Wackersdorf/Steinberg am See. Der Alltag bietet nicht immer einen Grund zum Lachen? Das bewährte Konzept nach Dr. Madan Kataria kann hier mit dem „Lachen ohne Grund" ein guter Ausgleich sein. Lachen ist ansteckend und gelingt in der Gruppe noch leichter.
Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Im Rahmen der Familienwoche spielt die „Lengfelder Kasperlbox" am 17. Mai, um 16:00 Uhr, das Stück „Ritter Kunibert hilft dem Kasperl" von Claudia Grascher-Zwarg im Gymnastikraum des Mehrgenerationenhauses Wackersdorf.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Der Kreuzbund ist eine Selbsthilfe- und Helfergemeinschaft für Suchtkranke und deren Angehörige. In wöchentlichen Treffen bekommen die Betroffenen durch Begegnung und persönliche Gespräche eine Perspektive und Anregungen, wie der Weg aus der Sucht und ein Leben ohne Suchtmittel gelingen kann.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Einsteigerinnen/Einsteiger 50+ und alle, die ihr Smartphone und seine Funktionen besser kennenlernen wollen, bekommen einen Schüler der Mittelschule Wackersdorf an die Seite, der Hilfestellung und nützliche Tipps im Umgang mit dem Smartphone gibt.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Wer schon Erfahrung hat oder auch erst Anfänger ist, wer gerne in der Gruppe kreativ ist, wer sich gerne mit anderen austauschen möchte, wer mit verschiedenen Aquarelltechniken experimentieren möchte, ist herzlich eingeladen, am 14. Mai, von 09:00-12:00 Uhr, in den Werkraum des Mehrgenerationenhauses zu kommen.

Weiterlesen

Steinberg am See. Im Jahre 1919 gründete sich in Steinberg ein Mütterverein mit dem Ziel, die religiöse Erziehung und das christliche Familienleben zu fördern. Beitreten durften nur verheiratete Frauen mit Kindern. Das schien dem legendären Pfarrer Pfarrer Michael Gschwendtner und der damaligen Vereinsvorsitzenden Anna Kaindl nicht mehr zeitgemäß, und sie benannten den „Mütterverein" in „Katholischen Frauenbund" um.

Weiterlesen

Am 15. Mai findet jedes Jahr der „Internationale Tag der Familie" statt. Die Gemeinden Wackersdorf und Steinberg am See bieten rund um den Termin verschiedene Veranstaltungen und Vergünstigungen speziell für Familien und Kinder an, auch einige Privatanbieter aus den Gemeinden haben sich der Aktionswoche angeschlossen.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Alle Senioren aus Wackersdorf sind eingeladen, gemeinsam mit dem Seniorenbeirat am Freitag, den 10. Mai, um 15:00 Uhr, den Jugendtreff im Mehrgenerationenhaus zu besuchen. Hier bietet sich die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen, um den Kontakt der Generationen untereinander zu fördern.

Weiterlesen

Steinberg am See. Das Programm für den Kreisjugendtag am 18. Mai am Steinberger See steht. KJR-Vorsitzender Peter Neumeier erwartet 15 Jugendgruppen und verspricht ein buntes Programm mit Vorführungen, Ausstellungen und Unterhaltung. Beim Treffen in der „Kugelwirtschaft" besprachen die Teilnehmer letzte Einzelheiten.

Weiterlesen
Alltagsstress lässt sich meist nicht verhindern, aber der Umgang damit kann verändert oder verbessert werden. Die Kraftreserven können wieder aufgebaut werden, wenn man sich Zeit nimmt für das individuelle Bedürfnis nach Ruhe, Erholung, Stärkung und Regeneration.
Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Heuschnupfen, Asthma, Neurodermitis, Nahrungsmittel- und Kontaktallergien nehmen zu. Die Dunkelziffer ist groß, da sich hinter Allgemeinsymptomen wie Schwindel, Migräne, Depressionen und rheumatischen Beschwerden Allergien verstecken können.

Weiterlesen

Steinberg am See/Wackersdorf. Nach nur sechs Wochen Bauzeit beziehungsweise zwei Wochen früher wurde der Bau einer Linksabbiegespur auf der Industriestraße zur Erlebnisholzkugel hin freigegeben. Das 380 000 Euro teure Bauvorhaben soll die Verkehrssituation in diesem Bereich entschärfen.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Miteinander spielen macht Spaß, hält jung und bringt Alt und Jung zusammen. Jede/jeder, der gerne spielt oder einen Spielpartner sucht, ist am Freitag, den 3. April 2019, von 14:00-17:00 Uhr, eingeladen, zwei kurzweilige Stunden bei einer Tasse Kaffee und unterhaltsamen Spielen zu verbringen. 

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Für alle, die wieder einmal das Tanzbein schwingen wollen oder gerne Musik hören und zuschauen, gibt es am 2. Mai, ab 14:30 Uhr, im Mehrgenerationenhaus Wackersdorf einen Tanznachmittag mit Hans Karg.

Weiterlesen
Im Mehrgenerationenhaus Wackersdorf gibt es am 25. April, von 17:00-20:00 Uhr, wieder ein offenes Atelier. Das Angebot richtet sich an alle, die gerne in der Gruppe kreativ sind, die offen für neue Ideen sind und gerne etwas Neues ausprobieren.
Weiterlesen

Selber nähen macht Spaß und liegt im Trend! Das Mehrgenerationenhaus Wackersdorf bietet in Zusammenarbeit mit Gertraud Kerschner am 27. April, von 10:00 - 13:00 Uhr, wieder die Näh-Werkstatt an. Je nach Vorkenntnis können die Teilnehmerinnen unter Anleitung etwas nähen, fertigstellen oder Änderungen vornehmen.

Weiterlesen

Am Freitag, den 26. April von 16:00-19:00 Uhr gibt es im Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf wieder ein Reparatur-Café. Die Besucher können mit defekten Alltagsgegenständen kommen und versuchen, sie zusammen mit den ehrenamtlich Reparierenden wieder instand zu setzen.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Für alle Kinder ab 5 Jahren gibt es am 17. April, von 14:30 – 17:30 Uhr, im Mehrgenerationenhaus in Wackersdorf einen Nachmittag rund um das Thema Ostern.

Weiterlesen
Steinberg. Die Gemeinde Steinberg am See lässt seit Anfang März eine Abbiegespur von der Industriestraße in die Straße „In der Oder" bauen. Für die letzten Baumaßnahmen ist eine Komplettsperrung der Industriestraße notwendig.

Weiterlesen

Wackersdorf/Steinberg am See. Einsteigerinnen/Einsteiger 50+ und alle, die ihr Smartphone und seine Funktionen besser kennenlernen wollen, bekommen einen Schüler der Mittelschule Wackersdorf an die Seite, der Hilfestellung und nützliche Tipps im Umgang mit dem Smartphone gibt.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige