Schwarzenfeld. Die Landwirtschaft verursache weltweit 25 Prozent des CO2-Ausstoßes, sagt Karl Auerswald. Bei der Oberpfälzer Fachtagung „Bodenschutz" am Donnerstag im Miesberg-Restaurant forderte er deshalb die Landwirte auf, im Zeichen des Klimawandels den Kohlendioxid-Ausstoß „jetzt und unmittelbar zu verringern". Doch dazu brauche es Wissen und Erfahrung, betont der Lehrstuhlinhaber an der Technischen Universität München.

Weiterlesen

Schwandorf. Für die Heilpraktikerin und Malerin Manuela Gsödl haben Beruf und Hobby eines gemeinsam: „Sie sind Therapie für die Seele". Bei einem geschäftlichen Besuch in der Sparkasse warf sie einen Blick auf die dort aufgebaute Bilderschau und äußerte den Wunsch nach einer eigenen Veranstaltung.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. 225 000 Euro will die Marktgemeinde in die Einrichtung einer Mensa an der Grund- und Mittelschule investieren. Bei der Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld am Donnerstag im Rathaus diskutierten die VG-Vertreter über den künftigen Betrieb der Mittagsverpflegung. 

Weiterlesen

Schwarzenfeld. „Stillhalten und brav sein waren nie eine Zielsetzung des Frauenbundes". Mit diesen Worten ermunterte Pater Jakob Seitz die Mitglieder des Zweigvereins Schwarzenfeld, sich einzumischen und für die Rechte der Frauen in Kirche und Gesellschaft einzutreten. „Machen Sie weiter den Mund auf", forderte der geistliche Beirat des Diözesanverbandes die Mitglieder auf.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Bevor sich Bezirksschornsteinfeger Christian Dunzer den Bürgermeistern der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld vorstellte, durfte er bei einer Trauung im Rathaus den „Glücksboten" spielen. Seit 1. September ist der 39-Jährige für einen der fünf Kehrbereiche in der Verwaltungsgemeinschaft Schwarzenfeld zuständig und löst Mario Schön ab, der nach sechs Jahren eine neue Aufgabe in seinem Heimatort Plößberg übernimmt.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Wenn aus über 400 Instrumenten der „Bozner Bergsteigermarsch" erklingt, die Bläser „mit Musik grüßen" und sich vor den applaudierenden Zuhörern verneigen, dann ist wieder Musikfest im Landkreis Schwandorf angesagt. Schauplatz war am Sonntag der Schlosspark in Schwarzenfeld. Die Marktgemeinde feierte am Wochenende nicht nur Kirwa, sondern auch das 45-jährige Bestehen der einheimischen Musikkapelle.


Weiterlesen

​Schwarzenfeld. Am Sonntag, 01.09.2019, gegen 05.30 Uhr, waren zwei bisher nicht bekannte Täter auf dem Heimweg zu Fuß von Schwarzenfeld in Richtung Schwandorf. Neben der Gemeindeverbindungsstraße, kurz nach Schwarzenfeld in Richtung Deiselkühn, kamen sie an einer dort unversperrt abgestellten Planierraupe vorbei.

Weiterlesen

Am Montag, 19.08.2019, um 23.40 Uhr, kam es im Lothradweg zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 27-jährigen Mann und dem Vater seiner Ex-Freundin.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Vier Jahre in Folge wenig Niederschläge, dazu enorme Hitzeperioden. "Das halten die Bäume nicht mehr aus", betonte die fachliche Geschäftsführerin der Waldbesitzervereinigung Nabburg/Burglengenfeld, Yvonne Wolfrum, bei drei Informationsveranstaltungen in Glaubendorf, Stocka und zuletzt am Mittwoch im Miesberg-Restaurant in Schwarzenfeld. 

Weiterlesen

Schwarzenfeld: Am Montag gegen Mitternacht befuhr ein 16-Jähriger aus Winklarn mit seinem Krad die Neue Amberger Straße in stadteinwärtiger Richtung. Als er die Naabbrücke überquerte, geriet er in einen Schwarm Eintagsfliegen. 


Weiterlesen

Schwarzenfeld. Allen Grund zur Freude hatten am Samstag die Mitglieder der süddeutsch-österreichischen Vizeprovinz der Passionistenkongregation. Ihr Mitbruder, Pater Dominikus Hartmann, wurde in der Wallfahrtskirche zur Heiligsten Dreifaltigkeit auf dem Miesberg zum Priester geweiht. Weihbischof Florian Wörner aus Augsburg legte ihm die Hände auf und nahm ihm das Weiheversprechen ab.

Weiterlesen

Sonnenried. Bei Erntearbeiten auf einem Getreidefeld westlich von Sonnenried fiel dem 35-jährigen Mähdrescherfahrer am 03.07.2019, gegen 13.45 h auf, dass sich auf dem bereits abgeernteten Feldbereich Stroh entzündet hatte.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Der Startschuss für den Bau eines neuen BayWa-Landtechnik- und Servicezentrums in Schwarzenfeld ist bereits vor einigen Wochen gefallen, am Mittwoch holte die Firmenleitung den symbolischen Spatenstich nach. Bis Ende des Jahres entsteht in der Max-Planck-Straße im Gewerbegebiet West ein neuer Technik-Standort für die mittlere und nördliche Oberpfalz.


Weiterlesen

​Schwarzenfeld. Am Sonnntag, 02.06.19, gegen 00:45 Uhr, befuhr ein 57-jähriger Mann aus Gauting mit seinem Opel Zafira die BAB A 93 in Fahrtrichtung Holledau, als aufgrund eines Defekts kurz nach der Anschlussstelle Schwarzenfeld während der Fahrt plötzlich das Licht an seinem Fahrzeug ausfiel. 

Weiterlesen

​Schwarzenfeld. Am Freitag, 31.05.2019, gegen 23.10 Uhr, geriet ein angetrunkener 41-jähriger Mann am Brucknerweiher bei Schwarzenfeld mit seiner 35-jährigen Freundin in Streit und ließ sie aus diesem Grund nicht mehr in seinen Wohnwagen. Dann wurde die Sache gefährlich.

Weiterlesen

Es gab vor dem Restaurant Miesberg in Schwarzenfeld kaum einen Parkplatz, weil sich rund 450 Oberpfälzer Landwirte im Saal eingefunden hatten. Die bayerische Staatsministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Michaela Kaniber stellte sich in einer Regionalkonferenz den Fragen der Bauern in Bezug auf das Volksbegehren „Rettet die Bienen" und dessen Konsequenzen. Hauptthema war – nicht gänzlich überraschend – die gefühlte mangelnde Wertschätzung der Arbeit der Landwirte als Erzeuger von Lebensmitteln.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. Fabian Kraus ist neuer Obermeister der Schreiner-Innung im Landkreis Schwandorf. Der 30-jährige Betriebsleiter der BES Brunold Holz und Design Manufaktur GmbH in Schwandorf löst Anton Zimmermann ab, der bei der Hauptversammlung am Mittwoch im Miesberg-Restaurant Schwarzenfeld nicht mehr kandidierte. Der Schreinermeister aus Pfreimd hatte die Innung mit aktuell 36 Mitgliedern neun Jahre lang geführt.

Weiterlesen

Schwarzenfeld. „Ein Reichtum wächst vor unsere Nase", sagt Sabina Topolovec und meint damit die Heilkräuter und Gewürze aus dem heimischen Garten. In weiten Teilen der Welt würden Kräuter und Gewürze als Heilmittel verwendet. „Viele Gewürze wirken so stark wie Medikamente", betonte die Kräuterexpertin bei einem Workshop im Haushaltswarengeschäft Probst in Schwarzenfeld. Nur ohne Nebenwirkungen.

Weiterlesen

​Schwarzenfeld. Auf einer Baustelle im Bereich der Neuen Amberger Straße war ein 26-jähriger Baggerfahrer am Donnerstagmittag mit Arbeiten beschäftigt. Plötzlich bemerkte dieser Rauch aus dem Motorraum.

Weiterlesen

Beim Anliefern von Waren bei den Milchwerken in der Schwarzenfelder Molkereistraße fiel auf, dass der polnische Fahrer einer Sattelzugmaschine mit Sattelanhänger mit polnischer Zulassung deutlich alkoholisiert war.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige