Die erste Bogenjagd beim Schloss Guteneck

Die erste Bogenjagd beim Schloss Guteneck

1 Minuten Lesezeit (274 Worte)

Am Samstag waren traditionelle Bogenschützen zur 1. Bogenjagd auf Schloss Guteneeck eingeladen. Zu dem Turnier begrüßten die Bogenschützen Guteneck e.V. und die SG Waldeslust e.V. aus Regenstauf 70 Schützinnen und Schützen. Das Turnier erstreckte sich über den Bogenparcours der Bogenschützen Guteneck 
mit jagdlichen Distanzen auf 28 Stationen und beinhaltete 3-Pfeil- und Hunterwertungen.
Die besten Fünf Damen und Herren traten im Anschluss im Finalschießen vor Publikum gegeneinander an.


Für das leibliche Wohl war während und besonders nach dem Turnier bestens gesorgt,im gemütlichen und beheizten Stadl des Schlosses Guteneck. Es gab leckeres Spanferkel und für die Vegetarier  Gemüselasagne.

Bogenschießen kennt nun jeder, ob mit selbstgebautem Spielgerät aus der Kindheit oder als hochtechnisiertes Sportutensil, wie unlängst bei Olympia zu sehen. Beim 3-D Schießen  kommen aber meist einfachere Bögen, teilweise selbst gebaut, zum Einsatz. Das liegt an der Ausrichtung, die diese Breitensportart in Europa hat. Hier stehen der Spaß und die Fertigkeit des Schützen im Mittelpunkt sowie das Bewegen in der freien Natur.

Der technische Ablauf des Ganzen ist schießlich denkbar einfach. Jeder Schütze hat 3 Pfeile auf ein Ziel, das auf der Figur aufgezeichnete „Kill“ ist zu treffen. Geschossen wird von der Markierung aus. Die Figuren sind je nach Entfernung und Gelände unterschiedlich.

Beim Gutenecker Pfad hat man dann noch sehr viel Wert darauf gelegt, sich in die Landschaft am Herrenberg zu integrieren, so steht natürlich der Biber am Katzbach, die Saurotte im Wald und der Steinbock am Felshang. Überflüssig zu erwähnen, dass wie bei allen Sportschützen das Schießen auf Lebewesen nicht in Frage kommt.


Und so war es dann auch nach dem Finalschießen letztendlich nicht besonders relevant, wer welchen Platz bekommen hatte, eine kleine Belohnung bekamen alle.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

21. November 2021
Regenstauf
Region
Advertorial
Genießen
Regenstauf. Wer einen Termin beim Regenstaufer Bürgermeister Schindler hat, muss an seiner Vorzimmerdame Silvia Bruckmüller vorbei. Sie koordiniert seine Termine, verfasst Schreiben für ihn, organisiert Treffen und Meetings, bucht Räumlichkeiten und ...
17. November 2021
Nabburg
Region
Advertorial
Gesund leben
Nabburg. Digitale Technologie kann helfen, das Wohnen im Alter sicherer zu machen. Das BayernLab Nabburg lädt dazu am Donnerstag, den 25. November 2021, um 17 Uhr zu einem kostenlosen Online-Vortrag ein. (Advertorial)...
06. November 2021
Regensburg
Region
Advertorial
Freizeit & Reise
Regensburg. Wann ist Inklusion, also das gleichwertige und barrierefreie Miteinander von Menschen mit Einschränkungen und solchen ohne Handicap, tatsächlich gelungen? Eine Antwort mag lauten: Wenn sie so funktioniert, dass das Miteinander und das Gem...
06. November 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Genießen
Bodenwöhr. Ob Winter, Sommer, Frühling oder Herbst: frischer, prickelnder Genuss steigert zu jeder Jahreszeit die Freude am Freizeitspaß. Diese Botschaft hat Fotograf Clemens Mayer in die zwölf Motive des Jacob Weissbierkalenders 2022 gepackt - und d...
20. Oktober 2021
Bodenwöhr
Region
Advertorial
Mobilität
Neuenschwand. Elektromobilität, eine Technologie, mit der sich längst auch die Betreiber von Autohäusern und Werkstätten beschäftigen. Einer von ihnen ist Jürgen Dietl, der seit Jahren seine Reparaturwerkstätte nebst Autohandel in Neuenschwand betrei...

04. Dezember 2021
Weiden
Region
Stellenmarkt
Bildung & Beruf
(ANZEIGE) Die Abfallentsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) ist mit rund 960 Mitarbeitern eine mittelständisch strukturierte Gruppe im Eigentum des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Sie arbeitet in den fünf Geschäftsfeldern Kreislaufwirtschaft und Logi...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige