Sportmaterial für die Notunterkunft für Ukraine-Flüchtlinge

Stadtverband-Sportmaterial Stadtverbands-Geschäftsführer Bernhard Scheidig, Stadtverbands-Vorsitzender Norbert Fischer und sein Vertreter Wolfgang Meier übergaben an NUK-Mitarbeiter Dominik Breit (von links) zwei Spieletaschen, zwei Spielekisten und acht Fußbälle. Bild: © Thomas Graml, Stadt Amberg

Amberg. Es sind vor allem viele Kinder, die zusammen mi ihren Müttern aus der Ukraine vor dem Krieg geflohen sind. Sie haben in der Amberger Notunterkunft (NUK) eine vorübergehende Bleibe gefunden. Die vielen freiwilligen Helferinnen und Helfer sowie die städtischen Angestellten bemühen sich in der NUK eine Atmosphäre zu schaffen, die die Familien ...

Weiterlesen

Patronin der Bergleute grüßt künftig im Braunkohlemuseum

Hl-Barbara-2022 Durch einen glücklichen Zufall wurde die Heiligen Barbara vor dem Container bewahrt. Bild: © Hans-Peter Weiß

Von Hans-Peter Weiß Steinberg am See. Das Braunkohlemuseum hat einen außergewöhnlichen Zugang bekommen. Eine über einen Meter hohe Heilige Barbara wird die Besucher künftig im Eingangsbereich mit einem herzlichen „Glück auf" begrüßen. Ab 1913 schmückte die Figur die Turmfassade der prächtigen Villa von Generaldirektor Oskar Kösters in Schwandorf. D...

Weiterlesen

Runder Geburtstag: 70 Jahre Johanniter-Unfall-Hilfe

Gruppenfoto_der_Dienststelle_Wenzenbach_1994_Johanniter_Archiv Die Johanniter-Unfall-Hilfe ist seit 70 Jahren für die Menschen als Hilfsorganisation tätig und feiert diesen April ihren 70. Geburtstag. Das Foto stammt aus dem Archiv der Johanniter und zeigt die Mitglieder der Dienststelle Wenzenbach im Jahr 1994. Bild: © Johanniter-Archiv / Andreas Denk

Regensburg. Die Johanniter feiern runden Geburtstag. Am 7. April 1952 wurde die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ins Vereinsregister des Amtsgerichtes in Bad Pyrmont eingetragen – die offizielle Geburtsstunde des Vereins. Seither hat sich die zunächst rein ehrenamtlich getragene Organisation zu einem großen Sozialdienstleister und zu einer der größten ...

Weiterlesen

Sicherung von Arbeitsplätzen an der Jugendbildungsstätte Windberg

Kurzarbeiter-Geld_Franz-Xaver-Geiger-Peter-Aumer-Alois-Rainer-Thomas-Schneider Besuch der Jugendbildungsstätte Windberg: von links: Franz-Xaver Geiger, Peter Aumer, Alois Rainer, Thomas Schneider Bild: © Erik Schlegel

Windberg. „Durch das Kurzarbeitergeld des Bundes konnten wir während Corona zum Glück unsere Stammbelegschaft halten. Dadurch können wir mit unserem starken Team ab Mai wieder in eine volle Auslastung gehen." Dies berichteten der Geschäftsführer Thomas Schneider und der Leiter der Jugendbildungsstätte Windberg Franz-Xaver Geiger den Bundestagsabgeo...

Weiterlesen

OVIGO-Theater eröffnet die diesjährige Saison

Ovigo-theater-zeitreise-2022_1 Zeitreise Burg Murach, Rita Heindl als Burgfräulein Eleonore Satzenhofer zu Frauenstein Bild: © Freya Fehse

Oberviechtach. Über 25.000 Besucher konnte das OVIGO Theater seit der Neugründung im Jahr 2012 begrüßen. 90 % aller bisherigen Zuschauer kamen in den letzten fünf Jahren. Im Jahr 2022 wird das OVIGO Theater zehn Jahre jung und möchte mit seinem Publikum mit insgesamt zwölf verschiedenen Produktionen feiern. Darunter sind auch wieder die OVIGO Theat...

Weiterlesen

Die Polizeiinspektion Nabburg mit positiver Kriminalstatistik

Polizei_Ingo_Kramarek_pixabay Symbolbild: © Ingo Kramarek, pixabay

Nabburg. Für den Zuständigkeitsbereich der PI Nabburg wurden für das Jahr 2021 738 Straftaten statistisch erfasst, das sind 240 Fälle oder 24,5 % weniger als im Vorjahr. Die Aufklärungsquote liegt für 2021 bei 73,6 % und damit über dem bayernweiten Schnitt von 66,9 %. Faktisch heißt das, dass fast 3/4 aller Straftaten aufgeklärt werden konnten. In ...

Weiterlesen

Bewerbungen für Kulturpreis, Jugend-Kulturförderpreis und Denkmalpreis einreichen

pop Die Bewerbungsfrist für die diesjährigen Kultur,- Jugend-Kulturförder- und Denkmalpreise des Bezirks Oberpfalz endet bald. Bild: © Säm Wagner

Regensburg. Nur noch wenige Wochen verbleiben bis zum Ende der Bewerbungsfrist für den Kulturpreis, den Jugend-Kulturförderpreis und den Denkmalpreis des Bezirks Oberpfalz 2022. Vorschläge für alle drei Preise müssen spätestens bis Freitag, 6. Mai an die Kultur- und Heimatpflege des Bezirks Oberpfalz, Ludwig-Thoma-Str.14, 93051 Regensburg eingesend...

Weiterlesen

Mit eCarsharing umweltfreundlich unterwegs

PM_BMWi3_Donaustauf Der BMWi3 ist in Donaustauf stationiert und gehört zur E-Auto-Flotte der KERL eG. Bild: © Natascha Buberger

Regensburg. Wer sich an ausgewählten Standorten ein E-Auto ausleihen will, kann dies unkompliziert tun. Die Kommunale Energie Regensburger Land eG (KERL eG) bietet allen Landkreisbürgerinnen und -bürgern die Möglichkeit dazu. Bereits 15 Elektrofahrzeuge sind für die Landkreisbürgerinnen und -bürger in Alteglofsheim, Donaustauf, Köfering, Laaber, La...

Weiterlesen

Digitale Funkmeldeempfänger für die Maxhütter Feuerwehren

Digitalisierte-Alarmierung-Doris-Stegerer Das Bild zeigt von links: 1. Kommandanten Fabian Gietl, Feuerwehrkamerad Fabian Obermeier, Ersten Bürgermeister Rudolf Seidl, Feuerwehrkameradin Anna-Lena Graf und stellvertretenden Kommandanten Andreas Graf bei der Übergabe der digitalen Funkmeldeempfänger. Bild: © Doris Stegerer

Maxhütte-Haidhof. Bayernweit wird derzeit die Alarmierung der Feuerwehren sowie aller weiteren Hilfsorganisationen wie Rettungsdienst und THW, von der analogen Technik auf die „digitale Zukunft" umgestellt. Bereits 2016 hat man hierfür mit den ersten Planungen begonnen und 2019 konnten die ersten Testbetriebe in Bayern gestartet werden. Im Zuge ein...

Weiterlesen

Neumarkt wird „Innovativer LernOrt“

Neumarkt-wird-ILO_1 Präsident Prof. Dr. Clemens Bulitta (links) und Oberbürgermeister Thomas Thumann unterzeichnen den Kooperationsvertrag. Bild: © Dr. Franz Janka/Stadt Neumarkt

Neumarkt. Die Stadt Neumarkt i. d. OPf. wird „Innovativer LernOrt" (ILO). Das haben Oberbürgermeister Thomas Thumann und der Präsident der OTH Amberg-Weiden Prof. Dr. med. Clemens Bulitta vereinbart und mit ihren Unterschriften bekräftigt. Stadt und Hochschule gehen mit dem ILO eine weitere Kooperation ein, die über die schon bestehende zur Einrich...

Weiterlesen

Landkreis Schwandorf: Am 7. April 319 Fälle, am 8. April 148 – ein Todesfall

corona-Gerd-Altmann-pixabay Symbolbild: © Gerd Altmann, pixabay

Schwandorf. Der Landkreis Schwandorf meldet: Mit 319 Fällen am Donnerstag und heute bislang 148 liegt die Gesamtzahl der Fälle seit Beginn der Pandemie aktuell bei 50.547. Die Sieben-Tage-Inzidenz ist in den zehn Tagen seit dem 29. März neunmal gefallen und nur am 4. April geringfügig gestiegen. Seit dem 4. April ist die Inzidenz an vier aufeinande...

Weiterlesen

Bunt bemalte Steckenpferde für Therapiezentrum Theo

vkm-theo-steckenpferde-we Schreinermeister Bernd Lang, Schreiner Josef Prawica und Diplom-Sozialpädagogin Hildegard Eisenhut, Leitung pädagogische Dienstleistung, übergaben die Steckenpferde an vkm-Vorsitzende Christa Weiß (von links). Bild: © Engelbert Weiß

Regensburg. 50 bunt bemalte individuell angefertigte Steckenpferde durfte der vkm Regensburg, Verein für körper- und mehrfachbehinderte Menschen, beim Werkhof in Regensburg abholen. Sie wurden in der Lehrwerkstatt der Diakonie von langzeitarbeitslosen Mitarbeitern angefertigt. „Unsere Maßnahmen haben neben der sozialpädagogischen Aufgabe das Ziel, ...

Weiterlesen

Die Streckenabschnitte beim Landkreislauf

Landkreislauf_Amberg-Sulzbach Bild: © Landkreis Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Für den 36. Landkreislauf am Samstag, 7. Mai von Kastl nach Schlicht haben die ausrichtenden Vereine die Strecken seit gut einer Woche hervorragend markiert, so dass die jeweiligen Streckenabschnitte bereits vorab problemlos von den Teilnehmern abgelaufen werden können. Zwischenzeitlich ist auch das Höhenprofil der Strecke online u...

Weiterlesen

Bereits 1.300 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine im Landkreis angekommen

Ukraine_Hilfe_neelam-pixabay Symbolbild: © neelam, pixabay

Regensburg. Hier die aktuelle Übersicht zur Situation der geflüchteten Menschen aus der Ukraine im Landkreis Regensburg, Stand: 6. April. Seit dem 24. Februar 2022 haben sich in den Einwohnermeldeämtern der Landkreisgemeinden etwa 1300 Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine angemeldet. Vom Landratsamt wurden bisher 131 Kriegsflüchtlinge an 53 private Wo...

Weiterlesen

Neuer Klimaschutzmanager für Regensburg

Vorstellung-neuer-Klimaschutzmanager Landrätin Tanja Schweiger begrüßt Niels Alter, den neuen Klimaschutzmanager im Landkreis Regensburg. Bild: © Verena Knerr

Regensburg. Seit 1. Februar ist Niels Alter, Diplom-Ingenieur (FH) Maschinenbau – Energietechnik, der neue Klimaschutzmanager des Landkreises Regensburg. Vor seinem Wechsel zum Landkreis Regensburg arbeitete Alter als Projektmanager beim C.A.R.M.E.N. e.V., Straubing. Die Beratung von Kommunen, Unternehmen und Privatpersonen bezüglich zentraler oder...

Weiterlesen

Dieter Bornschlegel entert Tom’s Bühne

Dieter_Bornschlegel_Bild_Jens-Lorenz Dieter "bornzero" Bornschlegel Bild: © Jens Lorenz

Regenstauf. Dieter "bornzero" Bornschlegel - fingerstyle sologuitar performance - "Der ungekrönte König der horizontalen Gitarre" tritt am 20. Mai in Tom's Hütte auf. Er sitzt passgenau zwischen allen Stühlen (Kultur News!) und ist der Mann mit dem ganz eigenen Kopf' (Rolling Stone) 'psychedelic freestyle guitar' nennt der Marburger Gitarren Virtuo...

Weiterlesen

Landkreis Regensburg: Kreishaushalt 2022 einstimmig verabschiedet

Kreishaushalt_Regensburg Haushaltsberatung im Aurelium Lappersdorf, der Kreistag stimmte dem 231,2 Mio. Euro umfassenden Zahlenwerk zu, das von Landrätin Tanja Schweiger und Kreiskämmerin Petra Grimm vorgestellt wurde. Bild: © Hans Fichtl

Regensburg. Ohne Gegenstimmen hat der Kreistag in seiner Sitzung am 4. April 2022 den Kreishaushalt 2022 verabschiedet. Das Gremium, das im Aurelium Lappersdorf tagte, folgte damit der Empfehlung von Landrätin Tanja Schweiger, dem 231,2 Mio. Euro umfassenden Zahlenwerk zuzustimmen. Besonderes Merkmal des diesjährigen Kreishaushalts, so die Landräti...

Weiterlesen

Sperrung der Kreisstraße AS 30 bis Anfang Juni

Strassensperre_manfred_richter_pixabay Symbolbild: © Manfred Richter, pixabay

Amberg/Freudenberg. An diesem Montag, 11. April beginnen die Restarbeiten für den Ausbau der Kreisstraße AS 30 zwischen Immenstetten und der Abzweigung zum Industriegebiet Amberg-Nord. Deshalb muss die Kreisstraße in diesem Streckenabschnitt in beide Fahrtrichtungen für den Verkehr komplett gesperrt werden. Die Sperrung beginnt am Montag und wird v...

Weiterlesen

Eine neue Etappe am Beruflichen Schulzentrum in Schwandorf erreicht

Pausenhof-BSZ-SAD Landrat Thomas Ebeling (Zweiter von links) überzeugte sich zusammen mit den Schulleitungen von Berufs-schule, FOSBOS und Wirtschaftsschule sowie dem Planungs- und Bauleitungsteam von der gelungenen Gestaltung des Pausenhofs. Bild: © Marcus Trepesch, Berufliches Schulzentrum Schwandorf

Schwandorf. Mit den Baumaßnahmen am Beruflichen Schulzentrum in Schwandorf führt der Landkreis die größte Investitionsmaßnahme in seiner Geschichte durch. Das Berufliche Schulzentrum in Schwandorf umfasst die Berufsschule mit derzeit 1.651 Schülerinnen und Schülern in den Fachzweigen Bau/Holz/Farbe, Körperpflege, Metall, Elektro und Wirtschaft sowi...

Weiterlesen

Start des Studiengangs Soziale Arbeit in Regensburg

Soziale-Arbeit-an-der-HSD-Hochschule-im-SoSe-2022 Ein Teil der Studierenden des neuen Studiengangs Soziale Arbeit zusammen mit Prof. Dr. Andreas Eylert-Schwarz, dem Studiendekan des BA Soziale Arbeit (ganz rechts). Bild: © Doris Heigl (HSD Hochschule Döpfer)

Regensburg. In Regensburg nahm die erste Studiengruppe des neuen BA-Studiengangs „Soziale Arbeit" an der HSD Hochschule Döpfer ihr Studium auf. In sechs Semestern führt der generalistisch angelegte Studiengang zur staatlichen Anerkennung als Sozialarbeiter*in und Sozialpädagog*in. Das Studienmodell ist dabei speziell auf die Bedürfnisse unterschied...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.