Anzeige

Kallmünz. Weil ein 36-jähriger Landkreisbewohner am Dienstagabend, 19.05.2020 mit einem motorisierten Schlauchboot die Naab bei Krachenhausen befuhr, sieht sich der Mann nun mit einem Ordnungswidrigkeitenverfahren konfrontiert.

Kreis Schwandorf/Weiden. Noch vor den Einschränkungen, die die Corona-Krise für die gesamte Wirtschaft mit sich brachte, deckten die Ermittler der Finanzkontrolle Schwarzarbeit des Hauptzollamts Regensburg – Dienstort Weiden mehrere Fälle von Sozialversicherungsbetrug auf.

Teublitz. Am Mittwoch, 20.05.20, gegen 06.40 Uhr, befuhr eine 40-jährige Passat-Fahrerin den Beschleunigungsstreifen der Anschlussstelle Teublitz in Fahrtrichtung Regensburg. Nach Auffahren auf die A 93 wechselte sie auf den rechten Fahrstreifen. Dabei übersah sie einen auf der rechten Spur fahrenden, vorfahrtsberechtigten, Sattelzug.

Cham. Der Freitag hatte gerade begonnen, als Passanten mitteilten, dass im Parkdeck am Floßhafen in Cham Autos Runden drehten. Beim Eintreffen der Polizeistreife fiel den Beamten ein BMW auf, welcher ohne Licht war. Als dessen Fahrzeuglenker die Polizei sah, flüchtete er mit dem Fahrzeug, kam jedoch nicht weit.

Kreis Schwandorf. Vier neue bestätigte Corona-Infektionen sind am Vatertag im Kreis Schwandorf zu verzeichnen. Es handelt sich dabei um eine dreiköpfige Familie in der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald und um einen Fall aus einer anderen Gemeinde. Die Gesamtzahlt der bestätigten Infektionen liegt bei 489.

Trausnitz/Atzenhof. Am Donnerstag, 21.05.20, gegen 2.25 Uhr wurden die umliegenden Feuerwehren alarmiert, da ein Einfamilienhaus in Atzenhof in Brand geraten war. Aus noch unbekannter Ursache stand der gemauerte Anbau eines Einfamilienhauses in Vollbrand. Die Flammen griffen auf den Dachstuhl des Einfamilienhauses über, so dass dieses aufgrund Glutnester komplett abgedeckt werden musste.

Auf Wiesen, am Wegrand oder im Garten wachsen viele Kräuter, in denen ungeahnte Kräfte stecken. Wer die Augen offen hält, findet in der Natur jede Menge schmack- hafter Pflanzen.

Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf gab es am Mittwoch keinen amtlichen positiven Corona-Fall. Gewartet wird auf die Ergebnisse von über 100 Abstrichen. Am Dienstag wurden im Schlachthof in Schönsee rund 20 Mitarbeiter und das amtliche Personal wie Fleischbeschauer und Tierarzt getestet, am Mittwoch bei der Gemeinschaftsunterkunft in Neunburg vorm Wald rund 80 Bewohner. Hinzu kommen die Abstriche von Einzelfällen, die im Sepp-Simon-Stadion in Schwandorf und im Schwer- punktzentrum in Nabburg genommen wurden.

Ursensollen. Bei einer Streitigkeit am Dienstag, 19.05.2020, gerieten eine 67-jährige Frau und ihr Ehemann derart aneinander, dass der Mann mittelschwer verletzt wurde. Die Tatverdächtige wurde in Gewahrsam genommen in eine Fachklinik eingewiesen.


Sie nutzen die Wärme der Umwelt, etwa aus der Umgebungsluft, um Heizenergie für das Zuhause zu gewinnen. Aufgrund ihrer geringen Emissionen gelten Wärmepumpen seit jeher als besonders umweltfreundlich. Jetzt wird die Technologie sowohl für Bauherren als auch für Altbaubesitzer nochmals attraktiver: Dank umfassender staatlicher Förderungen ist die Wärmepumpe finanziell so lohnend wie kaum zuvor.

Sulzbach-Rosenberg. Bislang unbekannte Täter suchten im Zeitraum vom vergangenen Montagmittag (18.05.2020) bis zum Dienstagmittag (19.05.2020) eine Schrauberhalle im Ortsteil Untermainshof heim.

Maxhütte-Haidhof. Vom 2. bis zum 5. Juni finden Asphaltierungs- und Markierungsarbeiten an der Kreisstraße SAD 8 bei Deglhof statt. Die betroffenen Bereiche der Kreisstraße SAD 5 zwischen dem Kreisverkehr und der Regensburger Straße in Maxhütte-Haidhof werden deshalb für den Straßenverkehr komplett gesperrt. In der darauffolgenden Woche vom 8. bis zum 12. Juni wird die Kreisstraße SAD 8 saniert. Davon betroffen sind die zweite Hälfte des Kreisverkehrs und die Nordgaustraße bis zum Neubaugebiet.

Schwandorf. Ein 31-Jähriger aus Schwandorf kaufte über die Internetseite expresseffect24 eine NintendoSwitch im Wert von knapp 260 Euro. Nachdem er den Kaufbetrag an ein spanisches Konto überwiesen hatte, wurde die Ware jedoch bis heute nicht geliefert.

Eitlbrunn/Regenstauf. Im Ortsteil Eitlbrunn gerieten am Dienstagnachmittag, 19.05.2020, ein 18-jähriger Motorradfahrer und ein 58-jähriger E-Bike-Fahrer in Streit, nachdem es zuvor zu einem gefährlichen Überholmanöver gekommen war.


Salz ist eine wichtige Grundlage für unser Leben. Wir finden es in der Küche, im Meer und selbst in unserem Körper. Kurz gesagt: Ohne Salz geht nichts.
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf gibt es den 17. Corona-Todesfall. Im Klinikum Weiden verstarb am Dienstag ein 83-jähriger Mann. 

Schwandorf. Für 1.111 Euro hat er ihn am 11. Mai ersteigert, doch angesichts von Bayerns berühmtestem Spaten in natura hat er sein eigenes Gebot spontan auf 2.000 Euro erhöht: Der Schwandorfer Unternehmer Matthias Simmel wollte, dass der XXL-Spaten in der Großen Kreisstadt bleibt.

Regensburg. Das Regensburger Unternehmen SR Regensburger, vertreten durch Geschäftsführer Recep Soysal, Christian Achhammer (Leiter Facility Management SR) und Siyar Soysal (Bereichsleiter SR) spendete 1000 € sowie zertifizierte FFP2-Schutzmasken sowie Mund- und Nasenschutz und Desinfektionsmittel an den Verein Traumzeit e.V. 

Roding. Ein bisher unbekannter Täter entwendete bereits zwischen Donnerstag, 30.04.2020, 18 Uhr, und Montag, 04.05.2020, 9 Uhr, einen sogenannten „stillen Verkäufer" vor dem Büro der Chamer Zeitung in der Regensburger Straße.

Regensburg (RL). Der Kreistag des Landkreises Regensburg für die Wahlperiode 2020/26 hat offiziell seine Arbeit aufgenommen. Unter der Leitung der bei der Kommunalwahl am 15.03.2020 mit knapp 70 Prozent wiedergewählten Landrätin Tanja Schweiger wurden bei der konstituierenden Sitzung in der Sporthalle der Max-Ulrich-von-Drechsel-Realschule Regenstauf am heutigen 18. Mai die 29 neu in das Gremium gewählten Kreistagsmitglieder vereidigt.

Region Schwandorf

03. Juni 2020
Schwandorf. Durch einen Jagdpächter wurde auf dem zur Krondorfer Straße parallel verlaufenden Schotterweg eine illegale Müllablagerung festgestellt. ...
03. Juni 2020
Schwandorf. Am Dienstag in der Zeit von 15:00 bis 15:16 Uhr befand sich ein 13-jähriges Mädchen mit ihrer Mutter im dm-Drogeriemarkt in der Paul-von-Denis-Straße. In einem unbeobachteten Moment fasste ein bislang unbekannter Mann dem Mädchen über der...
02. Juni 2020
Wackersdorf. „Endlich geht es los", meinte Bürgermeister Thomas Falter beim Spatenstich für den neuen Edeka-Markt, der als ein besonders zentraler Wunsch der Bevölkerung von Wackersdorf gilt. Der Supermarkt soll bereits Ende 2020 eröffnet werden, kü...
02. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist der 19. Todesfall mit oder an Corona zu vermelden. In einem Krankenhaus in Regensburg verstarb ein 36-jähriger Mann, der seit dem 11. April stationär und intensivmedizinisch behandelt wurde....
02. Juni 2020

Die Straßensperrung in Deglhof bei Maxhütte-Haidhof wird geändert.

02. Juni 2020

Bürgermeister Rudolf Seidl spricht mit Landrat Thomas Ebeling. 

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt