Chamlandschau-Impressionen-2017-3 Bild: www.chamlandschau.de

ChamlandSchau öffnet ihre Pforten

1 Minuten Lesezeit (298 Worte)
Cham. Weit mehr als 50.000 Besucher pilgern jährlich zur wohl besucherstärksten Gewerbeschau der Oberpfalz: Die Chamlandschau öffnet am Freitag, 13. September auf dem Volksfestplatz wieder ihre Pforten. Rund 200 Aussteller aus den Themenbereichen Handel, Handwerk und Dienstleistung präsentieren sich und ihr Portfolio. Die Besucher haben bis Montag, 16. September, 18 Uhr Zeit für einen ausführlichen Rundgang. Natürlich wartet wieder ein großes Rahmenprogramm auf die Besucher.

Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen aus der Gesundheitsbranche vertreiben, zeigen sich auf der angegliederten Fachmesse, der ChamlandVital auf einer eigenen attraktiven Ausstellungsfläche in der neuen Stadthalle Cham zu den Themen Pflege, Barrierefreiheit, Beauty, Versicherung und Vorsorge sowie Bildung und Persönlichkeit.

Los geht es am Freitag, 13. September, um 10 Uhr mit Musik der "Weiß-Blau-Königstreuen" im Zelt​. Hauptreder der Eröffnungsfeier ab 11 Uhr ist der Chamer Landrat Franz Löffler. Bis zum Abend gibt es Musik und Unterhaltung. Auf der Freifläche zeigt die Hofmark-Brauerei die Vielfalt der heimischen Bierwelt​, während die Besucher am Stand der Bundespolizei neue moderne Einsatzfahrzeuge bewundern und sich über Berufs- und Berufsausbildungsmöglichkeiten informieren können. 

In der Ausstellungshalle warten Abgeordnete des Landtags auf die Bürger, um ins Gespräch zu kommen, Live-Painting, verschiedene Gesundheitsberatungen sowie Spiele und Quizze komplettieren das Programm.

Am Samstag geht es um "Politik und Musik". Ab 10.30 Uhr spricht Umweltminister Thorsten Glauber auf einer Partei-Veranstaltung der Freien Wähler zum Thema "Bürgerenergiewende ist Klimaschutz". Als besondere Spezialität bietet die Zeltküche am Samstag und Sonntag Ochs am Spieß.

Die CSU möchte am Sonntag ab 10.30 Uhr im Zelt mit Landtagspräsidentin Ilse Aigner punkten. Ab 14 Uhr läuft eine Trendfrisurenschau. Der Montag steht unter dem Motto "Ausbildung und Unterhaltung". Von 10 bis 13 Uhr zeigen sich Chamer Firmen beim Lehrstellen-Forum im Zelt. Auf dem Freigelände ist neben viel weiterem Programm Berufswahl-, Lehrstellen- und Schüler-Informationstag. 






Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

04. Dezember 2021
Region
Advertorial
Genießen
Wir machen anderen eine Freude und lassen es uns im Kreis der Familie gut gehen: Für viele sind die Weihnachtsfeiertage die schönste Zeit im Jahr. Doch nachhaltig ist das Fest meist noch nicht. Das kann aber auch anders gehen - und muss keinesfa...
21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...
16. Oktober 2021
Kreis Kelheim
Amberg
Kreis Amberg-Sulzbach
Kreis Cham
Kreis Regensburg
Regensburg
Kreis Schwandorf
Schwandorf
Region
Advertorial
Gesund leben
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige