geschosswohnungsbau_koefering Im zweiten und dritten Quartal 2021 führte Köfering – in Relation zur Einwohnerzahl – die Rangliste der meisten Wohnungsbaugenehmigungen an. Auch hier zeigt sich der Trend zum Geschosswohnungsbau. Bild: © Rebecca Sollfrank

Der Trend zu Mehrfamilienhäusern hält an

2 Minuten Lesezeit (436 Worte)

Regensburg. Der Trend zu Mehrfamilienhäusern und Geschosswohnungsbau hält an. Besonders im Verdichtungsraum rund um Regensburg, aber auch in den weiter entfernten Gemeinden, ist diese Tendenz seit einiger Zeit zu beobachten, heißt es aus der Bauabteilung des Landratsamtes Regensburg. Die Bilanz der Wohnungsbaugenehmigungen im dritten Quartal 2021 unterstreicht die Entwicklung der vergangenen Jahre: Der Landkreis Regensburg ist eine „Boom-Region", in der stetig zusätzlicher Wohnraum entsteht.

Im dritten Quartal 2021 wurden insgesamt 496 neue Wohnungen genehmigt. Das entspricht in etwa dem Niveau der beiden Vorjahreszeiträume Juli bis September (2020/III: 520 neue Wohnungen; 2019/III: 482). In den ersten neun Monaten des Jahres 2021 erhielten somit 1 602 Wohnungen grünes Licht. Im gleichen Zeitraum der zwei Vorjahre waren es 1 217 (2020), 1 255 (2019). Gründe für den deutlichen Zuwachs sind nach Angaben der Bauverwaltung das gestiegene Antragsaufkommen generell und die Zunahme von größeren Projekten im Geschosswohnungsbau.

Unter den genehmigten Wohnungen im III. Quartal 2021 waren unter anderem 169 Einfamilienhäuser, 208 Wohnungen in Zwei- und Mehrfamilienhäusern, 43 Einzelwohnungen in bereits bestehenden Gebäuden und 64 Wohnungen mit gemischter Nutzung (Wohnen und Gewerbe). Diese Zahlen unterstreichen den Trend hin zu mehr Geschosswohnungsbau und Mehrfamilienhäusern.

Von den 496 Wohneinheiten durchliefen 364 dasGenehmigungsverfahren im Landratsamt; 132 unterlagen dem sogenannte Freistellungsverfahren, bedurften also aufgrund der gegebenen Bebauungsplan-Konformität keiner Genehmigung.

Innerhalb aller 41 Landkreisgemeinden entstehen der Baustatistik im dritten Quartal 2021 zufolge die meisten neuen Wohnungen in Regenstauf (70) und Neutraubling (51), gefolgt von Köfering (44), Wenzenbach (43), Hemau (31), Beratzhausen (29), Bernhardswald (23), Lappersdorf (18), Tegernheim (18), Zeitlarn (15), Altenthann (13), Obertraubling (11) und Schierling (11).

In Relation zur Einwohnerzahl verzeichnet – wie schon im zweiten Quartal 2021 – Köfering mit 16,33 neuen Wohnungen pro Tausend Einwohner das stärkste Wachstum. Auf den weiteren Plätzen folgen Altenthann (8,98), Pfakofen (6,11), Beratzhausen (5,21) und Wenzenbach (4,87).

Die Nachfrage nach Miet- und Eigenimmobilien im Raum Regensburg ist unvermindert hoch, was sich auch in den Grundstückspreisen wiederspiegelt. Der Mehrfamilien- und Geschosswohnungsbau könne hier zur Entspannung beitragen, so Landrätin Tanja Schweiger. Sie bedankt sich bei allen, die mit ihren Investitionen einen Beitrag zur Beruhigung der angespannten Lage auf dem Wohnungsmarkt leisten. Die Landkreisbehörde unterstütze Bauwillige nach besten Kräften mit schnellen und unbürokratischen Genehmigungen.

Bei Fragen steht die Bauabteilung im Landratsamt gerne zur Verfügung.

Kontakt: Michael Iglhaut (Abteilungsleiter), Telefon: 0941 4009-355, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tipps und Trends für Sie

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige