Anzeige

Auch in diesem Jahr spendet das Kinderbasarteam in Wald einen Teil seines Erlöses an verschiedenen Organisationen. Am Montagnachmittag übergaben Birgit Irlbacher, Kathrin Kiefl, Nadine Kandlbinder und Nicole Hölzl im Namen des Kinderbasarteams Spielzeug für den Spielplatz an der Wutzldorfer Straße an die Gemeinde Wald.

Anlässlich des Welt-Schildkröten-Tags am 23. Mai macht der Deutsche Tierschutzbund auf die hohen Haltungsansprüche der beliebten Reptilien aufmerksam und rät davon ab, sich die exotischen Wildtiere unüberlegt als Haustier zu kaufen.

Am 18. Mai öffnet die IKK classic ihr Servicecenter in Regensburg (Ditthornstraße 4) wieder für ihre Versicherten und reagiert damit auf die geänderten Regelungen der bayerischen Staatsregierung von der Ausgangsbeschränkung hin zur Kontaktbeschränkung sowie die damit verbundenen Lockerungen. Strenge Schutzmaßnahmen im IKK-Servicecenter gewährleisten die Sicherheit von Kunden und Mitarbeitern.

Regensburg. Nach der Corona-bedingten Produktionspause sind im BMW Group Werk Regensburg an diesem Montag erstmals wieder Fahrzeuge von den Montagebändern gelaufen. Nachdem das Nachbarwerk in Dingolfing bereits vor einer Woche wieder gestartet war, fährt nun auch die Produktion am Standort Regensburg Schritt für Schritt wieder hoch. Gefertigt wird zunächst im Einschicht-Betrieb – und mit umfangreichen Infektionsschutz-maßnahmen für die Beschäftigten.

Regensburg. Die Johanniter in Ostbayern werden neuer Träger für das Kinderhaus im Gemeindegebiet Barbing. Jetzt sind Vertreter des neuen Trägers mit dem 1. Bürgermeister von Barbing, Johann Thiel zur Vertragsunterzeichnung zusammengekommen.


Schwandorf. Eine 67-Jährige aus Schwandorf war am Sonntagnachmittag mit ihrem Fahrrad in Krondorf unterwegs. Am Angerring entdeckte die aufmerksame 67-Jährige ein Smartphone am Naabufer, das offensichtlich jemand verloren hatte.

Maxhütte-Haidhof. Offizieller Start für den neuen Stadtrat: In der konstituierenden Sitzung am Donnerstag in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof verpflichtete Erster Bürgermeister Rudolf Seidl die 24 Stadträtinnen und Stadträte, die bei den Kommunalwahlen am 15. März das entscheidende Wähler-Votum bekommen hatten.

Nabburg. In der Nacht vom 30.04.20, 19.00 Uhr auf 01.05.20, 12.00 Uhr und am 17.05.2020, zwischen 12 und 20.30 Uhr, lockerte im Bereich der Parkplätze am Obertor 4 und 8 jeweils ein bisher nicht bekannter Täter  sämtliche Radmuttern des vorderen linken Rades eines Opel Astra bzw. eines BMW.

Wernberg-Köblitz. Am Sonntag, 17.05.2020, gegen 15.40 Uhr, musste die 39-jährige Fahrerin eines 5er BMW auf Höhe des Anwesens Nürnberger Straße 35 wegen eines abbiegenden Fahrzeuges verkehrsbedingt anhalten. Dies registrierte ein nachfolgender Kraftradfahrer zu spät.

Stulln. Am Samstagnachmittag führte eine 54-jährige Stullnerin ihren Hund im Bereich der alten Kläranlage in Stulln aus. Hierbei entdeckte sie auf dem Feldweg neben der Kläranlage Schlachtabfälle und vermutete einen Giftköder.

Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-jährige Frau, die in einem Heim gelebt hatte, und bei der das Virus diagnostiziert worden ist. Lediglich drei neue Fälle bestätigter Infektionen vermeldet der Kreis Amberg-Sulzbach seit Freitag.

Amberg. Ein 17-jähriger Landkreisbewohner fuhr am Freitag, 15.05.2020, gegen 16:30 Uhr, mit seiner Motocross-Maschine auf dem Kurfürstenring in Amberg. Einer Streifenbesatzung der hiesigen Dienststelle fiel dabei der „Klang" des Fahrzeuges auf, die Geräuschentwicklung lag erheblich über dem Normbereich.

Burglengenfeld. Am Donnerstagabend gegen 22:30 Uhr betrat ein amtsbekannter Mann die Sparkassenfiliale in der Regensburger Straße 36. Statt Kohle zu holen, brachte er Eier. Die warf er an einen der Geldautomaten sowie an die Glasscheibe.

Schwandorf. Ein Fahrraddiebstahl endete am Mittwoch mit einer Festnahme. Nun wurden bei einer Wohnungsdurchsuchung mehrere Fahrräder und Fahrradteile aufgefunden und sichergestellt.

Michelsneukirchen. Am Freitag, 15.05.2020 gegen 12:10 Uhr kam es in einem Ortsteil von Michelsneukirchen zu einem tragischen Unfall. Ein 24-jähriger Mann wollte ein Metallfass zu einem Grill umbauen. Hierzu setzte er mit einem Trennschleifer an, um einen Teil aus dem Fass herausschneiden.

Neunburg vorm Wald: Bereits am Montag, 11.05.2020, ereignete sich in der Zeit von 8 bis 13 Uhr ein Verkehrsunfall auf dem Parkplatz des Ärztehauses in der Ledererstraße 11. Ein blauer BMW fuhr gegen einen geparkten Toyota und verursachte hinten links einen Schaden.

Cham. Bei der Kontrolle eines polnischen Autotransporters durch Beamte der Polizeiinspektion Cham am Freitagnachmittag auf der B20 wurde einer erhebliche Überladung festgestellt. Wie die Verwiegung auf der geeichten Waage ergab, war das zulässige Gesamtgewicht des Zugfahrzeuges um über 30 Prozent überschritten.

Schwarzach/Kreis Straubing-Bogen. In der Nacht auf Freitag, gegen Mitternacht, wurden von der Polizei zwei tote Kinder in einer Wohnung in Schwarzach aufgefunden. Der Tatverdacht richtet sich gegen den Vater der Kinder, dieser wurde festgenommen.




Maxhütte-Haidhof/Regensburg. Am 13.05.2020, um 12.30 Uhr wurde der Polizei ein massiver sexueller Angriff auf eine Frau im Bereich Leonberg mitgeteilt. Die von der Polizei groß angelegte Fahndung führte zur Festnahme eines Tatverdächtigen. Dieser legte noch am Abend bei der Kriminalpolizeiinspektion in Amberg ein Geständnis ab, wodurch eine weitere Tat in Regensburg geklärt werden konnte.

Unsere Umwelt besteht aus vielen verschiedenen Bestandteilen. Viele davon sind so klein, dass wir sie mit bloßem Augen nicht oder nur ganz schwer sehen können. Durch Mikroskope sind wir in der Lage, uns dennoch die ganze Welt anzusehen. Sie machen kleine Dinge größer und damit sichtbar. 

Region Schwandorf

03. Juni 2020
Schwandorf. Durch einen Jagdpächter wurde auf dem zur Krondorfer Straße parallel verlaufenden Schotterweg eine illegale Müllablagerung festgestellt. ...
03. Juni 2020
Schwandorf. Am Dienstag in der Zeit von 15:00 bis 15:16 Uhr befand sich ein 13-jähriges Mädchen mit ihrer Mutter im dm-Drogeriemarkt in der Paul-von-Denis-Straße. In einem unbeobachteten Moment fasste ein bislang unbekannter Mann dem Mädchen über der...
02. Juni 2020
Wackersdorf. „Endlich geht es los", meinte Bürgermeister Thomas Falter beim Spatenstich für den neuen Edeka-Markt, der als ein besonders zentraler Wunsch der Bevölkerung von Wackersdorf gilt. Der Supermarkt soll bereits Ende 2020 eröffnet werden, kü...
02. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist der 19. Todesfall mit oder an Corona zu vermelden. In einem Krankenhaus in Regensburg verstarb ein 36-jähriger Mann, der seit dem 11. April stationär und intensivmedizinisch behandelt wurde....
02. Juni 2020

Die Straßensperrung in Deglhof bei Maxhütte-Haidhof wird geändert.

02. Juni 2020

Bürgermeister Rudolf Seidl spricht mit Landrat Thomas Ebeling. 

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt