Karpfen_Ludwig_Dirscherl Solche Fische sind keine Seltenheit im Vereinsgewässer des Fischereiverein Neunburg. Bilder (2): © Ludwig Dirscherl

Demnächst Vorbereitungslehrgang zur Fischerprüfung

1 Minuten Lesezeit (191 Worte)

Neunburg v. W. Wer nächstes Jahr angeln will und noch keinen Staatlichen Fischereischein besitzt, hat sich zu melden. Neben der rechtzeitigen Anmeldung zur Fischerprüfung ist die Teilnahme an einem Vorbereitungslehrgang für die Zulassung Voraussetzung.


Der Fischereiverein Neunburg führt für alle Prüfungsbewerber einen Kurs hierzu durch. Die Ausbildung findet meist an Samstagen von Anfang Januar bis Ende Februar 2022 statt. Einzeltermine werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Der Fischerprüfungstermin und -ort wird während des Kurses bekannt gegeben. 

Die Ausbildung umfasst alle Prüfungsgebiete und wird unter Verwendung umfangreicher Lehrmedien anschaulich von Reiner Wolfrath und Siegfried Dörner gestaltet. Beide zeichnen sich für gute Prüfungsergebnisse, die über den bayerischen Prüfungsschnitt liegen verantwortlich. Außerdem gewährleistet die Bearbeitung von Übungsfragebogen zu jedem Fachgebiet eine optimale Vorbereitung auf die Prüfung. Die Teilnehmer erhalten am Lehrgangsende den für die Zulassung zur Prüfung erforderlichen Ausbildungsnachweis.

Anmeldungen zum Vorbereitungslehrgang nimmt das Angelfachgeschäft „RMW Angelgeräte" Wallitschek, Neunburg, Pleysteiner Straße 7, Tel. 09672/2617, entgegen. Die Kursgebühr beträgt für Erwachsene 150 Euro und für Jugendliche 100 Euro und ist bei der Anmeldung zu entrichten. 

Weitere Auskünfte erteilt der 2. Vorsitzender Jürgen Strasser Tel. 0171 99 41 90 8.

Tipps und Trends für Sie
Anzeige
Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige