Anzeige

150 Jugendliche aus 18 Feuerwehrgruppen im Landkreis Schwandorf erwarben in Neunburg v.W. die „Deutsche Jugendleistungsspange“. Die Prüfung umfasste fünf Bereiche: Schnelligkeit, Kugelstoßen, Staffellauf, Löschangriff und Theorie.

Symbolbild: (c) by tinaschmidt.png

Am Vormittag des 07.10.2016 versuchte ein angeblicher Mitarbeiter der Spardabank Berlin bei einer Regensburgerin mehrere tausend Euro zu erlangen. Die 76-jährige Frau bemerkte jedoch den versuchten Betrug und konnte einen Schaden von sich abwenden.

Unsere Online-Schwester Ostbayern HD hat das neue Magazin Ostbayern sehen und hören 14-10-2016 herausgebracht. Vom Schwandorfer Bauernmarkt aus nimmt uns OHD-Moderator mit auf die Reise ans Filmset zur neuen ARD-Krimireihe "Kommissar Pascha". Ferner gibt´s eine Modenschau mit Söll-Dirndln in Schwarzenfeld und ein Gespräch mit Österreichs Außenminister Sebastian Kurz bei seinem Auftritt in Lappersdorf.

Symbolbild: Benjamin Klack, pixelio.de

„Die Stabilisierungshilfen wirken. Es zeigen sich deutlich positive Effekte auf die Finanzlage der Empfänger. Die sparwilligen Kommunen konnten die staatlichen Hilfsmittel effektiv für den Schuldenabbau einsetzen und sich somit neue Handlungsspielräume erschließen“, zog Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder Bilanz. Die Wirksamkeit der Stabilisierungshilfen wurde nun auf der Grundlage statistischer Daten des Landesamtes für Statistik und Datenverarbeitung und den Antragsunterlagen der Gemeinden in einer ersten Zwischenbilanz evaluiert.

Am letzten Tag des „Olympischen Wochenendes“ bekamen die Zuschauer in der bis auf den letzten Platz gefüllten Finalhalle im Wettbewerb Dreistellungskampf der Damen bei den Deutschen Meisterschaften auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück einen absoluten Leckerbissen geboten.

Bei hochsommerlichen Temperaturen wurden auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück die Deutschen Meisterschaften im Target Sprint ausgetragen. In neun verschiedenen Altersklassen gingen die Sportlerinnen und Sportler an den Start.

Füracker: bayerisch-tschechische Grenzregion wird Zukunftsraum im Herzen Europas - Gipfelgespräch auf dem Osser im Landkreis Cham

Der Johanniter-Regionalverband Ostbayern heißt pünktlich zum 1. September vier neue Auszubildende bei sich willkommen. In den unterschiedlichen Sachgebieten erwartet die Nachwuchskräfte in den kommenden Jahren eine abwechslungsreiche sowie spannende Zeit.

Symbolbild: (c) Paul Georg Meister, pixelio.de

Das Ende der Sommerferien in Bayern naht. Am Dienstag, 13.09.2016, starten die Schüler wieder in ein neues Schuljahr. Insbesondere für die 8943 sogenannten „ABC-Schützen“ in der Oberpfalz beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt. Neben den neuen Herausforderungen, die die Schule mit sich bringt, steht für die Erstklässler und auch die weiteren Schüler die Bewältigung des Schulweges an. Die Polizei der Oberpfalz hat auch in diesem Jahr auf die Schüler und die weiteren Verkehrsteilnehmer ein besonderes Augenmerk. Insbesondere steht hier die Überwachung der Gurtanlege- und der Kindersicherungspflicht an.

Die Johanniter Ostbayern setzen im neuen Bildungsjahr voll auf das neue Modell „OptiPrax“ und bieten ab sofort 18 jungen Menschen die Möglichkeit, diese neue Erzieher-Ausbildung zu machen. Jetzt sind die neuen „OptiPrax“-Azubis beim Einführungstag bder Johanniter Ostbayern in der Regionalgeschäftsstelle in Haslbach willkommen geheißen worden.

Im April 2016 fanden in der gesamten Oberpfalz Geschwindigkeitsmessungen im Rahmen des bundesweiten 24-stündigen Blitzmarathons statt. Der Verkehrsteilnehmer mit der höchsten Geschwindigkeit erhielt eine deutliche Strafe für sein gefährliches Fahrverhalten.

Für 35 Bauauszubildende aus dem Raum Regensburg, Kelheim und Schwandorf endete mit der Lossprechungsfeier der Bauinnung Regensburg erfolgreich eine 3-jährige Ausbildung zum Fliesenleger, Maurer, Betonbauer oder Zimmerer. 10 weitere Teilnehmer haben zudem erfolgreich eine zweijährige Ausbildung, meist zum Hochbaufacharbeiter, absolviert.

Hochwertige redaktionelle Informationen aus der Heimat, dazu Service, Hintergrund, schöne Bilder und etwas zu lachen: Das ist der Mix, aus dem unser neues Magazin "Ostbayern sehen und hören" auf dem Video-Kanal www.ostbayern-hd.de besteht. Natürlich flächendeckend und in zeitgemäßem HD! Die # 01 trägt den Titel "Ausstellungen". OHD-Moderator Fabian Borkner meldet sich aus der Schwandorfer Kebbelvilla, wo er Starpianist Stefan Mickisch getroffen hat. Von dort aus geht es hinaus zu weiteren interessanten Themen:

Unsere Fan-Star-Reporter Sandra und Peter Gattaut trafen mit Tochter Daniela am Landesgartenschaugelände in Bayreuth eine ihrer Lieblingsbands.

In Köln-Deutz wurde dieses Jahr das Bundeskönigsschießen und Bundesjugend-Königsschießen ausgetragen. Aus dem Oberpfälzer Schützenbund war der Landesschützenkönig Andreas Kotz vom Schützenverein Lobenstein Zell aus dem Gau Roding vertreten. Als Landesjugendkönigin ging Magdalena Senft vom Schützenverein Immergrün Pfaffenfang, Gau Bruck an den Start. Und beide erreichten respektable Ergebnisse.

Bild: (c) Benjamin Klack, pixelio.de  -  Im Verlauf des gestrigen Donnerstag, 21.07.2016, wurden in den Bereichen Amberg, Amberg-Sulzbach und Schwandorf insgesamt sechs Anrufe im Zusammenhang mit Enkeltrickbetrug bei verschiedenen Polizeidienststellen gemeldet. Ein Schaden ist glücklicherweise bisher nicht zu verzeichnen. Die betroffenen Senioren gaben gegenüber den Polizeibeamten an, dass sie einen Anruf eines angeblichen Verwandten erhalten hätten. Nach alt bekannter Masche wurde eine finanzielle Notlage vorgespielt und versucht, die älteren Herrschaften zur Herausgabe von größeren Geldbeträgen  oder Schmuck zu bewegen.

„Die EUREGIO ist ein wichtiger Partner des Freistaats bei der Landesentwicklung im bayerisch-tschechisch-österreichischen Grenzraum. Als Drehschreibe der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit leistet sie seit über 20 Jahren Großartiges“, stellte Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder in seiner Rede vor der Mitgliederversammlung „EUREGIO Bayerischer Wald – Böhmerwald – Unterer Inn e.V.“ am Freitag (22.7.) in Hauzenberg, Landkreis Passau, fest.

Am Donnerstag, den 21.07.2016 führten Fahnder, Ermittler und Unterstützungskräfte im gesamten Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidiums Oberpfalz besondere mobile und stationäre Kontrollen durch. Diese Aktion ist Teil der Kooperationsvereinbarung zwischen Bayern und Baden-Württemberg mit dem Schwerpunkt Bekämpfung des Wohnungseinbruchdiebstahls.

Bild: (c) David Stichling, pixelio.de

Am Sonntag, den 31. Juli 2016 starten wieder rund 6000 Radbegeisterte von Regensburg aus, unter anderem in Richtung großer Arber. Zwischen der Domstadt und der tschechischen Grenze bevölkern dann im Rahmen des 32. Arber-Radmarathons erfahrungsgemäß neben den Teilnehmer auch viele begeisterte Zuschauer die Strecken und Ortsdurchfahrten im Ostbayerischen Raum.

Die Bayerische Staatsregierung hat auf ihrer Klausurtagung in St. Quirin beschlossen, die Planungen des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) dabei zu unterstützen, eine 'Akademie für den Bevölkerungsschutz' aufzubauen. Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat das begrüßt: „Angesichts der sich ständig und in starkem Maße ändernden Bedrohungsszenarien, vor allem durch Terror und Folgen des Klimawandels, kommt einer intensiven Aus- und Fortbildung sowie guten Trainings- und Übungsmöglichkeiten für den Einsatz der Freiwilligen Hilfsorganisationen ganz besondere Bedeutung zu.“ Finanzstaatssekretär Albert Füracker hatte sich dafür eingesetzt, dass das neue Zentrum in der Oberpfalz eingerichtet wird.

Region Schwandorf

03. Juni 2020
Schwandorf. Am Dienstag in der Zeit von 15:00 bis 15:16 Uhr befand sich ein 13-jähriges Mädchen mit ihrer Mutter im dm-Drogeriemarkt in der Paul-von-Denis-Straße. In einem unbeobachteten Moment fasste ein bislang unbekannter Mann dem Mädchen über der...
02. Juni 2020
Wackersdorf. „Endlich geht es los", meinte Bürgermeister Thomas Falter beim Spatenstich für den neuen Edeka-Markt, der als ein besonders zentraler Wunsch der Bevölkerung von Wackersdorf gilt. Der Supermarkt soll bereits Ende 2020 eröffnet werden, kü...
02. Juni 2020
Kreis Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf ist der 19. Todesfall mit oder an Corona zu vermelden. In einem Krankenhaus in Regensburg verstarb ein 36-jähriger Mann, der seit dem 11. April stationär und intensivmedizinisch behandelt wurde....
02. Juni 2020

Die Straßensperrung in Deglhof bei Maxhütte-Haidhof wird geändert.

02. Juni 2020

Bürgermeister Rudolf Seidl spricht mit Landrat Thomas Ebeling. 

02. Juni 2020

Schwandorf. Seit dem 30.05.2020 ist das Tourismusbüro der Stadt Schwandorf wieder für Gäste geöffnet.

Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

29. Mai 2020
Amberg. Gerhard Huf wird zum 1. Juni 2020 zum Kriminaldirektor befördert. "Dies bedeutet eine deutliche Aufwertung der Amberger Kriminalpolizei", teilt die Behörde mit....
26. Mai 2020
Hohenburg. Bereits von weithin ist der Feuerschein am Montagabend, 22 Uhr, zu sehen. Am Marktplatz in Hohenburg im Landkreis Amberg-Sulzberg soll ein Dachstuhl brennen. Als die ersten Einsatzkräfte im Ortskern ankommen, schlagen die Flammen aber nich...
26. Mai 2020
Amberg-Sulzbach. Für ihren Einsatz im Kampf gegen das Coronavirus bedankten sich Landrat Richard Reisinger und Versorgungsarzt Dr. Michael Scherer bei den Heimärzten und Medizinern der Schwerpunktpraxen im Landkreis Amberg-Sulzbach. „Dank Ihrer Mithi...
22. Mai 2020
Illschwang. Am frühen Mittwochabend (20.05.2020) gegen 17.30 Uhr erlebten die beiden Insassen eines Pkw Renault Scenic eine unerwartete Überraschung, als sie mit ihrem Wagen auf dem Autobahnzubringer (Staatsstraße 2164) in Richtung Sulzbach-Rosenberg...
22. Mai 2020
Amberg. Unter dem Motto „Amberg näht" hatte die Stadt Amberg Stoffe und Nähutensilien zur Verfügung gestellt und über die Freiwilligenagentur Ehrenamtliche dazu aufgerufen, Nasen-Mund-Bedeckungen zu nähen. Ziel war es, in den Zeiten, in denen Masken ...
17. Mai 2020
Kreis Schwandorf / Kreis Amberg-Sulzbach. Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen ist seit der letzten Nachricht vom Freitag im Kreis Schwandorf  21 auf 480 angestiegen, die Zahl der Corona-Todesfälle um eins auf 16. Verstorben ist eine 83-j...

Für Sie ausgewählt