13_05_2019_Benefizball_Includio_Johanniter_Julia_Eisenhut-5 Fotos von Julia Eisenhut

Die Johanniter sammeln beim Tanzball im Kolpinghaus 5.000 Euro

1 Minuten Lesezeit (180 Worte)
Empfohlen 
Regensburg. Was für ein beschwingter Abend! Kein Fuß stand beim großen BenefizTanzball im Kolpinghaus still. Gut 200 Gäste tanzten Disco-Fox, Cha-Cha-Cha, Tango und vieles mehr für Regensburgs erstes Inklusionshotel Includio. Zur Musik der Band „Cappuccino", eröffnete Johanniter-Regionalvorstand Martin Steinkirchner zusammen mit Sylvia Meyer, Johanniter-Sachgebietsleiterin Kindereinrichtungen den Tanzball.

Auch Hotelleitung Helga Butendeich war beim Ball mit dabei und freute sich über die Rückmeldungen der Gäste. „Viele haben mich darauf angesprochen, dass sie Includio für eine tolle Sache halten. Ich habe das Gefühl, das Projekt bei den Bürgerinnen und Bürgern in Regensburg angekommen ist." Am Ende des Abends waren nicht nur die Füße wundgetanzt, sondern auch die Spendensumme kann sich sehen lassen: Ganze 5.000€ sind für den guten Zweck zusammengekommen.


Anzeige

Das Hotel Includio ist deswegen ein besonderes Projekt, weil es das erste und bislang einzige Inklusionshotel in Bayern ist. Somit schafft es für Menschen mit Behinderung, die nicht oder nur schwierig reisen können, eine ideale Unterbringung. Die Baukosten werden jedoch um zwei Millionen Euro höher als üblich, denn so viel kostet der behindertengerechte Umbau. Die Johanniter sind daher auf Spenden angewiesen.


Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige