Drei Radunfälle in einer Stunde

Symbolbild: David Stichling, pixelio.de

Am 06.05.17 wurden der PI Regenstauf innerhalb einer Stunde 3 Verkehrsunfälle mit alleinbeteiligt gestürzten Radfahrern in Wenzenbach – Bernhardswald – Zeitlarn gemeldet.



Dabei verletzten sich die beteiligten 39- und 61-jährigen Frauen, sowie ein 9-jähriger Junge, zum Teil schwer und mussten alle im Krankenhaus behandelt werden.


In dem Zusammenhang möchte die PI Regenstauf auf die Wichtigkeit des Tragens von Schutzhelmen beim Radfahren hinweisen.