Ein geführter Abendspaziergang durch den Kreislehrgarten

Rhododendron_im_Kreislehrgarten_R Im Kreislehrgarten steht der Rhododendron jetzt im Mai in voller Blüte. Bild: © Stephanie Fleiner

Regensburg. Der Kreisverband Regensburg für Gartenkultur und Landespflege e. V. bietet einen geführten Abendspaziergang durch den Kreislehrgarten an. Termin ist am Mittwoch, 18. Mai, von 18 bis 19.30 Uhr.

Der Kreislehrgarten wurde nach seinem Gründer Albert Plagemann benannt, der den Hausgarten als „natürlichen" Lebensraum für Pflanzen, Tiere und Menschen sah. Damals wie heute lohnt sich ein Spaziergang durch die 3.500 m² große Anlage. Diese ist nicht nur ein Anschauungs- und Lernobjekt, sondern ein wunderschön angelegter, naturnaher Raum, in dem es viel zu entdecken gibt. Im Gemüsegarten werden alte und neue Gemüsesorten auf Hoch-, Hügel-, und Gemüsebeeten angebaut. Obstbäume auf einer Blumenwiese bieten Bienen und Schmetterlingen Lebensraum, in einem Feuchtbiotop finden Amphibien und Libellen eine Wohnstätte. Ein Knotengarten und ganz neu ein Meditationsgarten runden die vielen Anregungen ab.

Auf einem Abendspaziergang haben Interessierte Gelegenheit, mehr über die Pflanzenauswahl der verschiedenen Bereiche zu erfahren und die Abendstimmung entspannt zu erleben.

Leitung: Stefanie Grünauer, Fachberaterin für Gartenkultur und Landespflege
Ort: Albert-Plagemann-Kreislehrgarten, Böhmerwaldstraße gegenüber Haus Nr. 20, 93128 Regenstauf

Anmeldung ist zwingend erforderlich: Geschäftsstelle des Kreisverbands Regensburg für Gartenkultur und Landespflege; Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.; 0941 4009-550, -370

Die Führung ist kostenfrei.


Spatenstich für neues Johanniter-Kinderhaus „Waldw...
Tagebuch einer Pandemie
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.