/** */
Anzeige
Anzeige
VIDEO: Die Tracht in voller Pracht

VIDEO: Die Tracht in voller Pracht

2 Minuten Lesezeit (352 Worte)

Die Eröffnung des Ausstellungsprojektes „Tracht im Blick – die Oberpfalz packt aus“ lockte am Freitag, verbunden mit dem  Saisonauftakt, viele Gäste ins Oberpfälzer Freilandmuseum Neusath-Perschen. Sie warfen einen neugierigen ersten Blick auf die umfangreiche und vielseitige Darstellung des Themas. In 16  weiteren Museen der Oberpfalz werden im Laufe des Jahres verschiedene Themenausstellungen zu sehen sein. In Neusath eröffnete man somit nicht nur das Projekt, sondern zugleich den eigenen Beitrag: „Dirndln, Gwand und Heimatkleid“.


Museumsleiterin Dr. Birgit Angerer dankte  dem Bezirk Oberpfalz, der durch Bezirkstagspräsident Franz Löffler vertreten wurde, für die großzügige Bereitstellung der Mittel für dieses Ausstellungsprojekt. Für das Freilandmuseum, das in diesem Jahr 30. Gründungstag feiert, sei dies ein schönes „Geburtstagsgeschenk“.

 

Ihr Dank galt außerdem dem Nabburger Bürgermeister Armin Schärtl als Vertreter des Museumsvereins sowie Bezirksrat a. D. Peter Braun aus Schmidmühlen, auf dessen Idee hin die Trachtenausstellung verwirklicht wurde. Mit Unterstützung von Erika Eichenseer und Hans Wax sowie Tobias Appl von der Bezirksheimatpflege und mit Mitteln aus der Leader-Förderung habe man alle notwendigen Grundlagen für eine erfolgreiche Ausstellung geschaffen, sagte Dr. Angerer.

Hier geht´s zum Video auf Ostbayern HD!

Auch einen Begleitband wird es in naher Zukunft geben, beide vorgenannten Bezirksheimatpfleger zeichnen dafür verantwortlich. Aber auch bei allen Leihgebern bedankte sich Dr. Angerer herzlich, insbesondere beim Oberpfälzer Gauverband der Heimat- und Trachtenvereine und den Dirndlherstellern aus der Region.

Bezirkstagspräsident Franz Löffler zeigte sich in seinem Grußwort begeistert davon, dass wieder viele junge Leute zur Tracht finden, insbesondere bei Volksfesten bekennt sich die Jugend durch das Tragen von Trachtenkleidung zum Lebensgefühl, das Heimat heißt, so Löffler.

Dr. Monika Ständecke, externe Beraterin und wissenschaftliche Begleiterin des Museums bei der Trachtenausstellung, unterteilte Tracht in ihrer kurzen Einführung dann in die Begriffe Mode, ländliche Kleidung oder Heimatkleidung. Tracht werde als Zeichen für eine Gesinnung verstanden und sei für jedermann tragbar. Die Beraterin, die schon viele Ausstellungen zum Thema Kleidung durchgeführt hat, bearbeitet bereits seit 2002 die Textilbestände des Freilandmuseums Neusath.

Für die musikalische Umrahmung der Ausstellungseröffnung sorgten Heimatpfleger Hans Wax am Dudelsack und seine Frau Dorothea Schierling an der Harfe. Traditionsgemäß klang dann die Saisoneröffnung beim Unterwirt mit Zoigl, Pfälzern und Kraut aus.

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

16. Oktober 2021
Ostbayern. (Advertorial) Das Haus in Sarching liegt etwas zurückgesetzt von der Straße, und schon von weitem lächelt der reife Herr freundlich zu. Im Gespräch meint er schelmisch: „Jetzt habe ich einen Knopf, wo immer sofort eine junge Frau zu mir ko...
15. Oktober 2021
Nittenau. „Gibt es von Ihrer Seite Einwendungen gegen die Tagesordnung?" Dies ist eine der Standard-Fragen zu Beginn einer jeden Stadtratssitzung....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Im Landkreis Schwandorf wurden am Mittwoch, 13. Oktober, und Donnerstag, 14. Oktober insgesamt 56 neue COVID-19-Infektionen ausgemacht. Hieraus ergibt sich laut RKI für Freitag, 15. Oktober, eine Inzidenz von 69,4. Die Gesamtzahl der Coro...
15. Oktober 2021
Teublitz. Inzwischen blicken Annemarie und Walter Muck auf ein beständiges 50-jähriges Eheleben zurück. Zu ihrer Goldenen Hochzeit gratulierte Bürgermeister Thomas Beer....
15. Oktober 2021
Schwandorf. Fragen rund um Ausbildungsmöglichkeiten am Krankenhaus St. Barbara können Interessierte im Rahmen einer Whatsapp-Schnupperwoche vom 18. bis 22. Oktober 2021 ganz unkompliziert und spontan mit ihrem Smartphone stellen (Advertorial)....
14. Oktober 2021
Sonntag. Am Sonntag, 11. Juli, gegen 17.15 Uhr, war ein grüner Ford Kuga eines 72-jährigen Schwandorfers ordnungsgemäß auf dem Parkplatz des FC Ettmannsdorf, in Schwandorf, geparkt, als ein grauer VW-Passat Variant rückwärts ausparkte und hierbei mit...
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Die Grund- und Mittelschule Ursensollen ist nicht auf den Hund, sondern auf das Huhn gekommen. In einer Ecke auf dem Pausenhof wurde eine Großraumvoliere angelegt, in dem seit kurzem drei Hühner untergebracht sind....
14. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat seit 1. Oktober einen neuen Kreisfachberater für Gartenkultur und Landespflege. Markus Fuchs aus Ursensollen wurde von Landrat Richard Reisinger, zugleich Kreisvorsitzender der Obst- und Gartenbauver...
11. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Im Landkreis Amberg-Sulzbach wurde der Inzidenzwert von 35 Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten: Samstag, 9. Oktober 2021 (Inzidenzwert 39,8), Sonntag, 10...
10. Oktober 2021
Amberg-Sulzbach. Ab Montag, 11. Oktober sind im Testzentrum auf dem Parkplatz des Gesundheitsamtes Amberg in der Hockermühlstraße keine kostenlosen Jedermann-Testungen mehr möglich. Darüber informiert das Landratsamt Amberg-Sulzbach in einer gemeinsa...
09. November 2020
Amberg-Sulzbach. Es war der 11. November 2000. Beim Seilbahnunglück von Kaprun sterben 155 Menschen, darunter 20 aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach, überwiegend aus Vilseck und Hahnbach, aber auch aus Sulzbach-Rosenberg und Rieden. Erstickt oder verbr...
24. Oktober 2020
Amberg-Sulzbach. Der Landkreis Amberg-Sulzbach hat die 7-Tage-Inzidenz von 35 überschritten. Somit tritt § 24 der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (7. BayIfSMV) ab Sonntag, 25. Oktober 2020, 0 Uhr, in Kraft. Es wird eine M...

Ähnliche Artikel

30. April 2020
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Wegen Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkung fertigten die Beamten 40 Anzeigen aus. Bei 220 Kontrollen der Tragepflicht von Masken in Ladenges...
29. April 2020
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Wegen Verstößen gegen die Ausgangsbeschränkung mussten 35 Anzeigen gefertigt werden. Bei über 200 Kontrollen der Tragepflicht von Masken in Lade...
14. April 2020
Region
{loadmodule mod_banners, Eigenanzeige Bauen und Wohnen} Im Zeitraum von Karfreitag, 6.00 Uhr, bis Ostermontag, 06.00 Uhr, mussten in der Oberpfalz knapp über 380 Anzeigen wegen verschiedener Verstöße ...
06. April 2020
Region
Im Zeitraum von Freitag, 3. April 2020, 06.00 Uhr, bis Montag, 6. April 2020, 06.00 Uhr, mussten in der Oberpfalz knapp über 400 Anzeigen wegen verschiedener Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung ge...
03. April 2020
Region
Von Donnerstag auf Freitag hatten in der gesamten Oberpfalz knapp 1200 Kontrollen von Personen, Einrichtungen, Läden und Gastronomiebetrieben stattgefunden. Dabei wurden 163 Verstöße gegen die Ausgang...
02. Dezember 2018
Region
  * Renate Schlagenhaufer aus 93133 Burglengenfeld * Tobias Munzert aus 93149 Nittenau * Katharina Heuberger aus 92723 Tännesberg   Über 250 000 Besuc...

Für Sie ausgewählt

Wohnung, Haus und Garten

26. September 2020
Regensburg. Bereits zum 40. Mal veranstaltete der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege (OGV KV) heuer seinen Gestaltungswettbewerb. Dabei konnte die Bewertungskommission bei 34 gemeldeten Gärten 19 Auszeichnungen und 15 Aner...
24. August 2020
So schön sonnige Tage unter freiem Himmel sind – Bewohner von Dachwohnungen leiden im Hochsommer vielfach unter überhitzten Räumen. Auch der Spätsommer und ein goldener Herbst können so manches Obergeschoss gefühlt in einen Backofen verwandeln....
08. August 2021
(djd). Muss alles, was nicht mehr ganz taufrisch aussieht, gleich auf den Müll wandern? Lässt sich zum Beispiel das Lieblingsmöbelstück nicht aufbereiten und neu nutzen? Und ob! Upcycling heißt der Trend, der Möbeln und anderen Einrichtungsgegenständ...