Teublitz. In der Nacht vom 01.03.20 auf den 02.03.2020 wurde ein 3- bis 5-jähriger kastrierter Kater mit grau-schwarzer Fellzeichnung durch einen unbekannten Täter getötet. Der Kater wurde mit einer Drahtschlinge erdrosselt und an einem Zaun in Teublitz in der Bahnhofstraße befestigt.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof/Dublin. 38 Jugendliche und junge Erwachsene machten sich in den Herbstferien auf den Weg nach Irland, um die quirlige Hauptstadt Dublin zu erkunden und einige der schönsten Seiten der Insel kennenzulernen.

Weiterlesen

Teublitz. Am Samstag, gegen 18.50 Uhr, warf ein bislang unbekannter Täter einen Gegenstand in einen in der Regensburger Straße aufgestellten Altkleidecontainer, welcher den Inhalt des Containers entzündete.

Weiterlesen
Teublitz. Am Sonntag, 10.11.2019, gegen 09:40 Uhr, brach in einem Zimmer einer Unterkunft für Asylbewerber in Koppenlohe ein Brand aus, welcher durch die 100 eingesetzten Einsatzkräfte der Feuerwehren Burglengenfeld, Winkerling, Meßnerskreith, Teublitz, Leonberg, Saltendorf, Münchshofen und Premberg gelöscht werden konnte. 
Weiterlesen
Teublitz. An der Gründungsversammlung des Grünen-Ortsverbandes Teublitz nahmen am Dienstag im Restaurant „Keskins" auch die beiden Landesvorsitzenden Eva Lettenbauer und Eike Hallitzky teil. Das hatte einen besonderen Grund.
Weiterlesen
Teublitz. Am Samstag Abend kam eine 25-jährige PKW-Fahrerin vermutlich wegen eines geplatzen Reifens auf der Kreisstraße SAD 1 von Nittenau kommend auf Höhe des Pendlerparkplatzes nach links von der Fahrbahn ab. Der PKW schlug im Straßengraben ein und überschlug sich.
Weiterlesen

Teublitz. Mit einem Salatblatt lockt Helmut Haider sein „Patenkind" an den Zaun und tauft die italienische Girgentanaziege auf seinen Künstlernamen „Funkerl". Sein Musikerkollege Stephan Karl sucht sich eine „schraubenhörnige Langhaarziege" aus, die nun „Schmarrnkerl" heißt. Mit der Übernahme der Tierpatenschaft will das bekannte Komiker-Duo aus dem Städtedreieck Werbung für das Ziegenprojekt im Wild- und Freizeitpark „Höllohe" machen.

Weiterlesen
Teublitz. 

Am Sonntag gegen 0:30 Uhr befuhr der 18-jährige Fahrzeugführer mit seinem Volvo die Staatsstraße 2397 von Burglengenfeld kommend in Fahrtrichtung Teublitz. Auf Höhe Saltendorf musste er laut eigener Aussage einer querenden Katze ausweichen und verlor daraufhin die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Weiterlesen

Maxhütte-Haidhof/Teublitz. Vergangenen Mittwoch stand in den Kinder- und Jugendprogrammen der Städte Maxhütte-Haidhof und Teublitz Wildkräutersammeln und Kochen an. Zusammen mit Stefanie Franek, die in Teublitz „Steffis's Hexenküche" betreibt, und den Jugendpflegern Benjamin Fremmer und Rebecca Federer, lernten die jungen Teilnehmer allerhand Neues über Kräuter kennen.

Weiterlesen

Die Bundeswehreinheit des Gemeinsamen Multinationalen Trainingskommandos(JMTC) führt in der Zeit vom 02. bis 31. Mai eine Gefechtsübung in den Landkreisen Amberg-Sulzbach, Neustadt an der Waldnaab und Schwandorf durch.

Weiterlesen

​Städtedreieck. Bei herrlichen Frühsommerwetter setzte sich am Karsamstag der traditionelle Ostermarsch im Städtedreieck für die Rettung des INF-Vertrages ein und sprach sich deutlich für den Exportstopp von Rüstungsgütern in Krisenländern aus. Veranstalter war die Deutsche Friedensgesellschaft - Vereinigte KriegsgegnerInnen, Bezirk Oberpfalz.

Weiterlesen

Teublitz. Ein Unbekannter beschädigte am Sonntag, zwischen 11.30 Uhr und 15 Uhr die Abdeckung eines Taufbeckens der Katholischen Kirche in Teublitz. 

Weiterlesen

Ein Konzert des Kommunalen Musikunterrichts Burglengenfeld/Teublitz findet statt am Samstag, 13. April im Historischen Rathaussaal.

Ab 14:30 Uhr musizieren Kinder und Jugendliche im Alter zwischen fünf und 18 Jahren mit Flöte, Klavier, Gitarre und Violine.

Zu hören sind Werke von Klassik bis Moderne. Zuhörer sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

Weiterlesen

Teublitz. Am Dienstag um 11.10 Uhr kam es auf der Autobahn A93 zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Schwandorf Süd während des Überholmanövers eines Reisebusses zum Zusammenstoß mit einem Pkw, Skoda Rapid. 

Weiterlesen

 An die Grenzen des Städtedreiecks, auf Wegen mit Panoramablick, führt am Sonntag, 3. Februar, der zertifizierte Natur- und Landschaftsführer Gerhard Besenhard seine Gäste. Während dieser geführten Wanderung kann man einen freien Blick hinüber zum Schwarzer Berg oder in das Oberpfälzer Seenland genießen.

Weiterlesen

Am Dienstag um 10.00 Uhr ereignete sich bei Teublitz auf der BAB A93 in Fahrtrichtung Regensburg ein schwerer Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Zur besagten Zeit befand sich etwa einen Kilometer vor der Anschlussstelle Teublitz der Fahrer eines Audi A4 auf dem linken Fahrstreifen, als er mit seinem Pkw verkehrsbedingt abbremsen musste. Die nachfolgende Fahrerin, eine 26-jährige Frau aus Schwandorf, schaffte es nicht mehr rechtzeitig abzubremsen und fuhr auf den Audi auf. Beide Fahrer wurden hierbei leicht verletzt und später ins Krankenhaus Burglengenfeld sowie ins Krankenhaus Lindenlohe gebracht. 

Weiterlesen

Am Dienstag, 15.01.2019, gegen 13.20 Uhr, kam es auf der BAB A 93 in Fahrtrichtung Schwandorf zu einem Pkw Brand. Ca. vier Kilometer vor der Anschlussstelle Teublitz bemerkte ein 36-jähriger Pkw Fahrer aus den neuen Bundesländern während der Fahrt einen plötzlichen Leistungsabfall des Motors. Als er auf dem Pannenstreifen anhielt, fing es auch schon im Motorraum zu brennen an. Ein sofortiger Löschversuch durch einen hinzukommenden Verkehrsteilnehmer mit einem Feuerlöscher war jedoch nicht erfolgreich. 

Weiterlesen

Am Sonntag, 23.12.2018, 15.40 Uhr, fuhr ein 27-jähriger Italiener mit seinem Mercedes in Fahrtrichtung Regensburg. Zwischen den Anschlussstellen Teublitz und Ponholz wollte er zum Überholen auf den linken Fahrstreifen wechseln, übersah dabei aber einen dort fahrenden 22-jährigen Nürnberger mit seinem BMW. 

Weiterlesen

Es darf wieder getanzt werden: „Kulturball - Die Tanzgala im Städtedreieck" des Vereins "Kultur und Mehr im Städtedreieck" findet statt am Samstag, 16. Februar 2019, ab 20 Uhr in der Stadthalle Burglengenfeld. Für einen stilvollen Faschingsball braucht es eine ebenso stilvolle Band. Erste Wahl für den Verein waren daher wieder „Cappuccino", die seit Jahren anspruchsvolle Tanzmusik auf konstant hohem Niveau spielen.

Weiterlesen

Die US Armee führt vom 2. bis 31. Januar eine Gefechtsübung mit der Bezeichnung „HFCA Landing Zone Training Bravo and Charlie Sector" durch. Die Übung findet sowohl in militärischen Liegenschaften als auch im freien Gelände statt. Betroffen ist das südliche und östliche Landkreisgebiet mit den Städten Burglengenfeld, Teublitz, Schwandorf und Neunburg vorm Wald. Schwerpunkt des Manövers sind Hubschrauberlandungen auf vorgegebenen Landungszonen. Im Rahmen des Manövers finden auch Nachtübungen statt. Die Bevölkerung wird gebeten, sich von Einrichtungen der übenden Truppen fernzuhalten.

Weiterlesen
Anzeige

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige