Anzeige

Falkenstein. Im Zeitraum 30.Mai, 19.30 Uhr, bis 31.05.2020, 10 Uhr, wurden aus einem frei zugänglichen Hofraum in der Richard-Wagner-Straße zwei hochwertige Gartenscheren sowie Rettichpflanzen entwendet.

Regensburg. Die Proteste gegen die Inbetriebnahme des neuen Steinkohlekraftwerks Datteln 4 im Angesicht des bevorstehenden Kohle-Ausstiegs 2038 fielen bundesweit trotz Corona-Beschränkungen deutlich aus. Auch in Regensburg regte sich am Samstagnachmittag kreativer Protest.


Fernreisen mit dem Flugzeug sind bei vielen bis auf Weiteres von der Urlaubsliste gestrichen. Hoch im Kurs stehen Ferienziele in Deutschland und im benachbarten Ausland, die mit dem Auto gut erreichbar sind. Wer nicht riskieren möchte, dass er auf dem Pannenstreifen statt am Nordseestrand oder Alpenrand landet, vereinbart vor dem Urlaubsantritt einen Sicherheits-Check in der Kfz-Werkstatt seines Vertrauens.

Um im Arbeitsleben eine gute Figur zu machen, legen immer mehr Männer Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Das bedeutet auch, die richtige Garderobe fürs Büro zu finden. Wer kompetent und zuverlässig rüberkommen möchte, sollte bei Hosen und Sakkos auf eine tadellose Passform und solide Qualität achten.

Jedes Karottenstückchen wird akribisch aussortiert, in der Brotbox bleiben die Apfelschnitze grundsätzlich liegen - und begeistert gegessen wird eigentlich nur, wenn es Nudeln gibt. Es ist manchmal wirklich nicht einfach, Kinder von gesunden Lebensmitteln zu überzeugen. "Eltern dürfen sich hier gerne ein wenig entspannen", beruhigt Ernährungswissenschaftlerin Ute Jentschura.

Amberg. Am Samstag gegen 15.15 Uhr kam es auf dem parallel zur Merianstraße verlaufenden Fußweg, zwischen dem Mosacherweg und der Gustav-Adolf-Straße, auf Höhe des dortigen Garagenhofes, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 41-jährigen Amberger und einer bisher unbekannten männlichen Person. Im Verlauf der Auseinandersetzung wurde der 41-jährige, durch einen Messerstich in die Brust mittelschwer verletzt. Der Täter flüchtete vom Tatort.

Amberg. In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden Ordnungshüter der Polizeiinspektion Amberg Zeugen eines Verkehrsunfalles. Ein 19-jähriger aus dem Kreis Neustadt a.d. Waldnaab befuhr mit seinem Pkw Mazda den Kurfürstenring in stadteinwärtige Richtung. Kurz vor der Einfahrt in den Kreisverkehr geriet der 19-jährige nach links von der Fahrbahn ab und überfuhr die dortige Verkehrsinsel. Das auf der Insel errichtete Verkehrszeichen, Vorfahrt Achten, wurde vom Mazda erfasst und aus der Verankerung gerissen.

Bodenwöhr. Auch durch das Bodenwöhrer Hüttenwerk, zwischen Hitze, Rauch und Gestank, waberte immer wieder der "American dream", und mehr als ein Auswanderer vom Hammersee hat im 19. und 20. Jahrhundert in den USA als willkommener Spezialist sein Glück gemacht. Einer davon, Hans Fischer, hat den Draht zu seiner alten Heimat nie verloren und feiert am 30. Mai 2020 seinen 90. Geburtstag. Bodenwöhrs ehemaliger Bürgermeister Richard Stabl hat aus diesem Anlass das Leben seines Sangesbruders (Männergesangverein Glück Auf 1879) recherchiert und gemeinsam mit ihm einen Bericht über neun spannende Dekaden verfasst. Zu Wort kommt zunächst Hans Fischer selbst.

Neutraubling. Trauriger Start ins Pfingstwochenende für eine Familie aus Neutraubling: Ein Vater und sein 15 Jahre alter Sohn verunglücken am Samstagmittag tödlich bei einem Motorradunfall. Die Familienangehörigen benötigen professionelle Betreuung durch das Team der Krisenintervention.

Bodenwöhr. Am 29.05.2020 um 22:30 Uhr wurde in der Schwandorfer Straße in Bodenwöhr ein 19-Jähriger Landkreisbewohner einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten hierbei bereits ein Messer im Handschuhfach erkennen, als der Fahrzeugführer seinen Fahrzeugschein herausnahm.

Neukirchen b. Hl. Blut. Zerrissen, abgesplittert, als Abfallholz zerhackt, bewahrt jedes auch noch so kleine Teil(chen) die Schönheit eines gewachsenen, lebenden Baumes. Beim Streifen durch den Wald findet man unendlich viele dieser minimalen Zeugen eines großen Ganzen. 

Regenstauf. Am 29.05.2020 ereignete sich gegen 13 Uhr  ein Verkehrsunfall, bei dem ein Pkw und ein Linienbus beteiligt waren. Ein 81- jähriger Pkw- Fahrer aus dem Landkreis Schwandorf fuhr bei der Anschlussstelle Ponholz von der A93 ab und wollte anschließend nach links auf die Staatsstraße 2397 Richtung Burglengenfeld abbiegen.

Neualbenreuth. Der Grenzübergang Neualbenreuth/Mýtina wird an diesem Samstag nicht trennen, sondern verbinden! Um 14 Uhr treffen sich hier Deutsche und Tschechen, die sich inzwischen seit schon mehr als neun Wochen nicht mehr besuchen können. Verwandte, Freunde und Nachbarn picknicken zusammen, quatschen, lachen und hören sich das Konzert der Band Harry Mähren auch Cheb (Eger) an.

Regensburg. Es geschah am 1. Mai, in einem Hotel nahe der Steinernen Brücke: Ein Mann zieht eine Pistole, fordert von einer Angestellten Geld. Wenig später flieht der Mann mit einem Komplizen. Die Polizei sucht den Räuber fieberhaft und hat nun eine Belohnung ausgesetzt.

Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit.

Die meisten von uns haben einen Wecker, damit wir auch nicht verschlafen und pünktlich zur Arbeit oder in die Schule kommen. Doch wie machen das Tiere und Pflanzen? 

Sulzbach-Rosenberg: Am Donnerstagnachmittag (28.05.2020) führten Beamte der örtlichen Polizeiinspektion im Stadtgebiet über mehrere Stunden eine Kontrollaktion im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms 2020 durch. Schwerpunkte waren dabei „fehlende Sicherungseinrichtungen" wie Gurt und Kindersitze, aber auch die Benutzung von Mobiltelefonen.


Kreis Regensburg. Unter dem Titel „Ferienregion Regensburger Land – Stadt-Land-Fluss-Urlaub rund um die UNESCO-Welterbestadt Regensburg" zeigt das neue Ferien- und Freizeitmagazin des Landkreises Regensburg in stimmungsvollen Bildern die schönen und oft noch unentdeckten Seiten des Landkreises. 
Kreis Schwandorf. Die  Corona-Tagesmeldung gleicht am Freitag der vom Vortag : Es gibt eine bestätigte neue Infektion, die in keinem Zusammenhang mit Gemeinschaftsunterkünften steht. Die Bilanz sieht zu Beginn des Pfingstwochenendes so aus:

Die Stadtbücherei Maxhütte-Haidhof ist in die Turnhalle der Mittelschule umgezogen. Zugang zum neuen Domizil ist nur über die Schulstraße möglich. Der Weg ist ausgeschildert. Grund dafür ist der Beginn der Umbauarbeiten für die Bücherei im MehrGenerationenHaus.

Region Schwandorf

02. Juni 2020
Wackersdorf. „Endlich geht es los", meinte Bürgermeister Thomas Falter beim Spatenstich für den neuen Edeka-Markt, der als ein besonders zentraler Wunsch der Bevölkerung von Wackersdorf gilt. Der Supermarkt soll bereits Ende 2020 eröffnet werden, kü...
02. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist der 19. Todesfall mit oder an Corona zu vermelden. In einem Krankenhaus in Regensburg verstarb ein 36-jähriger Mann, der seit dem 11. April stationär und intensivmedizinisch behandelt wurde....
02. Juni 2020

Die Straßensperrung in Deglhof bei Maxhütte-Haidhof wird geändert.

02. Juni 2020

Bürgermeister Rudolf Seidl spricht mit Landrat Thomas Ebeling. 

02. Juni 2020

Schwandorf. Seit dem 30.05.2020 ist das Tourismusbüro der Stadt Schwandorf wieder für Gäste geöffnet.

01. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Am Pfingstwochenende wurde eine neue Corona-Infektion bekannt, und zwar am Samstag. Die Statistik weist diesen Fall als Nr. 507 aus....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt