Anzeige
Einbrecher bringen mehr mit als sie holen können

Einbrecher bringen mehr mit als sie holen können

1 Minuten Lesezeit (208 Worte)

So hatten sich die drei bislang unbekannten jungen Leute den Verlauf ihrer Aktion bestimmt nicht vorgestellt, als sie sich in der Nacht zum Dienstag (30.05.2017) mit ihren Fahrrädern aufmachten, um in den Wertstoffhof am Erlheimer Weg einzubrechen.

Am Ende mussten sie ohne Beute flüchten und ihre Fahrräder zurücklassen.  

                                                                                                                         

Um kurz nach 02.00 Uhr in dieser Nacht ging bei der örtlichen Polizeiinspektion die Mitteilung ein, dass sich Personen im Bereich des Wertstoffhofes aufhalten und dort Lärm verursachen sollen. Unverzüglich rückten Streifenbesatzungen der örtlichen Inspektion und benachbarter Polizeidienststellen an, um der Sache auf den Grund zu gehen. Bei Eintreffen der ersten Kräfte machten sich insgesamt drei Personen zu Fuß aus dem Staub, vermutlich über die angrenzende Bahnlinie in Richtung Wohngebiet Lerchenfeld bzw. hin zur Bundesstraße 85. Die eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen waren nicht von einem Erfolg gekrönt.

Bei ihrer Flucht mussten die Täter allerdings ihre fahrbaren Untersätze und einen auffälligen Rucksack in Tatortnähe zurücklassen. Bei den Fahrrädern handelt es sich um ein silberfarbenes Treckingrad der Marke „Vortex“, ein silber-schwarzes Mountainbike der Marke „Bulls“ sowie um ein silber-schwarzes Citybike. Außerdem blieb ein auffälliger rosa-grauer Rucksack am Tatort zurück.

Die Polizei interessiert nun, ob jemand die abgebildeten Gegenstände wiedererkennt und ihren Besitzern zuordnen kann. Hinweise nimmt die örtliche Inspektion unter Tel. 09661 / 87440 entgegen.   

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Region Schwandorf

25. Februar 2021
Neunburg vorm Wald. Übertrittswillige SchülerInnen der vierten Klassen der Grundschulen und deren Eltern können sich ab sofort über das pädagogische Angebot der Realschule Neunburg auf der Homepage der Schule informieren. Ein Präsenztag, wie im Infor...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. Es hatte sich in den letzten Tagen schon abgezeichnet: Schulen und Kitas im Kreis Schwandorf sind ab Donnerstag, 25. Februar, wieder zu. Zuvor waren 51 neue Corona-Fälle gemeldet worden. Im Fokus haben die Behörden auch se...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. "Der Spielraum für die Öffnung von Schulen und Kindertagesstätten wurde zwar maximal ausgenutzt, aber wir haben eine Grenze erreicht, bei der verantwortungsbewusst gehandelt werden muss. Die Inzidenz ist deutlich von 110,2 auf 123,8...
24. Februar 2021
Kreis Schwandorf. In den vergangenen sieben Tagen sind im Landkreis Schwandorf 195 neue Corona-Infektionen festgestellt worden, die sich auf die Gemeinden wie folgt verteilen:...
24. Februar 2021
Steinberg am See. Ein 24-Jähriger aus Amberg befand sich am frühen Dienstagnachmittag mit seinem Pkw am Steinberger See. Als er gerade wegfahren wollte, kam ein nicht angeleinter Hund auf seinen BMW zugelaufen. Der Hund sprang an die Fahrertüre und h...
24. Februar 2021
Maxhütte-Haidhof. Das Bürgerfest in Maxhütte-Haidhof, das vom 14. und 15. August 2021 in Maxhütte-Haidhof mit rund 40 Musikgruppen geplant war, wird aufgrund der aktuellen Situation durch die Corona-Pandemie verschoben....
Anzeige

Amberg, Sulzbach-Rosenberg

19. Februar 2021
Kreis Amberg-Sulzbach/StadtAmbrg. Im Landkreis Amberg-Sulzbach beginnt ab Montag, 22. Februar für Grundschüler, Abschlussjahrgänge der beruflichen Schulen, Real- und Mittelschulen sowie Kinder und Jugendliche der entsprechenden Stufen an Förders...
16. Februar 2021
UPDATE: Amberg. Wasser in Mengen - und vor allem da, wo es nichts zu suchen hat: Die Feuerwehr musste am Dienstagmorgen zum Stadtarchiv am Paulanerplatz ausrücken, da es dort zu einem Rohrbruch im Dachgeschoss gekommen war -&...
02. Februar 2021
Amberg. Nachdem die Seniorenheime in der Stadt Amberg bis dato weitestgehend verschont geblieben waren, hat sich das Coronavirus nun doch noch in einem der hier ansässigen Häuser ausgebreitet. Betroffen ist das Seniorenheim der Diakonie in der Hellst...
01. Februar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Auf dem „Sulzbacher Kreuz" (Bundesstraße 85 / Bundesstraße 14) krachte es am Sonntagvormittag (31.01.2021) gegen 10.55 Uhr. Eine 42-jährige Pkw-Fahrerin wurde leicht verletzt. ...
29. Januar 2021
Amberg-Sulzbach. Es läuft langsam in die richtige Richtung. Weniger neue COVID-19-Fälle in den vergangenen zwei Wochen meldet der Landkreis Amberg-Sulzbach. Im Folgenden die Details dazu....
27. Januar 2021
Sulzbach-Rosenberg. Der Albtraum jeder Pflegekraft in einem Seniorenheim bei der momentan herrschenden Witterung: Ein Bewohner, der sich evtl. verwirrt und unzureichend gekleidet selbständig macht. Am Dienstag gegen 19 Uhr fiel in einer Einrichtung i...

Für Sie ausgewählt