2-Gemeinderunde Dritter Bürgermeister Martin Winter, Ortsvorsitzender Josef Reitinger und Bürgermeister Walter Schauer begleiteten Martina Engelhardt-Kopf durch die Gemeinde Thanstein. Bild: © Ludwig Dirscherl

Dämmerschoppen beim CSU-Ortsverband Thanstein-Kulz

2 Minuten Lesezeit (368 Worte)

Thanstein. Gut besucht war der Dämmerschoppen des CSU-Ortsverbandes Thanstein-Kulz. Ortsvorsitzender Josef Reitinger hatte dazu ins Gasthaus Ring nach Dautersdorf eingeladen. Als Ehrengast stellte sich die Bundestags-Wahlkreiskandidatin Martina Engelhardt Kopf aus Irlaching den Mitgliedern vor und ehrte langjähriger CSU-Mitglieder.


Im Vorfeld stellte Bürgermeister Schauer die kleine Gemeinde mit ihren 20 Ortsteilen vor und verwies auf deren Flurbereinigungs- und Dorferneuerungsverfahren. Treffpunkt war der Dorfplatz, der im Rahmen der Dorferneuerung Thanstein eine zukünftige Umgestaltung erhält. Die aktive stellvertretende Bürgermeisterin von Schwandorf, Kreisrätin und stellvertretende CSU-Kreisvorsitzende besuchte auf Einladung des Ortsverbandes Thanstein. Bürgermeister Walter Schauer, dritter Bürgermeister Martin Winter und CSU-Ortsvorsitzender Josef Reitinger empfingen die Kommunalpolitikerin und gaben bei einem Ortsrundgang einen Eindruck über die Kommune. Vor den ehemaligen Schulgebäuden verwies Schauer auf die erfolgreiche Nachnutzung. Eines beherbergt die ambulant betreute Wohngemeinschaft mit Tagespflege und das zweite wird im Rahmen der Dorferneuerung derzeit zum Bürgerhaus umgebaut.

Beim Dämmerschoppen im Gasthaus Ring bedankte sich der kommunaler Mandatsträger für die umfangreichen staatlichen Zuwendungen der letzten sieben Jahre. Erheblich wurde in den Straßenausbau investiert. Wir liefern mehr Strom als wir selber brauchen, so Schauer. Er hob die großen Gewerbesteuerzahler hervor und lobte die steigende Finanzkraft.

Für ihre langjährige CSU-Mitgliedschaft wurden Albert Schafbauer für 45 Jahre Mitgliedschaft zur Volkspartei geehrt. Monika Ring, Marianne Schafbauer (25 Jahre) und Hilde Ring wurde für 20-jährige Mitgliedschaft gedankt. Erika Lautenschlager ist zehn Jahre in der Partei. Aufgrund der ausgefallenen Ehrung für 2020 wurden Josef Reimer für 55 Jahre Mitgliedschaft und seiner Aktivität gedankt. Sieglinde Dirscherl und Helmut Greiner erhielten für 30 bzw. 25 Jahre Treue eine Urkunde.

Die Landwirtschaft liegt ihr am Herzen, so Martina Engelhardt-Kopf bei ihrer persönlichen Vorstellung. Derzeit ist sie bei der Regierung der Oberpfalz tätig und für die Koordination für Berufsvorbereitung und -integration zuständig. Seit 1999 gehört sie der CSU an und ist in der Kommunalpolitik aktiv. Als zukünftige Bundestagsabgeordnete möchte sie ein Sprachrohr für die Kommunen in der Fläche sein. Ortsvorsitzender Josef Reitinger leitete die anschließende Diskussionsrund in der die CSU-Bundestagskandidatin keinem Zuhörer eine Antwort schuldig blieb.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige
Die geehrten Mitglieder des CSU-Ortsverbandes mit Martina Engelhardt-Kopf, Walter Schauer, Hilde Ring, Josef Reimer, Josef Reitinger, Albert Schafbauer, Martin Winter und Marianne Schafbauer (von links).       Bild: © Ludwig Dirscherl

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige