279A1F30-3974-4B9C-8797-855A024B3B9F

Christbaum-Taferln sind weg - Belohnung für Hinweise

1 Minuten Lesezeit (79 Worte)
Empfohlen 

​Roding. Anzeigen wegen Diebstahls erstattete eine Rodinger Firma, nachdem ihr binnen einer Woche zwei Werbetafeln entwendet wurde. Die Tafeln mit der Aufschrift „Christbäume frisch geschnitten nicht gespritzt" waren an der Ecke Further Straße / Nanzinger Weg angebracht.

Der oder die Täter mussten die Tafeln mit Werkzeug entfernen. Der Schaden wird auf 350 Euro beziffert. Für Hinweise auf den Täter gibt es als Belohnung einen frisch geschnittenen Christbaum „frei Haus".

Meldungen an die Polizei Roding unter 09461 / 9421-0


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige