Der Katzen-Tatzen-Tanz

Die Krippenkinder des Hauses für Kinder Wald luden ihre Eltern zu einer Aufführung ein. Die Mädchen und Jungen der Kinderkrippe hatten ihre Eltern am Freitagnachmittag anlässlich des Vater- und Muttertages zu einer Tanzvorführung eingeladen.

Gruppenleiterin Barbara Schweiger  begrüßte die Eltern herzlich. Eigentlich war ein Theaterfest gemeinsam mit dem Kindergarten geplant, aber aufgrund des Wetters wurde das auf Juni verschoben. Die Kinder hätten einige Wochen fleißig geprobt. Sie waren mit Freude dabei und hatten sich ihre Rollen selbst ausgesucht, so Schweiger. Auch am Bühnenbild hatten die 12 Krippenkinder fleißig mitgearbeitet.

Barbara Schweiger dankte herzlich ihren Kolleginnen Anja Loritz, Verena Auer und Elke Zankl. Los ging es mit einem Lied, begleitet von einer Flöte. Beim Katzen-Tatzen-Tanz traf die Katze auf verschiedene andere Tiere, mit denen sie tanzte: Igel, Hase, Hofhund, Hamster, Kater und Mäuse. Nach der Aufführung folgte für alle der gemütliche Teil in der Krippe.