Am Freitag, am 13. Mai, stand für Beamte der Polizeiinspektion Regenstauf die Verkehrssicherheitsarbeit und hier insbesondere die Sensibilisierung von Verkehrsteilnehmern für das Thema Fahrtüchtigkeit, besonders im Blick. Darüber hinaus gab es die Möglichkeit zur Teilnahme an einem Gewinnspiel des Bayerischen Staatsministeriums des Inne...

Weiterlesen

Totes Reh: Jagdwilderei

Reh_Sabine_Lower-pixabay Symbolbild: © Sabine Löwer, pixabay

Freudenberg. Im Bereich der Etsdorfer Asphaltkapelle treiben aktuell Wilderer ihr Unwesen. Dort fanden am Sonntag, 15. Mai, Kinder ein totes Reh. Bei genauerer Betrachtung fiel dem zuständigen Jäger ein glatter Durchschuss auf. Anwohner, Spaziergänger oder auch Arbeiter landwirtschaftlicher Flächen werden um Umsicht gebeten. Im gleichen Atemzug bit...

Weiterlesen

Schüsse im Garten riefen die Polizei auf den Plan

Polizei_Ingo_Kramarek_pixabay Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Wernberg-Köblitz In der Samstagnacht, am 14. Mai, gegen 23.30 Uhr, verständigte ein Anwohner in der Nürnberger Straße in Wernberg die Polizei, da er vom Nachbargrundstück mehrere Schussabgaben wahrgenommen hatte. Als er seinen Nachbarn aufforderte, dies zu unterlassen, bedrohte ihn dieser mit dem Leben und verschwand in seinem Haus. Ein Großaufgebo...

Weiterlesen

Sattelzug geht in Flammen auf

Bild-012 (c) Autobahnpolizeistation Schwandorf

Am Donnerstag, den 05.05.2022, gegen 19:35 Uhr, befuhr ein 41-jähriger Tscheche mit seinem Sattelzug die Autobahn A93 in Richtung Hochfranken. Zwischen den Anschlussstellen Schwarzenfeld und Nabburg musste der Sattelzugführer aufgrund Motorprobleme den Seitenstreifen ansteuern. Kurz darauf schlugen schon Flammen aus dem Motorraum. Der Fahrer konnte...

Weiterlesen

Pkw erschreckt Pferd – Reiterin verletzt

Pferde_reiten_RebeccasPictures-pixabay Symbolbild: © RebeccasPictures, pixabay

Hahnbach. Am Mittwoch, am 27. April, gegen 17.40 Uhr, kam es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Pferd, wobei sich die Reiterin leicht verletzte. Die 20-jährige Landkreisbewohnerin führte zum Unfallzeitpunkt ihr Pferd im Kreisverkehr in der Sulzbacher Straße an der Leine, als ein Pkw sie mit erhöhter Geschwindigkeit überholte. Da d...

Weiterlesen

Schwerpunktaktion „Fahrrad“ im Stadtgebiet Amberg

Fahrradkontrollen_Amberg Bild: © PI Amberg

Amberg. Das Verkehrssicherheitsprogramm 2030 „Bayern mobil - sicher ans Ziel" wurde am 12.04.2021 von Herrn Staatsminister Herrmann und Frau Staatsministerin Schreyer der Öffentlichkeit vorgestellt. Ziel des Programmes ist es unter anderem besonders gefährdete Verkehrsteilnehmer noch besser zu schützen. Die Kernaufgabe dessen liegt insbesondere im ...

Weiterlesen

Der siebte tote Biber

Biber_hansbenn_pixabay Symbolbild: © hansbenn, pixabay

Schwandorf. Die Polizei meldet Folgendes: Am Mittwochabend gegen 19 Uhr wurde von einer Kanutin, die auf der Naab nördlich Fronberg unterwegs war, ein weiterer toter Biber gemeldet, der bereits stark verwest war. Der Kadaver wurde von der Feuerwehr geborgen und von der Polizei für eine Untersuchung sichergestellt. Hinweise auf eine Schussverletzung...

Weiterlesen

Zwei Schutthaufen auf einer Wiese

b2ap3_large_Schuttablagerung_PI_Sulzbach-Rosenber_20220331-135109__20220331-192341_1

Poppenricht. Im Zeitraum vom 19. bis 24. März, lud ein bislang Unbekannter zwei große Haufen Schutt auf einer Wiese zwischen einem Waldstück an der Vilsstraße bei Traßlberg und dem Gemeindeteil Speckshof, nahe der St 2120, ab. Dazu wurde offensichtlich ein landwirtschaftliches Fahrzeug benutzt, da auf der Wiese typische tiefe und breite Fahrspuren ...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.