/** */
Anzeige
Anzeige
Christian Bucher ist Bürgerkönig 2017

Christian Bucher ist Bürgerkönig 2017

3 Minuten Lesezeit (507 Worte)

Thanstein. Gut besucht war das 17. Bürgerschießen des Vorderlader- und Pistolenclub. 24 Mannschaften mit 124 Starts kämpften mit dem Luftgewehr um Sach- und Naturalpreise im Schützenheim. Den Vorjahreskönig Tobias Müller löste Christian Bucher aus Thanstein mit einem 13,9 Teiler ab und erhielt die Bürgerkönigsscheibe überreicht.

Anzeige

Die „Hockl- Damen“ holten sich vor den „ 5 Legl´s“ und der „SRK Thanstein 4“ den Mannschaftssieg. Zufrieden war der Veranstalter nicht nur mit der Beteiligung am Bürgerschießen sondern auch abends zur Preisverleihung kamen viele ins Schützenheim. Schützenmeister Ludwig Dirscherl begrüßt und dankte dem Organisationsteam für die reibungslose Durchführung. Ziel der Breitensportveranstaltung soll nicht das Ergebnis sondern der Spaß an der Sache sein. Wir wollen damit auch zeigen, dass der Schießsport von jungen Jahren an bis ins hohe Alter betrieben werden kann. Solche Veranstaltungen sind auch wertvoll zur Talentsichtung, so der Schützenmeister. 2. Bürgermeister Wolfgang Niebauer lobte die Aktivität der Schützen, die mit dem Bürgerschießen alle Anwohner aus allen Gemeindeteilen zur Beteiligung aufrufen. Wichtig für jeden Verein ist es, Kontakt zu den Ortsvereinen zu pflegen. Er wünschte sich, dass weitere Vereine diese Art von Geselligkeit und Gemeinschaftsaktivität praktizieren.

Geschossen wurde sitzend aufgelegt mit Vereinsgewehren auf Ringscheiben. Die Serien der fünf gemeldeten Mannschaftsschützen wurden gewertet. Der beste Tiefschuss ging in die Preis-Einzelwertung des Schützen ein. Mit vier Teams gingen die SRK Thanstein und die KLJB Kulz mit drei Mannschaften an den Start. Die „Hockl- Damen“ mit den Schützinnen Julia Dirscherl (95 Ringe), Magdalena Schmidt (94), Nadine Schmidt (93), Lisa Dirscherl (93) und Melanie Blaschke (93) holten mit insgesamt 468 Ringen den Mannschaftssieg. Den zweiten Platz mit 467 belegten die „5 Legl´s“ und Platz drei ging an die SRK Thanstein 4 mit 462 Ringen. Auf den weiteren Rängen folgten „Freie Wähler“ Thanstein (450), „M.X. Veranstaltungstechnik“ (445), Getränkemarkt Blaschke (443), Burgverein Thanstein 2 (441), „Kirwa-Gemeinschaft“ (440), KLJB Kulz 2 (439), Burgverein Thanstein 1 (438), SRK Thanstein 1 (437), „Die Übriggebliebenen“ (436), FFW Thanstein 3 (435), FFW Thanstein 1 (434), SRK Thanstein 2 (428), SKK Kulz (422), KLJB Kulz 1 (420), FFW Thanstein 2 (418), SRK Thanstein 3 (417), KLJB Kulz 3 (412), FFW Kulz (401), KLJB Thanstein (398), FFW Dautersdorf (395) und CSU Thanstein-Kulz (381). Die besten acht Teams erhielten jeweils ein Essenspaket.

Als Bürgerkönig 2017 darf sich mit einem 13,9 Teiler Christian Bucher nennen. Überrascht nahm er die Königsscheibe und den ersten Sachpreis entgegen. Platz zwei belegte Julia Dirscherl mit einem 17,2 Teiler gefolgt von Thomas Babl mit einem 23,0 Teiler, alle Thanstein. Weitere Sachpreise gab es für die besten Blattl-Schützen: Maximilian Schmidt, Thanstein (30,7), Thomas Krämer, Kulz (31,4, Thomas Baier, Kulz (36,7), Engelbert Lautenschlager (37,0), Simone Legl (38,5), Kathrin Obermeier (38,7), Paula Deml (43,5), Wolfgang Schmidt (45,3), Rosi Blaschke (45,8), Daniel Zitzmann (46,0), Mareike Schmidt (47,3), Patricia Legl (48,5), Ludwig Dirscherl (49,5,) Nadine Schmidt (49,6), Sebastian Weingärtner (56,5), Markus Kulzer (63,5), Stefan Legl (63,6), Andreas Held (64,6), Wolfgang Schwab (65,3), Sandro Reimer (70,4), Magdalena Niebauer (71,7), Tobias Fuchs (73,2), Lukas Böckl (77,5), Angelika Lottner (78,1), Erhard Ferstl (81,0), Werner Held (81,8), Robert Dirscherl (88,0), Lisa Dirscherl (93,1) und Josef Reitinger jun. (93,9).

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

22. Oktober 2021
Schwandorf. Das Landratsamt Schwandorf meldet: Aus den 26 Fällen, die wir am Mittwoch, 20. Oktober, gemeldet hatten, wurden bis zum Ende der Schicht noch 30. Gestern, am Donnerstag, 21. Oktober, wurden 60 neue Infektionen bekannt. Am heutigen Freitag...
22. Oktober 2021

Nittenau. Seit dem Jahr 2007 verleiht das Bayernwerk das „Lesezeichen" für 50 besonders engagierte öffentliche Büchereien in Bayern.

22. Oktober 2021

Nittenau. Am 8. November findet eine Podiumsdiskussion statt. Hier können sich alle BewerberInnen des Jugendparlaments vorstellen.

22. Oktober 2021

Nittenau. Bürgermeister Benjamin Boml konnte am Mittwochabend über 50 interessierte BürgerInnen im Pfarrheim Nittenau begrüßen.

22. Oktober 2021
Wackersdorf. Das Gemeindeplenum ist wieder komplett. Nachdem Stefan Weiherer (Grüne) seinen Rücktritt erklärt hatte, ist nun seine Parteikollegin Ulrike Pelikan-Roßmann nachgerückt. Bürgermeister Thomas Falter vereidigte die Grünen-Vertreterin und ve...
22. Oktober 2021
Wernberg-Köblitz/Berlin. Die SPD-Bundestagsabgeordnete und Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion Marianne Schieder wird bei den bevorstehenden Koalitionsverhandlungen gemeinsam mit dem Vorsitzenden der SPD in Nordrhein-Westfal...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...
23. Oktober 2020
Sulzbach-Rosenberg. Im Rahmen eines kleinen Festaktes bei der Polizeiinspektion Sulzbach-Rosenbach führte in dieser Woche Polizeivizepräsident Thomas Schöniger den zukünftigen stellvertretenden Leiter der Dienststelle, Polizeihauptkommissar Alexander...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...