Das-MehrGenerationenHaus-bekommt-eine-neue-Leitung Andrea Ederer (rechts) wird Rebecca Federer (links) in den nächsten zwei Jahren als Leiterin des MehrGenerationenHauses und als Jugendpflegerin vertreten. Bild: © Anita Alt, Stadt Maxhütte-Haidhof

Das MehrGenerationenHaus steht unter neuer Leitung

1 Minuten Lesezeit (231 Worte)

Maxhütte-Haidhof. Fast vier Jahre lang war Rebecca Federer Leiterin des MehrGenerationenHauses – nun geht sie für zwei Jahre in Elternzeit und das Haus bekommt „ein neues Gesicht".


Ende Mai wird Andrea Ederer die Leitung übernehmen. Die 29-Jährige kommt gebürtig aus Holzheim, wohnt aber bereits seit zwei Jahren in Maxhütte-Haidhof. Nach ihrer Ausbildung zur Bankkauffrau holte sie ihre Allgemeine Hochschulreife nach, um damit an der Universität Regensburg Erziehungswissenschaften zu studieren. In sämtlichen Praktika konnte sie schon viel Erfahrung sammeln, die ihr in ihrem neuen Job sicher von Vorteil sein werden. Bereits zum 3. Mai 2021 trat sie ihre Stelle bei der Stadt Maxhütte-Haidhof an. Die Übergabe erfolgt in einer schwierigen Zeit, da coronabedingt aktuell keinerlei Veranstaltungen im MehrGenerationenHaus stattfinden dürfen und auch ein persönliches Kennenlernen aller Aktiven im MGH kaum möglich ist.

Andrea Ederer freut sich sehr darauf, wenn sich das Haus nach dem Lockdown endlich wieder mit Leben füllt und sie alle Gruppen kennenlernen kann.

Neben dem MehrGenerationenHaus wird sie auch für die Jugendpflege und somit für das Kinder- und Jugendprogramm der Stadt Maxhütte-Haidhof zuständig sein. „Ich hoffe sehr, dass es die aktuelle Lage bald wieder zulässt, Aktionen für Kinder und Jugendliche anzubieten", erzählt Andrea Ederer, die viele Ideen mitbringt und diese gern in die Tat umsetzen würde.

„Mit Andrea Ederer haben wir eine gute Nachfolgerin gefunden, die mich während meiner Elternzeit bestens vertreten wird", da ist sich Rebecca Federer sicher.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige