burglar-308858_1280

Einbrecher geschnappt

1 Minuten Lesezeit (248 Worte)

Regenstauf. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag bzw. am frühen Donnerstagmorgen bekamen zwei Bewohner in Regenstauf Besuch von einem ungebetenen Gast.

In einem Fall wurde aus einer nicht abgeschlossenen Tiefgarage ein unversperrtes Trekkingrad im Wert von ca. 600,- EUR entwendet. Im anderen Fall wurden aus einem unversperrten Abstellraum einer ebenfalls nicht ausreichend abgesperrten Garage mehrere Gegenstände im Gesamtwert von ca. 400,- EUR gestohlen. Die herbeigerufenen Beamten der Polizeiinspektion Regenstauf hefteten sich nach Bekanntwerden der Fälle auf die Spur des Täters. 

Die diffizilen Ermittlungen führten zu einem 24-jährigen Wohnsitzlosen, der sich aktuell im Bereich Regenstauf aufhält. Er konnte noch am Donnerstagvormittag angetroffen und vorläufig festgenommen werden. Im Zuge der weiteren Sachbearbeitung konnte weiteres Diebesgut, dass aus anderen Diebstählen stammt, aufgefunden und sichergestellt werden. Wie sich herausstellte, war der Mann auch derjenige, der in Kallmünz und Pettendorf in Wohnhäuser eindrang. Ob er noch für weitere Delikte in Frage kommt, wird derzeit abgeklärt. Bislang können dem jungen Mann, der seine Taten wohl zur Finanzierung seiner Drogensucht begeht, 7 Diebstähle nachgewiesen werden.

In diesem Zusammenhang wird auch auf folgendes hingewiesen: In der sog. Dunklen Jahreszeit kommt es vermehrt zu Besuch von ungebetenen Gästen. Eine aufmerksame Nachbarschaft kann verhindern, dass Einbrecher und Diebe ihr Werk zur Vollendung bringen. Melden sie verdächtige Wahrnehmungen unbedingt und unverzüglich ihrer Polizei. Verschließen sie Fenster und Türen, auch von Nebengebäuden. Achten sie darauf, dass in Wohnanlagen alle Zugänge zum Objekt stets verschlossen sind.

Weitere Informationen hierzu erhalten sie unmittelbar bei ihrer zuständigen Polizeiinspektion oder www.polizei.bayern.de oder www.k-einbruch.de

Tipps und Trends für Sie

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige