Feuerwehr Münchshofen feiert im Juni ihr 150-Jähriges

Ehrenschirmherrnbitten_FFW_Munchshofen Von links: Kommandant Sven Sander, Vorsitzender Christian Stadlbauer, Landrat Thomas Ebeling, Festleiter Georg Beer, Festmutter Renate Frey-Forster, stellv. Kommandant Markus Vogl und Schriftführer Sebastian Duschinger freuen sich auf das 150-jährige Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Münchshofen. Bild: © Klaudia Niedermeier, Landratsamt Schwandorf

Münchshofen. Die Vorbereitungen zum 150-jährigen Gründungsfest der Freiwilligen Feuerwehr Münchshofen, welches vom 10. bis 12. Juni am Sportplatz in Münchshofen stattfindet, befinden sich auf der Zielgeraden. Doch gehört es sich natürlich auch, dass man den Ehrenschirmherrn offiziell um die Übernahme des Patenamts bittet. Dazu kam eine Abordnung am...

Weiterlesen

Neue Schutzanzüge für die Teublitzer Feuerwehren

Neuer-Look-fur-die-Teublitzer-Feuerwehren-Foto---Thomas-Stegerer-1 Bürgermeister Thomas Beer (Dritter von links) übergibt an die Aktiven der Freiwilligen Feuerwehren die neuen Anzüge. Markus Vogl, stellvertretender Kommandant aus Münchshofen, Wolfgang Ehrensperger, Kommandant aus Katzdorf, Johannes Schindler, Kommandant aus Teublitz und Patrick Wifling, Kommandant aus Saltendorf, freuten sich über die neue Schutzkleidung. Bild: © Thomas Stegerer, Stadt Teublitz

Teublitz. Die Stadt Teublitz hat für die Feuerwehren in neue Schutzkleidung investiert. Damit erhalten die vier Löschtruppen im Stadtgebiet einen neuen einheitlichen „Look". Zugleich bringt die neue Ausrüstung weitere Vorteile mit sich. „Wir freuen uns wirklich sehr über die neuen Schutzanzüge", so Johannes Schindler, Kommandant der Freiwilligen Fe...

Weiterlesen

Volksfest in Sichtweite

Endlich-wieder-Volksfest-Zeit-Foto---Thomas-Stegerer Blick auf den Festplatz im Teublitzer Stadtpark bei regem Treiben zwischen Fahrgeschäften, Warenausspielungen und Festzelt. Bild: © Thomas Stegerer, Stadt Teublitz

Teublitz. Vom 25. bis 29. Mai findet im Teublitzer Stadtpark endlich wieder das Volksfest statt! Dabei ist täglich Stimmungsmusik, ein moderner Vergnügungspark und gute Laune garantiert. Die Gäste erwartet nach langer Corona-Pause wieder ein Angebot für Groß und Klein. Im Festzelt mit Biergarten, Barbetrieb und frischen bayerischen Speisen und Schm...

Weiterlesen

Marianne Seck feierte 85. Geburtstag

85.-Geburtstag-Marianne-Seck-Foto---Benjamin-Fremmer Tochter Karin Wenninger, die Jubilarin Marianne Seck, Bürgermeister Thomas Beer (sitzend von links), Heimleiterin Elwira Unger, Enkel Christian Wenninger und die Leiterin der Sozialen Betreuung Pia Obendorfer (stehend von links) im Haus Phönix Teublitz. Bild: © Benjamin Fremmer, Stadt Teublitz

Teublitz. Die am 21. April 1937 geborene Marianne Seck feierte ihren 85. Geburtstag im Haus Phönix. Zu den Gratulanten zählte auch Bürgermeister Thomas Beer. Die gebürtige Teublitzerin, eine geborene Rothauscher, wohnt inzwischen seit rund vier Jahren im Haus Phönix. Dort konnte sie nun im Kreise ihrer Familie ihren halbrunden Geburtstag feiern. Zu...

Weiterlesen

Vorschläge für den Bürgerhaushalt einreichen

Burgerhaushalt_Bru-nO-pixabay Symbolbild: © Bru-nO, pixabay

Teublitz. Auch 2022 wurde vom Stadtrat ein Bürgerhaushalt mit einem Volumen von 40.000 Euro beschlossen. Damit erhalten die Teublitzer Bürger*innen ab 1. Mai wieder die Möglichkeit, sich aktiv an der Gestaltung einer lebenswerten und familienfreundlichen Stadt zu beteiligen! Was ist ein Bürgerhaushalt? Bei einem Bürgerhaushalt kann die Bevölkerung ...

Weiterlesen

Waltraud Pur feierte ihren 90. Geburtstag

90.-Geburtstag-Waltraud-Pur-Foto---Thomas-Stegerer Tochter Andrea Schörner, Bürgermeister Thomas Beer und die Leiterin der Sozialen Betreuung, Pia Obendorfer (stehend von links) mit Jubilarin Waltraud Pur (sitzend) im Haus Phönix Teublitz. Bild: © Thomas Stegerer, Stadt Teublitz

Teublitz. Die am 14. April 1932 geborene Teublitzerin feierte im Haus Phönix ihren 90. Geburtstag. Zu den Gratulanten zählte auch Bürgermeister Thomas Beer. Die Jubilarin, geboren in Hotzenplotz (ehemaliges Schlesien), kam durch den Krieg nach Deutschland und gründete in Hof an der Saale ihre neue Existenz. Viele Jahre lebte sie dort mit ihrem Ehem...

Weiterlesen

Neuer Geschäftsführer für das Städtedreieck

Frische-Ideen-furs-Stadtedreieck Josef Gruber, Burglengenfelder zweiter Bürgermeister, Thomas Beer, Teublitzer erster Bürgermeister, Sebastian Hauser, künftiger Geschäftsstellenleiter Städtedreieck, Rudolf Seidl, Maxhütter erster Bürgermeister und Franz Härtl, derzeitiger Geschäftsleiter Städtedreieck (von links) im Burglengenfelder Rathaus. Bild: © Karolina Bauer, Stadt Burglengenfeld

Teublitz/Städtedreieck. Die Geschäftsstelle Städtedreieck hat ab 1. Juli einen neuen Geschäftsführer. Zu einem ersten Ideenaustausch hat sich der künftige Kopf des Städtedreiecks nun mit den drei Stadtoberhäuptern von Burglengenfeld, Teublitz und Maxhütte-Haidhof getroffen. Mit Sebastian Hauser, einem studierten Betriebswirtschaftler, wird im Somme...

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.