01.-Rathaus---Bild-der-Einweihungsfeier-AWO-Kinderkrippe-Regendorf Bild: © Gemeinde Zeitlarn

Einweihungsfeier der AWO Kinderkrippe Regendorf

2 Minuten Lesezeit (302 Worte)

Regendorf. Am 19. Oktober war es endlich so weit: Die AWO Kinderkrippe in Regendorf wurde nach einer mehrmonatigen Bauzeit unter Leitung der Architektin Frau Anna Piwonka aus Duggendorf feierlich eingeweiht und erhielt sogleich auch von Herrn Pfarrer Josef Schießl und Herrn Pfarrer Stefan Drechsler den kirchlichen Segen.

Bürgermeisterin Dobsch, Frau Wesselsky die stellvertretende AWO Bezirksvorsitzende und AWO Kreisvorsitzende, und auch der Geschäftsführer des AWO Bezirksverbandes Herr Trapp überbrachten in ihren Ansprachen Glückwünsche für die neue Einrichtung. „Es ist eine tolle Möglichkeit die Verbindung zwischen Jung und Alt zu fördern, da das Seniorenheim der AWO in unmittelbarer Nähe ist", merkte Bürgermeisterin Dobsch an. Auch Einrichtungsleiterin Sabine Schneider hat dem zugestimmt und betont, dass gemeinsame Aktionen geplant sind. Im Anschluss an die offiziellen Feierlichkeiten standen die Türen zur Besichtigung für die Bevölkerung offen.

Dieser besondere Rahmen wurde auch zugleich genutzt, um den Namen der Kinderkrippe preiszugeben. Ab sofort heißt die neue AWO Kinderkrippe in Regendorf REGENWALD und die beiden Gruppen tragen die Namen Papageien und Schmetterlinge. Der Name ergab sich durch die Nähe zum Wald und durch die Lage am Fluss Regen. Das Personal passte mit viel Liebe zum Detail die Dekoration der Räume den neuen Namen an.Wer genau aufgepasst hat, fand viele Hinweise im gesamten Haus.

Die großzügigen, hellen Räumlichkeiten fanden großen Anklang bei den Besuchern und den geladenen Gästen.

Die Kinderkrippe bietet 24 Plätze für Kinder zwischen 0 und 3 Jahren. Schon seit September 2021 sind die neuen Räumlichkeiten mit Leben gefüllt. Aktuell besuchen 10 Kinder die Kinderkrippe in Regendorf und es werden im Laufe des Jahres noch weitere Kinder aufgenommen. Derzeit gibt es noch freie Plätze.

Für Informationen rund um die Kinderkrippe Regenwald steht Ihnen die Standortleiterin Frau Jessica Köbler unter der Telefonnummer 09402/7840026 gerne zur Verfügung.

Das Personal der AWO Kinderkrippe Regenwald freut sich über weitere Kinder in der Einrichtung.

Tipps und Trends für Sie

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige