Grasexperiment_Villa_Kunterbunt_Regensburg Grasexperiment der Johanniter-Krabbelstube „Villa Kunterbunt“ geht weiter. Bild: (c) Melanie Knott

Der Lohn der Arbeit zeigt sich

1 Minuten Lesezeit (170 Worte)

​Forschen und Experimentieren können nicht nur die Erwachsenen. Auch die Kinder der Krabbelstube „Villa Kunterbunt" haben trotz Corona-Krise ihre Forschung mit ihren „Grasköpfchen" vorangetrieben.

Anzeige

Jedes Kind hatte Anfang März 2020 eine Figur gebastelt. Diese Figuren haben einen Kopf aus Leinen, mit Erde und Grassamen gefüllt, bekommen und dieses bis zur vorrübergehenden Schließung der Einrichtung gehegt, gepflegt und beobachtet, was passiert, wenn man das zunächst kahle und kleine Köpfchen regelmäßig gießt und in die Sonne stellt.

Während der letzten Tage und Wochen haben sich nun die Kinder in der Notbetreuung gemeinsamen mit ihren Betreuungskräften um alle Figuren gekümmert und die weitere Entwicklung die die rauswachsenden kleinen Graspflanzen gemacht haben erforscht. Damit auch die Kinder, die nicht in der Notbetreuung sind die Fortschritte sehen können haben sie Fotos aus der Villa Kunterbunt und von ihren Köpfen bekommen.

Mittlerweile sind aus den anfangs kahlen Figurenköpfchen richtig große grüne Grasbüschel herausgewachsen und bieten diesen eine wunderbare „Haarpracht".

Weitere Informationen zur Johanniter-Kinderkrippe „Villa Kunterbunt" in Regensburg erhalten Sie bei Einrichtungsleitung Melanie Knott unter 0941 29799605.


Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige