Schienen_Michael_Gaida-pixabay Symbolbild: © Michael Gaida, pixabay

CSU Oberpfalz für sofortigen Ausbau der Bahnstrecke Regensburg – Obertraubling

1 Minuten Lesezeit (225 Worte)

CSU-Bezirksvorsitzender Albert Füracker begrüßt und unterstützt die Forderungen der IHK Oberpfalz/Kelheim und der HWK Niederbayern/Oberpfalz zur Optimierung der Schienenachse Main-Donau in den Abschnitten Frankfurt über Regensburg nach Passau und damit verbunden vor allem den schnelleren Ausbau der Bahnstrecke Regensburg – Obertraubling.

aba„Zusätzliche Gleise auf der Strecke Regensburg – Obertraubling sind für unsere Region, für ganz Ostbayern, dringendst erforderlich und schon längst überfällig," bekräftigt Füracker seine Forderung zum schnelleren Ausbau der Bahnstrecke.

Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer war im Februar Gast beim CSU-Bezirks-vorstand, um unter anderem auch diese beiden Anliegen der IHK und HWK mit dem CSU-Bezirksvorstand zu besprechen. Dabei wurde besonders die Dringlichkeit des Ausbaus der Strecke Regensburg – Obertraubling hervorgehoben. Diese Strecke ist mit nur 2 Gleisen ein erheblicher Engpass im regionalen, nationalen und auch im europäischen Zugverkehr. Der Bau zumindest eines 3. Gleises hat für die CSU Oberpfalz vorrangige Priorität, da sich in den nächsten Jahren sowohl der Güterverkehr als auch der Personenverkehr drastisch erhöhen werden. 

Scheuer erklärte dem Bezirksvorstand, dass sich der Ausbau der Bahnstrecke Regensburg – Obertraubling bereits im Maßnahmenvorbereitungsgesetz befindet, was eine beschleunigte Planung und Genehmigung bedeutet.

Der Oberpfälzer CSU geht dies aber noch nicht schnell genug. „Wir fordern weiterhin den sofortigen Ausbau der Bahnstrecke Regensburg - Obertraubling, denn von einem 3. Gleis werden vor allem die Bevölkerung und auch die vielen Unternehmen und Handwerksbetrieben der Oberpfalz und Niederbayern profitieren", erklärte Füracker.

Tipps und Trends für Sie

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige