bergriff_Diana_Cibotari-pixabay Symbolbild: © Diana Cibotari, pixabay

Ermittlungen nach sexuellem Übergriff bei Oppersdorf

1 Minuten Lesezeit (197 Worte)

Lappersdorf/Oppersdorf. Am Freitagnachmittag wurde eine Vergewaltigung bei Oppersdorf gemeldet. Nach derzeitigem Stand wurde eine junge Frau von einem unbekannten Mann überfallen und missbraucht. Bei der Polizei sind zwischenzeitlich über 25 Hinweise eingegangen.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand wurde am Freitag, 23. April 2021, gegen 16.10 Uhr, eine 21-jährige Spaziergängerin von einem noch unbekannten Mann auf einem Feld überfallen und sexuell missbraucht. Die junge Frau erlitt dabei leichte Verletzungen. Es folgte ein größerer Polizeieinsatz im Bereich Oppersdorf. Auch ein Polizeihubschrauber und Polizeihunde kamen zum Einsatz. Die Tat soll sich auf einem Feldweg zwischen Oppersdorf und Rodau zugetragen haben. Die Frau begab sich nach Hause, von wo aus Angehörige die Polizei verständigten.

Die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen und ermittelt derzeit u.a. wegen des Verdachts der Vergewaltigung.

Bislang gingen über 25 Hinweise aus der Bevölkerung ein, für die sich die KPI Regensburg an dieser Stelle bedankt. Es wird dennoch weiterhin dringend um Zeugenhinweise zur Tat oder zum gesuchten Mann (Beschreibung unten) gebeten. Hinweise werden über die Hotline 0941/506-2888 oder über den Polizeinotruf 110 entgegengenommen.

Derzeitige Täterbeschreibung

• 180 cm groß• Dünn/Schlank• Ca. 35-40 Jahre• Dunkle Haare• Sonnengebräunte Haut bzw. südländischer Typ• Drei-Tage-Bart• Dunkle Badeschlappen• Dunkelgrauer Kapuzenpulli• Graue Hose 

Tipps und Trends für Sie

Anzeige

Updates abonnieren Abo beenden Drucken

Ähnliche Beiträge

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://ostbayern-kurier.de/

Advertorial

16. Januar 2022
Kreis Regensburg
Region
Advertorial
Aufhausen. "Wenn Sie mich fragen, was der Sinn unserer Arbeit hier im Team ist, sag ich Ihnen ganz klar: Der Kunde!" Armin Ebenhöh, Geschäftsführer des Autohauses Weißdorn, hat mit dieser Philosophie viel erreicht: Skoda führt sein Unternehmen als Gr...
Anzeige

Newsletter bestellen

Bitte wählen Sie aus, wie Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

Anzeige