syringe-30012_1280
Kreis Schwandorf. Das Landratsamt hat am Donnerstag ein Zwischenfazit zu den bisherigen Corona-Schutzimpfungen veröffentlicht. Demnach gab es bis einschließlich Mittwoch 3.240 Impfungen. Davon wurden 1.670 Impfdosen vom mobilen Impfteam in Heimen, 1.160 im Impfzentrum in Nabburg und 410 in Krankenhäusern verabreicht. Die Impfungen laufen am Donnerstag weiter.

Geimpft seien bislang 2.740 Personen. Die Zahl der Impfungen und die Zahl der geimpften Personen ist getrennt zu sehen. Bei 500 Personen ist die Impfserie durch die zweite Impfung abgeschlossen, was 1.000 Impfeinheiten entspricht. Weitere 2.240 Personen sind bislang einmal geimpft.

Die Impfquote stellt sich aktuell wie folgt dar:
Deutschland 1,51 %
Bayern 1,72 %
Landkreis Schwandorf 1,85 %

In zwei der insgesamt 20 Seniorenheime im Landkreis wurde bereits die zweite Impfung verabreicht. In weiteren sechs Einrichtungen wird die Zweitimpfung bis zum 26. Januar abgeschlossen sein.
Die Erstimpfung ist nahezu abgeschlossen. Nur in einem Heim wurde noch nicht geimpft, da ein Corona-Ausbruch und auch andere Gründe vorlagen. In diesem Heim wird die Erstimpfung ab Freitag erfolgen.