Anzeige
5BBDC7C3-6C7B-4E97-BDD8-E4C69765E71C Das Farbspektrum der Rittersterne reicht weiter, als viele meinen: Es gibt Blüten in Apricot, Orange, Gelb, Pink und Grün. Besonders auffällig sind die mehrfarbigen Varianten mit interessanten Mustern. Bild: fluwel

Damit sie im Advent blühen: Rechtzeitig Amarylliszwiebeln topfen!

3 Minuten Lesezeit (580 Worte)

Neben dem Weihnachtsstern hat vor allem die Amaryllis in der Adventszeit ihren großen Auftritt. Doch anders als die Topfpflanze verlangt das Zwiebelgewächs etwas Vorlauf, um rechtzeitig im Advent zu blühen. Vom ersten Trieb bis zur fertigen Pflanze braucht es ungefähr sechs bis acht Wochen. Wer sich bereits im Dezember an den imposanten Blüten erfreuen möchte, sollte sich also bereits Anfang November mit dem Pflanzen beschäftigen.

Frühjahrsblüherin im Winter

Eins vorweg: Eigentlich ist der Name Amaryllis falsch. Nimmt man es genau, ist er der aus Südafrika stammenden Belladonnalilie vorbehalten. Doch durch einen Fehler bei der botanischen Einordnung im 18. Jahrhundert galt die beliebte Winterblüherin an die 200 Jahre lang als Mitglied der Gattung der Amaryllis. Schuld war die Ähnlichkeit der Blüten.

Erst 1987 wurde dieser Fauxpas berichtigt und ihr der botanische Name Hippeastrum verliehen - übersetzt Ritterstern. Wirklich durchgesetzt hat er sich allerdings nicht, weshalb die breite Bevölkerung auch heute noch von der Amaryllis spricht.

Ein weiterer interessanter Aspekt: In ihrer Heimat Südamerika blüht das Zwiebelgewächs im Frühjahr. Dass es hierzulande bereits im Winter zu knospen beginnt, verdanken wir einem Trick der Gärtner. „Wir lagern die Blumenzwiebeln bereits im Herbst trocken, kühl und dunkel, sodass es sich für sie wie Winter anfühlt", erklärt Blumenzwiebelspezialist Carlos van der Veek von Fluwel. „Kommt die Hippeastrum dann im November oder Dezember frisch eingetopft ins warme Wohnzimmer, meint sie, das Frühjahr sei angebrochen und beginnt auszutreiben."


Anzeige

 Amaryllis einpflanzen

Bis zu 70 Zentimeter wachsen die Stiele in der dunklen Jahreszeit in die Höhe. Auch die Blüten sind eindrucksvoll: Je nach Sorte erreichen sie die Größe einer gefächerten Hand. Am besten wählt man für die Pflanzen daher Blumentöpfe aus Ton, weil diese schwerer und standfester sind als die aus Plastik. Besonders groß müssen sie dagegen nicht sein, nur etwa eine Daumenbreite sollte zwischen Zwiebel und Topfrand Platz haben.

„Die dicken Kraftpakete kommen nicht sehr tief in die Erde - mindestens ein Drittel ragt idealerweise noch heraus. Normale, gute Blumenerde reicht völlig", erklärt der Experte. „Für einen stabilen, geraden Stiel rate ich, den Topf in den kommenden Wochen hin und wieder etwas zu drehen. Denn von Natur aus neigt sich die Hippeastrum stark zum Licht. Und Gießen nicht vergessen! Die Erde sollte immer leicht feucht sein." 

Anzeige

 Anschließend kommt der Blumentopf am besten in die Nähe eines Ofens oder einer Heizung. Dort bildet die subtropische Pflanze schneller Wurzeln, was sich positiv auf die gesamte Entwicklung auswirkt. „Zeigen sich die ersten Knospen und Blätter, sollte der Ritterstern an einen etwas kühleren Ort im Wohnzimmer umziehen: Dort blüht sie länger!", betont van der Veek.


„Man kann Amarylliszwiebeln übrigens auch in einer speziellen Vase zum Blühen bringen: Darin bleibt die Zwiebel trocken, die Wurzeln stehen jedoch komplett im Wasser. Eine schöne Variante für den Tisch."

Kein Standardsortiment

In der Adventszeit werden hauptsächlich die roten und weißen Amaryllen verkauft. Tatsächlich reicht das Farbspektrum jedoch viel weiter: Es gibt Blüten in Apricot, Orange, Gelb, Pink und Grün. Besonders auffällig sind die mehrfarbigen Varianten mit interessanten Mustern. 

Auch in der Form hat die Zwiebelpflanze viel zu bieten. Neben den einfachen beeindrucken zum Beispiel romantisch gefüllte Rittersterne mit einer Vielzahl an Blütenblättern, andere haben eine wildanmutende Trompetenform und besonders extravagante Exemplare erinnern mit ihrer Form entfernt an Seesterne. Wer sich nicht mit dem Standartsortiment zufriedengeben möchte und das Besondere für die Adventsdeko wünscht, sollte sich online umschauen. Auf seinem Webshop bietet van der Veek in diesem Jahr über 70 verschiedene Sorten an. Alle sind ab dem 01. November bestellbar. Weitere Informationen auf www.fluwel.de.

Quelle: fluwel.de

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

30. November 2020
Kreis Schwandorf. Für Samstag und Sonntag weist das Bayerische Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) 115 neue Coronafälle im Landkreis Schwandorf aus. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner steigt damit auf 198,82.Ein weiterer ...
30. November 2020
Schwandorf. Mit Bedauern teilt die Stadt Schwandorf mit, dass folgende städtische Einrichtungen ab Dienstag 01.12.2020 leider schließen müssen:...
30. November 2020
Nittenau/Neuhaus. Als Mesnerin Sonja Krautbauer am vergangenen Mittwoch wie jeden Morgen die Eustachius-Kugler-Kapelle aufsperrt, bekommt sie einen Riesenschreck: Die vormals weiße Decke ist mit Ruß bedeckt, die gesamte Inneneinrichtung bis in die Sa...
30. November 2020
Ostbayern. Der Johanniter-Weihnachtstrucker findet auch 2020 statt. „Gerade jetzt, wo das Leben aller so stark durch die Coronavirus-Pandemie geprägt ist, wollen wir den Menschen helfen, die auf Grund ihrer ohnehin schon schwierigen Lebenssituation d...
30. November 2020
Schwandorf. Erst sind sechs Hennen bei den Kindern des Johanniter-Kindergartens „Welt-Entdecker" eingezogen, und ab sofort wohnt auch der Hahn „Gocki" dort. Er ist ein Geschenk von Hans Schuierer aus Wiefelsdorf, der das Tier aus München gerettet hat...
30. November 2020
Schwarzenfeld. Am Sonntag, 29.11.2020, gegen 11.00 Uhr, erhielt die Polizeiinspektion Nabburg die Mitteilung über eine entlaufene Kuh, die sich im Bereich Deiselkühn/Irrenlohe aufhalte. Der Eigentümer und mehrere benachbarte Landwirte versuchten verg...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

30. November 2020
Ostbayern. Der Johanniter-Weihnachtstrucker findet auch 2020 statt. „Gerade jetzt, wo das Leben aller so stark durch die Coronavirus-Pandemie geprägt ist, wollen wir den Menschen helfen, die auf Grund ihrer ohnehin schon schwierigen Lebenssituation d...
28. November 2020
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
24. November 2020
Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach hat die aktuellen Coronazahlen, aufgeschlüsselt auf die einzelnen Gemeinden im Landkreis, veröffentlicht. Die Entwicklung ist nach wie vor dynamisch. In den vergangenen 11 Tagen, seit der letzten Über...
24. November 2020
Amberg. Bei einem Brand am 24.11.2020 entstand im Gesamten an mehreren Firmengebäuden ein Millionenschaden. Die Kriminalpolizeiinspektion Amberg hat die Ermittlungen übernommen. ...
24. November 2020
Amberg. Die Tat ereignete sich im März 1980 und liegt damit 40 Jahre zurück. Das Opfer, die damals 38-jährige Gertrud Kalweit, wurde am 21. März ermordet im Stadtgraben von Amberg aufgefunden. Ermittler der Kriminalpolizeiinspektion Amberg versuchten...
13. November 2020
Amberg-Sulzbach. Das Landratsamt Amberg-Sulzbach hat am Freitagvormittag die aktuellen Coronazahlen, aufgeschlüsselt auf die einzelnen Gemeinden im Landkreis, veröffentlicht. Die Entwicklung ist weiterhin äußerst dynamisch. Seit vergangenen Samstag ...

Ähnliche Artikel

28. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Genießen
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Dabei ist die Erdnuss nicht nur eine köstliche Zutat, in ihr stecken auch viele wertvolle Nährstoffe, die den Grillgenuss perfekt machen. So ist...
28. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Bildung & Beruf
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} 1. Passendes Gesprächsumfeld Am besten gehen Bewerber an einen ruhigen, ungestörten Ort. Die Umgebung sollte aufgeräumt sein. Damit es keine bös...
29. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Freizeit & Reise
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Informationen zur Strecke mit Höhenprofil, Karten und GPX-Daten zum Herunterladen gibt es unter www.oberpfaelzerwald.de/radl-welt. Dort findet m...
29. Mai 2020
Region
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Bauen und Sanieren
{loadmodule mod_banners, Nachrichtenanzeige Bauen und Wohnen} Diese Wünsche sind erfüllbar: Mit der richtigen Produktauswahl kann man sich die Reinigungsarbeiten wesentlich leichter machen. Tina Lange...
29. Mai 2020
Tipps und Trends
Bauen & Wohnen
Garten und Balkon
Mit ihnen lassen sich Harmonien und Spannungen erzeugen, Wärme oder Kälte vermitteln und sogar optisch das Raumgefühl verändern. Zusammengefasst: Farben beeinflussen, wie ein Garten auf uns wirkt. Dah...
28. Mai 2020
Mode & Lifestyle
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Sowohl eine genetische Veranlagung als auch das jahrelange Tragen zu hoher oder zu enger Schuhe sind meist die Ursachen für den Schiefstand des ...

Für Sie ausgewählt